Markt

Achema: Fieldcomm stellt Entwicklungstools für den FDI-Standard vor

10.06.2015 Die Fieldcomm Group, ein Zusammenschluss der Aktiva der früheren Fieldbus Foundation und Hart Communication Foundation, hat die erste öffentliche Demonstration eines funktionierenden FDI(Field Device Integration)-Package-IDE (Entwicklungstools) und FDI-Standard-Hostkomponenten angekündigt: Auf der Achema 2015 stellt die Gruppe die Packages in Halle 11.0 – E43 vor.

Anzeige
Achema: Fieldcomm stellt Entwicklungstools für den FDI-Standard vor

Fieldcomm stellt auf der Achema Neues zum FDI-Standard vor (Bild: ktsdesign – Fotolia)

Mit den neuen Entwicklungstools für FDI können Automationsanbieter und Entwickler nun Gerätepakete implementieren und testen. Die Präsentation am Stand demonstriert die Implementierung der Device Packages von Foundation Fieldbus, Hart und Profibus in einer einzigen Entwicklungsumgebung mit dem FDI-Standard. Außerdem lassen sich die FDI-Standard-Hostkomponenten verwenden, um FDI-kompatible Host-Systeme zu bauen. Damit ermöglichen sie die Integration und Übereinstimmung mit dem FDI-Standard innerhalb der Geräte-Managementtools, Anlagen-Managementtools und Prozess-Interfacesysteme.

Hier finden Sie einen erklärenden CT-Artikel zum Thema FDI und hier weitere CT-Meldungen zum Standard.

(su)

Loader-Icon