Schaltabstände überbrücken

Atex-geprüfte Näherungsschalter

28.04.2004 Der Hersteller hat sein Produktprogramm Ex-geschützter Näherungsschalter erweitert. Der elektronische Sensor mit magnetoresitivem Schaltprinzip hat eine kompakte runde Bauform zum Einschrauben.

Anzeige

Der Hersteller hat sein Produktprogramm Ex-geschützter Näherungsschalter erweitert. Der elektronische Sensor mit magnetoresitivem Schaltprinzip hat eine kompakte runde Bauform zum Einschrauben. Er bietet den Vorteil, mit einem entsprechend starken Magnet sehr große Schaltabstände (40 bis 50 mm) zu überbrücken oder mit einem relativ kleinen Magnet immerhin 5 bis 10 mm. Die Sicherheitsschalter, die bisher schon als PTB-geprüfte Bauteile im Programm waren, wurden überarbeitet und ebenfalls Atex-geprüft. Alle Sensoren sind mit unterschiedlichsten Kabeln konfigurierbar und in den verschiedensten Ausführungen erhältlich.

Loader-Icon