Gute Beständigkeit gegen Chemikalien

Ableitfähige Schläuche Airduc PUR-Inox 351 MHF-AS

09.09.2011 Der abriebfeste und ableitfähige Absaug- und Förderschlauch Airduc PUR-Inox 351 MHF-AS von Norres ist besonders auf Grund seines Durchgangswiderstands und Oberflächenwiderstands < 109 Ohm zur Förderung brennbarer Schüttgüter empfohlen. Gleichzeitig ist der Schlauch für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.

Anzeige

Der Schlauch ist mikroben- sowie hydrolysefest und besitzt eine gute Beständigkeit gegenüber Öl, Benzin und Chemikalien (Bild: Norres)

Der Schlauch ist strömungstechnisch optimiert, innen glatt und hoch abriebfest. Die Wandung, bestehend aus permanent-antistatischem Premium Ether-Polyurethan und ist gemäß TRBS 2153 permanent ableitfähig. Außerdem weist die Wandung eine circa 2,5- bis 5-mal bessere Abriebfestigkeit auf als die meisten Gummimaterialien und ist darüber hinaus rund 3- bis 4-mal abriebfester als die meisten Weich-PVC-Einstellungen. Dadurch eignet sich der Schlauch besonders für den Durchsatz abrasiver Feststoffe wie Stäube, Pulver, Fasern und Späne im Einsatz an Entstaubungs- und Absauganlagen. ist gas- und flüssigkeitsdicht – eine Eigenschaft, die ihn besonders für den Transport gasförmiger Medien einsetzbar macht.

Powtech 2011 Halle 6 – 468

 

Loader-Icon