Biosynth plant Standort in Bratislava

23.02.2016 Das Schweizer Chemieunternehmen Biosynth will einen Standort in Bratislava eröffnen. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende Nachfrage und die positive Geschäftsentwicklung.

Anzeige
Biosynth plant Standort in Bratislava

Das Schweizer Chemieunternehmen Biosynth will einen Standort in Bratislava eröffnen und reagiert damit auf die wachsende Nachfrage und die positive Geschäftsentwicklung (Bild: Biosynth)

Die Erweiterung ist Teil einer Expansionsstrategie in Osteuropa, insbesondere der Slowakischen Republik. Vor Ort will das Unternehmen von dem Angebot an qualifizierten Arbeitskräften und einem unternehmerisch attraktiven Umfeld profitieren.

Loader-Icon