Bewährte Grundsätze beibehalten

Bock-Verdichterbaureihen

10.07.2014 GEA Refrigeration Technologies erneuert ihre halbhermetischen Verdichterbaureihen und bietet ab diesem Jahr neue, effizienzoptimierte Lösungen für den Einsatz in der Kühlung und Klimatisierung an. In die Entwicklung der neuen E-Serien-Verdichter („e“ = „efficiency“) sind die Erfahrungen von jahrzehntelanger Halbhermetikkonstruktion und -produktion eingeflossen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • effizenzoptimiert
  • mit Bock Mexxflow Ventilplattenkonstruktion
  • Doppelringlamellen-Konstruktion

Bock-Verdichterbaureihen

Effizienzoptimierte Verdichter (Bild: GEA Refrigeration)

Bereits verfügbar sind die neuen Baureihen HG44e (4-Zylinder) und HG88e (8-Zylinder). Ab Herbst dieses Jahres werden zudem die 6-Zylinder-Baureihen HG56e und HG76e auf dem Markt erhältlich sein. Die HG76e und HG88e Verdichter sind mit der Bock Mexxflow Ventilplattenkonstruktion ausgestattet, die mehr Kälteleistung bei gleichzeitig geringerer Leistungsaufnahme ermöglicht. Dank einer strömungstechnisch optimierten Doppelringlamellen-Konstruktion der Ventilplatte in Kombination mit einem speziell auf die Ventilplatte zugeschnittenen Zylinderkopf kann die Effizienz der HG76e und HG88e Verdichter um rund 15% gesteigert werden.

Bock-Verdichterbaureihen 1409ct917

 

 

Loader-Icon