TREFFPUNKT DER TOP-ENTSCHEIDER

Anlagenbausymposium verspricht Diskussionen über „heiße Eisen“

04.08.2008

Anzeige

Welche Trends und Rahmenbedingungen werden in Zukunft den Anlagenbau beherrschen? Wie lassen sich komplexe Produktionsprozesse so gestalten, dass der Betreiber flexibel auf Marktänderungen reagieren kann? Und welche Auswirkungen hat das auf die Planung und auf die Anlagenkomponenten? Diese und weitere Fragen werden hochkarätige Referenten und Teilnehmer im Rahmen des Symposiums „Die Zukunft des Anlagenbaus“ im Oktober diskutieren.

Heftausgabe: August 2008
Loader-Icon