Borealis und Agrifos: World-scale-Ammoniakproduktionsanlage in den USA

26.05.2015 Borealis plant zusammen mit der Projektentwicklungsgesellschaft Agrifos die Entwicklung eines World-scale-Ammoniakprojekts an der texanischen Golfküste. Dazu hat der Projektentwickler das Unternehmen Gulf Coast Ammonia (GCA) gegründet, das den endgültigen Standort in den nächsten Monaten bekannt geben soll.

Anzeige
Borealis und Agrifos: World-scale-Ammoniakproduktionsanlage in den USA

Die beiden Unternehmen planen eine World-scale-Anlage für Ammoniak – 2019 soll sie den Betrieb aufnehmen (Bild: © Franz Pfluegl – Fotolia.com)

In Betrieb gehen soll das wasserstoffbasierte Brachfeldprojekt Anfang 2019. Das Projekt soll wasserstoff- und stickstoffbasierte Rohstoffe umfassen, deren Preise mit den US-Erdgasindizes gekoppelt sind. Mit der Anlage will Borealis seinem Ziel näher kommen, bis 2020 seinem Absatzziel von rund 10 Mio. t/a stickstoffbasierter Pflanzennährstoffprodukte näher zu kommen.

Hier finden Sie die Originalmeldung von Borealis.

(su)

Loader-Icon