Markt

Aker erhält Fünfjahresvertrag von BP

04.11.2008

Anzeige

Die Deutsche BP hat mit Aker Solutions einen Rahmenvertrag über die Bereitstellung von Engineering- und Bauleitungs-Dienstleistungen in der Erdöl-Raffinerie Emsland (BP Lingen) abgeschlossen. Der Vertrag mit einer Laufzeit von fünf Jahren umfasst unter anderem Erweiterungs- und Modernisierungsprojekte, Unterstützung des HSE-Managements, Beantragung von Zulassungen, Umsetzung umweltpolitischer Auflagen, Debottlenecking sowie Instandhaltungsmaßnahmen. Die Dienstleistung erstreckt sich von Optionsentwicklung über Durchführbarkeitsstudien, Engineering und Bauleitung bis hin zur Unterstützung bei der Inbetriebnahme.

Die Emsland-Raffinerie ist seit 1953 in Betrieb. Ihre Kapazität für Rohöl beträgt heute rund vier Millionen Tonnen pro Jahr. Produziert werden hauptsächlich Benzin und Diesel, Flugzeugtreibstoff, leichtes Heizöl und Ausgangsstoffe für die Chemieindustrie.

Loader-Icon