Markt

ABB forciert Modernisierung von Gaschromatographen

21.04.2004

Anzeige

ABB forciert die Modernisierung von Prozess-Gaschromatographen duch eine neue Vertriebsinitiative. Gebrauchte und möglicherweise veraltete Geräte werden bei Bestellung eines hochmodernen Gaschromatographen der PGC2000-Serie mit bis zu 4000 Euro in Zahlung genommen.


Nach Ansicht von Experten ist der Markt für Gaschromatographen weitgehend gesättigt. Nennenswertes Wachstum wird allerdings durch den Ersatz vorhandener, aber nicht mehr zeitgemäßer Analysatoren zu erwarten sein. Allein die Einbindung in moderne Datenverarbeitungsanlagen und Automatisierungssysteme ist mit Geräten, die vor zehn oder 15 Jahren angeschafft wurden, nicht mehr zu bewerkstelligen. ABB will deshalb mit seinem Inzahlungnahme-Angebot einen zusätzlichen Anreiz schaffen, die Prozess-Gaschromatographie auf den neuesten Stand der Technik zu heben.

Loader-Icon