Überwachung per W-LAN

C300_Wireless

12.08.2008 Das kabellose Überwachungssystem C300_Wireless gestattet die Online-Maschinendiagnose per W-LAN.

Anzeige

Das kabellose Überwachungssystem C300_Wireless gestattet die online-Maschinendiagnose per W-LAN. Das System ist (optional ex-geschützt) in einem Kompaktschaltschrank mit Sendemodul installiert. Der montagetechnische Aufwand reduziert sich bei diesem Erfassungssystem auf das Anbringen der Messwertaufnehmer, das Aufstellen der Schalteinheit und das Verlegen der Stichkabel. Bei gestörter Datenstrecke werden die Messwerte solange lokal gespeichert, bis die Verbindung zu einer Leitstandseinheit wieder steht. Das Herzstück, die online-Maschinendiagnose, basiert dabei auf der Messung und Auswertung von Körperschallsignalen und deren intelligente Verknüpfung mit Prozessdaten. Auf der Leitstandsebene werden Verschleiß, fehlerhafte Montage, unzureichende Wartung oder unzulässige Belastung erkannt, bewertet und visualisiert. Sie liefert eine zentrale Übersicht über alle überwachten Maschinen und Analgen. Betreuer können Alarmwerte, allgemeine Zustandsdaten, Spektren, Trends und Inspektionsberichte ablesen. Zusätzlich lassen sich Maschinengeräusche als Audio-Datei aufnehmen und speichern.

Diagnose, Asset Management, Wartung, Instandhaltung

Loader-Icon