Bessere Kontrolle des Bestands

3D-Schüttgutscanner Serie 5708

03.02.2016 Um dem Bedarf nach besserer Bestandskontrolle entgegenzukommen, ist der Rosemount 3D-Schüttgutscanner der Serie 5708 von Emerson Process Management jetzt für einen breiteren Anwendungsbereich einsetzbar.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • präzise Messung
  • reduziert Kosten und Risko
  • zertifiziert gemäß Atex/IECEx

3D-Schüttgutscanner Serie 5708

Neue Funktionen des Schüttgutscanners erweitern die Einsatzbereiche (Bild: Emerson Process Management)

Der Scanner nutzt akustische Messtechnik und 3D-Mapping-Technologie für eine kontinuierliche und präzise Messung von Füllstand und Inhalt. Das Gerät ist zertifiziert gemäß Atex/IECEx, einsetzbar zur Installation in Bereichen mit potenziell explosiver Atmo-sphäre, wie man sie oft bei der Messung von Feststoffen vorfindet. Ein neuer Montageadapter erlaubt darüber hinaus die Montage des Gerätes in den Trichtern elektrostatischen Abscheider (ESP). Durch Einsatz der 3D-Visualisierung zur Darstellung der Oberfläche der Flugasche, die sich im Trichter aufbaut, kann der Bediener den Prozess optimieren sowie Kosten, Risiken und Verschleiß des Trichters reduzieren. Zur Vermeidung von Schwierigkeiten bei Installation und Integration wurde bei den Fest-stoffscannern vollständige Scada-Integrationsunterstützung eingesetzt. Nutzer können jetzt die 3D-Visualisierung der Oberfläche nahtlos in die Prozessleitsysteme Ovation- oder DeltaV- integrieren – direkt zu den Bedienern im Kontrollraum. 1603ct908

 

Loader-Icon