Borealis verkauft Düngemittel-Technologie an Casale

21.01.2015 Der Schweizer Düngemittelspezialist Casale hat von Borealis Technologien für die Produktion von Düngemittelprodukten gekauft. Darunter Verfahren zur Produktion von Salpetersäure, Ammoniumnitrat und Harnstoffnitrat-Lösung. Künftig wollen die beiden Unternehmen gemeinsam Verfahren entwickeln.

Anzeige
Borealis verkauft Düngemittel-Technologie an Casale

Borealis arbeitet bei der Entwicklung von Verfahren zur Düngemittelherstellung künftig intensiv mit Casale zusammen (Bild: Tein – Fotolia)

Auch die von Borealis entwickelte Granulationstechnik wird künftig von Casale genutzt werden. Casale hatte erst kürzlich das auf die Planung von Düngemittel spezialisierte tschechische Anlagenbauunternehme Chemoproject Nitrogen gekauft. Zum Abkommen mit Borealis sagte Federico Zardi, COO bei Casale: „Das ist viel mehr als der Kauf von Technologie. Wir treten damit in eine dauerhafte Partnerschaft mit Borealis ein, in der beide Unternehmen eng bei der zukünftigen Entwicklung dieser Technologien zusammenarbeiten.“ Hubert Puchner, VP Business Development Base Chemicals bei Borealis ergänzt: „Unsere Düngerproduktion und Produktentwicklung wird von den Synergien zwischen unserer Kernkompetenz in Produktion und Vertrieb von Düngemitteln und der Engineering- und Technologieführerschaft von Casale profitieren.“

Hier finden Sie die Presseinformationen von Casale und Borealis.

(as)

Loader-Icon