Kostengünstige Auswerteeinheit für Dichte und Konzentration

Auswerteeinheit mPDS 1000

23.08.1999 Die kostengünstige Auswerteeinheit mPDS 1000 ermittelt kontinuierlich Dichte und Konzentration von Flüssigkeiten und Gasen.

Anzeige

Die kostengünstige Auswerteeinheit mPDS 1000 ermittelt kontinuierlich Dichte und Konzentration von Flüssigkeiten und Gasen. Da die Auswerteeinheit mehrere Applikationsprogramme gespeichert hat, können folgende Prozeßanwendungen standardmäßig abgedeckt werden: Extrakt-, Alkohol- und Stammwürzemessung von Bier, Alkoholmessung in Destillieranlagen, Brixmessung, wahre und relative Dichte sowie API-Zahl von Erdölprodukten und Dichtemessung bei Gasen. Mit Hilfe eines kundenspezifisch programmierbaren Polynoms kann auch auf spezielle Wünsche eingegangen werden. Optional ist die Auswerteeinheit mit einem eigensicheren Eingang auszurüsten.

Loader-Icon