Markt

Braskem Idesa: 5,2 Mrd. US-Dollar für Ethylene XXI

07.04.2015 Das Joint Venture Braskem Idesa will für sein Polyethylen-Projekt Ethylene XXI in Mexiko 600 Mio. US-Dollar mehr ausgeben als geplant. Insgesamt steigt das Investitionsvolumen damit auf rund 5,2 Mrd. US-Dollar.  

Anzeige
Braskem Idesa: 5,2 Mrd. US-Dollar für Ethylene XXI

Die Polyethylen-Anlage soll Ende 2015 in Betrieb gehen (Bild: © christian42 – Fotolia.com)

Der zusätzliche Betrag soll in die Infrastruktur, lokale Dienstleistungen und Änderungen in der Energieanlage fließen – zusätzlich produzierte Energie will der Betreiber verkaufen.

Das Projekt beinhaltet einen Ethancracker mit einer Kapazität von 1,05 Mio. t/a mit zwei HDPE-Units und einer LDPE-Anlage. Die Produktion soll im vierten Quartal 2015 anlaufen.

Hier finden Sie eine vorhergehende CT-Meldung zum Projekt.

Loader-Icon