Nicht nur auf, sondern auch zu

Berstscheibe Flex-V

19.05.2009 Nicht selten brennt es nach einer Explosion. Eine wiederverschließbare Berstscheibe kann die Brandbekämpfung unterstützen. Die zu über 90?% wieder verschlossene Berstscheibe Flex-V macht die Zufuhr von Inertgasen wie CO2 oder N2 möglich, ohne das diese schnell wieder wirkungslos entweichen. Zudem verhindert die verschlossene , jedoch beweglich Membran, dass sich durch Abkühlung des Behälterinneren ein gefährlicher

Anzeige

Nicht selten brennt es nach einer Explosion. Eine wiederverschließbare Berstscheibe kann die Brandbekämpfung unterstützen. Die zu über 90?% wieder verschlossene Berstscheibe Flex-V macht die Zufuhr von Inertgasen wie CO2 oder N2 möglich, ohne das diese schnell wieder wirkungslos entweichen. Zudem verhindert die verschlossene , jedoch beweglich Membran, dass sich durch Abkühlung des Behälterinneren ein gefährlicher Unterdruck bildet. Die Berstscheibe ermöglicht eine sichere Druckentlastung, wo sonst üblicherweise Unterdruckventile zum Einsatz kommen.

Berstscheiben, Druckentlastung, Brandbekämpfung

Loader-Icon