Kanäle einzeln konfigurierbar

Analogmodul AX512 für AC500

28.08.2006 Das Analogmodul AX521 ist eines von fünf neuen Modulen für die SPS AC500.

Anzeige

Das Analogmodul AX521 ist eines von fünf neuen Modulen für die SPS AC500. Es besitzt je vier analoge Ein- und Ausgänge. Die Eingänge können einzeln als -10/0…10 V auch über Differenzeingänge, 0/4…20 mA, Pt100/Pt1000 für unterschiedliche Temperaturbereiche in 2- oder 3-Draht-Technik sowie als Digitaleingang konfiguriert werden. Die Ausgänge bieten -10/0…10 V und 0/4…20 mA.

Loader-Icon