Prozessgas überwachen im rauen Industrieeinsatz

2-Leiter-Transmitter Easidew TX EX

01.06.2007 Die Easidew-Baureihe, bestehend aus Online-Hygrometer, Portable und Transmittern, wurde um das Modell TX EX erweitert.

Anzeige

Das System ist für eine zuverlässige, kontinuierliche Taupunktmessung in industriellen Gasen unter Prozessbedingungen geeignet. In Kombination mit der galvanischen Trennung für den Signal- und Versorgungsstromkreis ist das System für den Einsatz in den Bereichen II 1G ia IIC T4 nach Atex zertifiziert. Die Feuchtemessung kann problemlos und direkt – auch im Bereich leicht entzündlicher Quellen – in praktisch jedes Überwachungs- und Prozessleitsystem integriert werden. Der Transmitter bietet jetzt   verbesserte Funktionen: Er verfügt über eine 2-Leiter-Installationstechnik mit integrierter Stromversorgung. Die Technik ist abwärtskompatibel. Neu ist auch ein Filter auf HDPE-Basis; seine Porosität liegt unter 10 µm und ist somit undurchlässig für Flüssigkeiten. Eine weitere Funktion ist die direkte Ausgabe des Feuchtegehalts in ppm. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen leistungsstarken integrierten Prozessor, der es ermöglicht, physikalische Feuchteeinheiten umzurechnen.

Loader-Icon