EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Anlagenbau

CT-Projektliste: Angekündigte Chemieanlagen-Projekte in Europa

Akzonobel erwartet für die Zukunft eine wachsende Kundennachfrage nach Kieselsolen. Diese werden in verschiedenen Produkten oder als Hilfsmittel für Produktionsvorgänge verwendet, unter anderem in der Farben- und Lackindustrie und bei der Polymerproduktion. Neben dem Standort in Schweden unterhält Akzonobel weitere Produktionsstätten für Kieselsolen in Deutschland, Taiwan, China, Brasilien und den USA. mehr


Anlagenbau

BASF investiert in eine Wold-Scale-Anlage für Kunststoff-Antioxidantien am Standort Schanghai, China. (Bild: BASF SE) Erdgasmangel

BASF muss MDI-Werk in China schließen

News14.12.2017 Wegen Erdgasmangel muss der Chemiekonzern BASF eine Fabrik im Südwesten Chinas vorübergehend stilllegen. Die Dauer der Schließung ist noch unklar, der Konzern erklärte Force Majeure. mehr

Covestro investiert am Standort Uerdingen Gesteigerte Kapazität

Covestro investiert weiter in MDI-Produktion in Tarragona

News11.12.2017 Die Schließung ist vom Tisch: Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen und dort rund 200 Mio. Euro investieren. mehr

Lewa-Prozesspumpe der Reihe LDH5 zur Injektion von Monoethylenglykol. (Bild: Lewa) Ausbau der Offshore-Gasförderung

Lewa liefert weitere 20 Pumpen nach Saudi-Arabien

News15.12.2017 Der Pumpenhersteller Lewa hat einen Anschlussauftrag aus Saudi-Arabien erhalten. Für eine Gas-Förderungsanlage im Persischen Golf soll das Leonberger Unternehmen bis 2019 insgesamt 20 Pumpen bereitstellen. mehr

Anzeige
Bild: chrisberic – Fotolia Volatile Rohrleitungspreise

PCD und CHEMIE TECHNIK Baupreisindex

Fachartikel12.12.2017 Die Preise für Chemieanlagen steigen stetig. Dennoch gibt es im Warenkorb, der zum Gesamtindex kombiniert wird, immer wieder Auffälligkeiten. In den vergangenen anderthalb Jahren waren solche vor allem bei Rohrleitungen, aber auch in der Prozessleittechnik, zu beobachten. mehr

Die Betriebsstörung wird voraussichtlich mindestens drei Wochen andauern. (Bild: BASF) Störfall

Stickoxid-Austritt bei BASF in Ludwigshafen

News08.12.2017 Auf dem BASF-Werksgelände in Ludwigshafen sind am Donnerstag, 7.12.2017, giftige Stickoxide ausgetreten. Der betroffene Anlagenteil wurde heruntergefahren. mehr


Mehr zum Thema Anlagenbau
Akzonobel erweitert Kieselsol-Kapazität in Schweden. (Bild: Akzonobel) Ausbau am Standort in Schweden

Akzonobel erweitert Kapazität für Kieselsolen

News07.12.2017 Die Spezialchemie-Sparte des niederländischen Konzerns Akzonobel hat angekündigt, mehr als 4 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion von oberflächenmodifizierten Kieselsolen in Schweden investieren zu wollen. Die Erweiterung findet am Standort Bohus nahe Göteborg statt und soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein. mehr

Jacobs errichtet Ester-Anlage für Oxea in Deutschland Kapazitätserweiterung

Oxea weitet Weichmacher-Produktion in Europa aus

News05.12.2017 Der Chemiekonzern Oxea will ab 2019 in Europa zunächst 60.000 t/a des orthophthalatfreien Allzweck-Weichmachers Dioctylterephthalat (DOTP) anbieten. mehr

Im Solarthermiekraftwerk in Delingha sollen 10.000 Getriebe von Auma Riester installiert werden. (Bild: Auma) Getriebe für Solarthermiekraftwerk

Auma erhält Großauftrag aus China

News05.12.2017 Der Stellantriebshersteller Auma Riester aus Müllheim hat einen Großauftrag aus China erhalten. Das Unternehmen soll 10.000 Getriebe für ein Solarthermiekraftwerk (CSP) in Delingha im Nordosten des Landes liefern. mehr

Diesel-Produzent Neste musste eine Produktionslinie in Finnland vorzeitig anhalten. (Bild: Neste) Umfirmierung

Aus Neste Jacobs wird Neste Engineering Solutions

News01.12.2017 Der finnische Raffineriekonzern Neste hat die Anteile von Jacobs Engineering am Anlagenbauunternehmen Neste Jacobs übernommen. Als Folge wird Neste Jacobs ab 2018 als Neste Engineering Solutions firmieren. mehr

Fluor hat bei der Konstruktion dreier Süßgasanlagen in Kanada Zeit und Geld gespart. (Bild: Fluor) Anlagenbau-Projekt

Fluor stellt Süßgasanlagen in Kanada frühzeitig fertig

News01.12.2017 Zeit ist Geld: Anlagenbauer Fluor hat in Kanada die Konstruktion von drei Süßgasanlagen Wochen vor dem Zeitplan und gut 10 % unter Budget abgeschlossen. mehr

