Energie & Utilities

Akzonobel und Itaconix vereinbaren Abkommen für Biopolymere

31.01.2017 Der niederländische Chemiekonzern Akzonobel hat mit dem amerikanischen Spezialchemieunternehmen Itaxonix eine Kooperationsvereinbarung für die Produktion von Biopolymeren aus nachwachsenden Rohstoffen unterzeichnet.

Anzeige

Im Rahmen der Vereinbarung wird Akzonobel die Entwicklung und Vermarktung der Biopolymere übernehmen, Itaconix stellt eine eigene Polymerisationstechnologie mit der aus Zuckern gewonnene Itaconsäure zu Kunststoffen umgewandelt wird.

(as)

Loader-Icon