Markt

Bilfinger Berger mit Ergebnisplus im ersten Quartal

13.05.2009

Anzeige

Bilfinger Berger konnte im ersten Quartal sein Ergebnis gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal steigern. Das Ebit betrug im Zeitraum Januar bis März 2009 43 Mio. Euro gegenüber 28 Mio. Euro in 2008.

Die Leistung von Bilfinger Berger stieg um 9 Prozent auf 2,418 Mrd. Euro. Besonders das Dienstleitungssegment des Konzerns hat zu dem Anstieg beigetragen. Der Auftragseingang ist im Gesamtkonzern um 22 Prozent auf 2,729 Mrd. Euro gestiegen. Für 2009 erwartet Bilfinger Berger insgesamt eine Leistung von rund 10 Mrd. Euro und rechnet damit, dass Ebit und Konzernergebnis mindestens das um den Sondereffekt aus dem Verkauf der französischen Beteiligungsgesellschaft Razel bereinigte Vorjahresniveau erreichen.

Loader-Icon