Auf die Umwelt setzen

Biobasierte Schläuche

23.08.2011 Der Schlauchtechnik-Hersteller Norres produziert ausgewählte Schlauchtypen auf Kundenwunsch aus biobasierten Rohstoffen, um durch nachhaltige Produkte das Bewusstsein für den Umweltschutz zu schärfen.

Anzeige
Bild für Post 27088

Das Green Icon kennzeichnet Schläuche, die aus biobasierten Rohstoffen bestehen oder eine ähnlich gute Ökobilanz haben (Bild: Norres)

Neben den biobasierten Rohstoffen hat der Hersteller seinen Fokus auf Bioplastics aus nachwachsenden Rohstoffen für Polyester, Polyamide, Polyurethan sowie Vinylpolymere gelegt. Die Produkte, die neben der Standardvariante auch als Modell auf Basis nachwachsender Rohstoffe verfügbar sind oder eine vergleichsweise gute Ökobilanz haben kennzeichnet der Hersteller mit dem Green Icon. Hierzu gehören inzwischen beispielsweise bereits die Schläuche Protape Pur 335 MHF Flat, der Airduc Pur 350 MHF sowie der Airdu Pur 355.

Powtech 2011 Halle 6 – 468

Loader-Icon