Markt

Air Products schafft Kapazitäten in chinesischem Technologiepark

20.07.2016 Der Gasespezialist Air Products baut eine Anlage für hochreine Gase in der Pukou Economic Development Zone (PKEDZ), einem Technologiepark in Nanjing, China.

Anzeige
scientist working at the laboratory

Mit der Anlage will Air Products künftig unter anderem Kunden aus der Bio-Medizin versorgen. (Bild: Alexander Raths – Fotolia)

Die PKEDZ, die künftig Unternehmen aus den Bereichen Halbleiter-Technik und Bio-Medizin beherbergen soll, liegt rund 35 km entfernt vom Nanjing Chemiepark, wo das Unternehmen bereits einen eigenen Produktionsstandort hat und laut eigenen Angaben mehrere hundert Kunden versorgt.

Loader-Icon