Anlagenbauer Thyssenkrupp gewinnt Großauftrag in Algerien PET-Produktion

Thyssenkrupp baut zwei Polymeranlagen in der Türkei

News30.11.2017 Für Polymer- und Faserherstelelr Sasa Polyester Sanayi errichtet Thyssenkrupps Polymer-Spezialist Uhde Inventa-Fischer zwei Polymeranlagen im türkischen Adana. mehr

Siemens hat einen Auftrag über die Erweiterung des Gaskraftwerks Genelba in Argentinien erhalten. (Bild: Siemens) Power and Gas

Siemens erweitert GuD-Kraftwerk in Argentinien

News29.11.2017 Siemens hat einen Auftrag über die Erweiterung des Gaskraftwerks Genelba in Argentinien erhalten. Gemeinsam mit seinem argentinischen Partner Techint erweitert Siemens das Kraftwerk für den Endkunden Pampa Energía. mehr

Dr. Christof Günter, Geschäftsführer Infraleuna; Klaus Paur, Geschäftsführer Leuna-Harze; Sophie Horschig, Chemikantin Leuna-Harze; Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt; Dr. Dietlind Hagenau, Bürgermeisterin Stadt Leuna (v.l.n.r.) bei der Inbetriebnahme der Anlage Leuna-Harze 4. (Bild: Infraleuna) Größte Investition der Firmengeschichte

Leuna-Harze nimmt Epoxid-Anlage in Betrieb

News28.11.2017 Die Epoxidharz-Anlage „Leuna-Harze 4“ ist am Chemiestandort Leuna offiziell in Betrieb gegangen. Für Betreiber Leuna-Harze ist es mit 45 Mio. Euro die größte Investition der Firmengeschichte. mehr

Saudi Aramco und Sabic - Absichtserklärung COTC-Komplex Megaprojekt

Sabic und Saudi Aramco wollen 20 Mrd. Dollar teuren Chemiekomplex bauen

News27.11.2017 Die saudischen Unternehmen Sabic und Saudi Aramco haben eine Absichtserklärung für den Bau eines Chemiekomplexes in der Hafenstadt Yanbu unterzeichnet. In der 20 Mrd. US-Dollar teuren Anlage soll Rohöl zu Chemikalien verarbeitet werden. mehr

Erster Spatenstich in Kvarntorp, Schweden: Akzonobel erweitert seinen Standort zur Produktion von Mikronährstoffen. (Bild: Akzonobel) Kapazitätserweiterung

Akzo Nobel erweitert Werk für Mikronährstoffe in Schweden

News24.11.2017 Der Chemiekonzern Akzo Nobel hat mit der Kapazitätserweiterung seines Standorts Kvarntorp in Schweden begonnen. Das Werk produziert komplexierte Spurenelemente, die ein wichtiger Teil des Agrochemikalien-Marktes sind. mehr

In China erwartet Lanxess ein jährliches Wachstum von 9 %. (Bild: Lanxess) Hightech-Kunststoffe

Lanxess erweitert globales Produktionsnetzwerk

News23.11.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess stärkt seine Präsenz im Wachstumsmarkt China: In Changzhou baut das Kölner Unternehmen ein Werk für Hochleistungs-Kunststoffe im Wert von rund 20 Mio. Euro. mehr

Für die Schulung von Betriebspersonal will Linde künftig eine VR-Lösung anbieten, bei der detailgetreue 3D-Simulationen aus den digitalen Plänen von Großanlagen entstehen. Bild: Linde Katalysator für Digitalisierungsprojekte

Anlagenbau: Linde gewährt Einblick in eigenes Digital Base Camp

Fachartikel21.11.2017 Anlagenbau- und Digitalisierungsprojekte haben nicht viel gemeinsam. Während Anlagen von Anfang an minutiös bis zur letzten Schraube geplant werden, geht es bei digitalen Projekten vor allem um Geschwindigkeit. Beim Technologiekonzern Linde kommen beide Welten im sogenannten „Digital Base Camp“ zusammen. Dabei entstehen spannende Projekte, die einen Blick in die Zukunft des Anlagenbaus erlauben. mehr

Halbjahres-Bericht von Altana: Stabiler Umsatz, positives Ergebnis. (Bild: Altana) Standortausbau

Altana-Gruppe erweitert Additive-Standort in Texas

News20.11.2017 Die Firma BYK Additives & Instruments errichtet an ihrem Standort in Gonzales, Texas, eine Anlage für rheologische Zusatzstoffe. Der Investitionswert beträgt 50 Mio. US-Dollar. mehr

Für die Erweiterung des Zinkoxid-Betriebs investiert Lanxess rund 9 Mio. Euro. (Bild: Lanxess) Standort Krefeld-Uerdingen

Lanxess baut Kapazitäten für Zinkoxid aus

News16.11.2017 Lanxess erweitert den Zinkoxid-Betrieb des Geschäftsbereichs Rhein Chemie am Standort in Krefeld-Uerdingen um eine dritte Produktionslinie. Dafür investiert der Spezialchemie-Konzern insgesamt rund 9 Mio. Euro. Die Fertigstellung des Ausbaus ist für Herbst 2018 geplant. mehr



Loader-Icon