Markt

90 Jahre Probenvorbereitung mit Retsch

04.07.2005

Anzeige

Retsch feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Gegründet von F. Kurt Retsch im Jahre 1915, entwickelte sich das Unternehmen mit Sitz in Haan bei Düsseldorf zu einem führenden Anbieter von Labormühlen und Partikelmessgeräten für die Probenvorbereitung und Qualitätskontrolle. Mit Tochtergesellschaften in den USA und Japan sowie über 70 Vertretungen weltweit ist das Unternehmen heute auf allen internationalen Märkten präsent.


Einen wichtigen Erfolgsfaktor sieht die Geschäftsleitung in der kontinuierlichen Zusammenarbeit und dem intensiven Austausch mit Universitäten, Instituten und namhaften Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Dadurch sei sichergestellt, dass die Geräte immer nach dem neuesten Stand der Technik entwickelt werden und den Kundennutzen steigern. Pünktlich zum runden Geburtstag wurde das Applikationslabor komplett neu eingerichtet und vergrößert.

Loader-Icon