Markt

Celanese stoppt MMA-Produkton in Mexiko

01.08.2016 Der amerikanische Chemiekonzern Celanese hat am mexikanischen Standort Cangrejera die Produktion von MMA gestoppt. Die Entscheidung sei „strategischer Natur“, da das Geschäft nicht weiter verfolgt werden soll.

Anzeige

Wie der Branchendienst chemicals-technology meldet, sei die Produktion auf die Chemikalien Dimetylamin (DMA) und Trimethylamin (TMA) umgestellt worden.

(as)

Loader-Icon