Markt

BASF verkauft Sterol-Werk in Pasadena, Texas

09.05.2016 Die BASF hat ein ehemaliges Sterol-Produktionswerk in den USA an Trecora Chemical verkauft. Der Chemiekonzern hatte die Anlage 2015 außer Betrieb genommen, nachdem in Frankreich die Sterol-Produktion gesteigert wurde.

Anzeige

Die Produktionsanlage wird in das angrenzende Werk von Treccora Chemical integriert, frei werdendes Personal soll zum Teil übernommen werden. Trecora ist ein Anbieter hochreiner Kohlenwasserstoffe und Wachse. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht offen gelegt.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der BASF.

(as)

Loader-Icon