ABB entwickelt Energieverteilungssystem für „grünes“ Rechenzentrum

15.07.2011 Der Technologiekonzern ABB entwickelt und installiert ein erweitertes Gleichstrom-Energieverteilungssystem für green.ch, einen der führenden ICT-Dienstleister in der Schweiz. Die Gleichstromlösung für das green.ch-Rechenzentrum ermöglicht maximale Energieeffizienz und minimale Umweltbelastung.

Anzeige
ABB entwickelt Energieverteilungssystem für „grünes“ Rechenzentrum

Gleichstromtechnik (DC) reduziert Energieverluste und ist im Vergleich zur herkömmlichen Wechselstromtechnik (AC) in Bezug auf die elektrische Verteilung in Rechenzentren 10 bis 20 % energiesparender. Gleichstromsysteme sind zudem weniger komplex und benötigen weniger Platz, was wiederum zu einer Reduzierung der Kosten für Ausrüstung, Installation, Wartung und Immobilien führt. So können bis zu 30 % der Gesamtkosten einer Anlage eingespart werden. ABB installiert eine vollständig redundante DC-Energieverteilungslösung mit einer Leistung von 1 MW für die 1.500 m2-Erweiterung des bestehenden 3.300 m2 großen Rechenzentrums. Die Lösung wird von Validus DC Systems, einem Unternehmen der ABB-Gruppe, entsprechend den hohen ökologischen Standards von green.ch entwickelt. Der Auftrag umfasst ein Service Level Agreement, und der kommerzielle Betrieb der Erweiterung soll im ersten Quartal 2012 beginnen

Loader-Icon