Markt

BP: Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

26.07.2016 Der niedrige Ölpreis setzt dem britischen Energiekonzern BP heftig zu: Im letzten Quartal ist der Gewinn des Unternehmens um 45 Prozent gesunken. Ein rigider Sparkurs bei Projekten soll die Wende bringen.

Anzeige

Nachdem im vergangenen Jahr jeder zehnte BP-Mitarbeiter gehen musste und das Investitionsbudget mehrfach gekürzt wurde, will der Ölkonzern nun seine Ausgaben erneut reduzieren – insgesamt sollen aber immer noch 17 Mrd. US-Dollar investiert werden.

(as)

Loader-Icon