BASF und Sinopec unternehmen nächste Planungsschritte

22.01.2013 BASF und die China Petroleum & Chemical Corporation (Sinopec) haben ihre gemeinsame Machbarkeitsstudie abgeschlossen und unternehmen die nächsten Schritte bei der Planung der World-Scale-Anlage zur Produktion von Isononanol (INA) in Maoming/China.

Anzeige
BASF und Sinopec unternehmen nächste Planungsschritte

BASF und Sinopecunternehmen nächste Schritte bei Planung der World-Scale-Produktionsanlage für Isononanol in Maoming/China (Bild: BASF)

Gemäß den Bedingungen der Machbarkeitsstudie wird ein neues 50:50-Joint Venture, BASF MPCC Co. Ltd., gegründet. Die Behörde in Maoming (Maoming Administration of Industry and Commerce) hatte den Namen für das Gemeinschaftsunternehmen zuvor bewilligt. BASF und Sinopec erwarten, dass die neue Anlage Mitte 2015 in Betrieb gehen wird. Die vollständige Integration der neuen INA-Produktionsanlage in den Petrochemie-Standort Maoming des Sinopec-Tochterunternehmens Maoming Petrochemical Company (MPCC) wird ein umfassendes Energiemanagement gewährleisten und den Verbrauch von Wasser sowie Emissionen und Abfall verringern. Der Genehmigungsprozess für die Umweltverträglichkeitsstudie hat begonnen.

Loader-Icon