Markt

BASF beabsichtigt Verkauf von Polyolefinkatalysatoren-Geschäft an W.R. Grace

25.04.2016 Die BASF und das amerikanische Chemie Unternehmen W.R. Grace haben sich über die Veräußerung des globalen Polyolefinkatalysatoren-Geschäfts geeinigt. Das Geschäft ist zur Zeit ein Teil des Unternehmensbereichs Catalysts beim deutschen Chemieriesen.

Anzeige
BASF beabsichtigt Verkauf von Polyolefinkatalysatoren-Geschäft an W.R. Grace

Die BASF beabsichtigt den Verkauf ihres Polyolefin-Katalysatoren-Geschäfts an W.R. Grace. (Bild: BASF)

Die Transaktion soll im dritten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Der geplante Kauf beinhaltet Technologien, Patente, Marken sowie den Transfer der BASF Produktionsanlagen in Pasadena, USA, und  Tarragona, Spanien. Es ist laut Unternehmen vorgesehen, dass rund 170 Mitarbeiter zu Grace übertreten. Zudem bedarf der Vorgang der erforderlichen Konsultationen mit den Arbeitnehmervertretern und bestimmter regulatorischer Genehmigungen.

Loader-Icon