Markt

Capvis übernimmt Mehrheit an Bartec

28.08.2008

Anzeige

Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Capvis hat die Mehrheit der Bartec Anteile übernommen. Das Batec Management bleibt als Minderheitsgesellschafter beteiligt. Gemeinsam mit dem neuen Partner will das Bad Mergentheimer Unternehmen, dessen Anteilsmehrheit seit 2002 von Allianz Capital Partners gehalten wurde, nun die Präsenz in bestehenden und neuen internationalen Märkten ausbauen. Ziel ist es, die Gruppe zum weltweit führenden Sicherheitstechnikanbieter zu machen und die Marktposition durch organisches Wachstum sowie durch gezielte Akquisitionen zu festigen.

Nach eigenen Angaben ist Bartec heute europäischer Marktführer in der industriellen Sicherheitstechnik und hat bereits eine starke Präsenz in den Wachstumsmärkten in Asien und dem Mittleren Osten.

Loader-Icon