Markt

Buser expandiert

11.03.2004

Anzeige

Buser Oberflächentechnik in Wiler (Schweiz) hat zum 1.1.2004 den Geschäftsbereich TST Thermische Spritztechnik der Ionbond AG übernommen. Am 1. Februar 2004 startete die Produktion in Wiler, die Integration der Produktions- und Fertigungsanlagen der TST Spritztechnik war damit abgeschlossen. Mit dem Kauf des Geschäftsbereichs kann das Unternehmen sein Lieferspektrum um Keramikbeschichtungen ergänzen. Diese Schichten werden vorzugsweise auf Wellenschonhülsen und Pumpenwellen eingesetzt und zeichnen sich unter anderem durch ihre Verschleißbeständigkeit und ihre ausgezeichneten Gleiteigenschaften aus.

Loader-Icon