Zurück zu den Wurzeln

Technip Deutschland ist wieder Mannesmann E&C – Interview mit CEO Mesut Şahin

Seit April 2016 ist ein alter Name zurück im deutschen Großanlagenbau: Technip hat seine Deutschland-Tochter nach 17 Jahren in die Eigenständigkeit entlassen, und das Management hat sich auf seine „Mannesmann“-Wurzeln zurückbesonnen. Im CT-Gespräch erläutert CEO Mesut Șahin die Hintergründe. mehr


Anlagenbau

Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat mit Polyester Plant Ivanovo eine Vereinbarung zum Bau einer neuen Anlage zur Produktion von PET-Polymer und Kunstfasern unterzeichnet. Bild: Thyssenkrupp 150 Mio-Euro-Auftrag aus Russland

Thyssenkrupp baut PET-Anlage für Polyester Plant Ivanovo

05.12.2016 Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat mit Polyester Plant Ivanovo eine Vereinbarung zum Bau einer neuen Anlage zur Produktion von PET-Polymer und Kunstfasern unterzeichnet. Die Anlage mit einer Jahreskapazität von bis zu 200.000 Tonnen Polyesterpolymer wird in der Region Ivanovo, etwa 250 km nordöstlich von Moskau, errichtet. mehr

In der Raffinerie in Lysekil, Schweden, hat Voith Industrial Service für den Betreiber Preem sämtliche Rohrleitungen ausgetauscht. (Bild: Voith Industrial Service) Anlagenbau

Voith schließt Raffinerie-Turnaround in Schweden ab

01.12.2016 Der Industriedienstleister Voith Industrial Services hat für den dänischen Raffineriebetreiber Preem einen Turnaround an dessen Standort im schwedischen Lysekil durchgeführt. Teil des Projekts waren Rohrleitungsprüfungen undd der Austausch aller Verteilerrohre und Rohrleitungen sowie Arbeiten an einem großen Ofen. mehr

GEA liefert Material zur Produktion von Lithium und Lithiumhydroxid nach Australien. (Bild: GEA) Markt

GEA liefert Technik zur Lithiumgewinnung in Australien

06.12.2016 Der Systemanbieter GEA hat einen größeren Auftrag für die Ausrüstung einer neuen Anlage zur Förderung und Aufbereitung von Lithium in Australien erhalten. Die Anlage gehört der australischen Niederlassung des Konzerns Tianqi Lithium, Auftraggeber ist MSP Engineering. mehr

Anzeige
Das Unternehmen hat in den vergangenen 20 Jahren über 300 Turbinen des Typs SGT-800 verkauft. (Bild: Siemens)
The SGT-800 gas turbine is extremely economical and efficient to operate in power generation and combined heat and power applications (CHP). It is used in simple-cycle gas turbine power plants, combined cycle power plants as well as for CHP, thanks to its outstanding exhaust gas heat figures. The photo shows a SGT-800 gas turbine in the factory in Finspong, Sweden. Auftrag aus Südamerika

Siemens liefert Gasturbinen nach Argentinien

01.12.2016 Siemens hat aus Argentinien Aufträge über insgesamt sieben Industriegasturbinen vom Typ SGT-800 und zwei Industrial Trent 60-Gasturbinen erhalten. Die neun Turbinen sollen gemeinsam eine elektrische Leistung von rund 500 MW bereitstellen und dazu beitragen, der Stromknappheit in Argentinien zu begegnen. mehr

Bild: Gina Sanders – Fotolia Inflation wieder auf breiter Front spürbar

Exklusiv: CT-Baupreisindex für Chemieanlagen

30.11.2016 Davon kann Mario Draghi nur träumen: Die Preise für Einzelgewerke in Chemieanlagen folgen der von der EZB gewünschten aber trotz Geldvermehrung nicht erreichten Inflationsrate von rund 2 %. Lediglich der Preisrückgang bei Apparaten und Maschinen – dem im Gesamt-Index für die Preisentwicklung von Chemieanlagen am stärksten gewichteten Gewerk – drücken die Preisentwicklung für Anlagenprojekte in der Chemie auf knapp 1 %. mehr


Mehr zum Thema Anlagenbau
Am 29. November setzte Takeda den ersten Spatenstich für einen 100 Mio. Euro teuren Neubau, in dem ab 2019 in Singen Impfstoffe gegen Dengue-Viren produziert werden sollen. Bild: Takeda

Takeda investiert 100 Mio. Euro in neue Impfstoffproduktion

29.11.2016 Der Pharmahersteller Takeda hat in Singen mit dem Bau eines neuen Impfstoff-Werks begonnen. Mit der 100 Mio. Euro teuren Investition soll ab 2019 ein Impfstoff gegen das Dengue-Fieber produziert werden. mehr

Die Linde-Group liegt auf Platz fünf. (Bild: Linde)

Linde will Engineering-Standort Dresden aufgeben

24.11.2016 Der Münchner Linde-Konzern will seinen Engineering-Standort in Dresden schließen. Betroffen sind 480 Mitarbeiter. mehr

Der Chemieriese BASF hat im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatzrückgang von 5 % auf 70,4 Mrd. Euro verbucht (Bild: BASF)

BASF fährt TDI-Anlage wegen Phosgen-Austritt ab

24.11.2016 Der Chemieriese BASF scheint weiter vom Pech verfolgt zu sein: Die neue TDI-Anlage wurde heruntergefahren, weil am Wochenende in einer Sicherheitskammer Phosgen ausgetreten war. mehr

Der kanadische Konzern Genoil wird in Tschetschenien Ölfelder entwickeln und eine Raffinerie bauen. Der Projektvertrag beläuft sich auf 50 Mrd. US-Dollar. (Bild: Genoil) Großprojekt

Grundsatzvereinbarung über 50 Milliarden: Genoil baut Raffinerien für Russland

24.11.2016 Das kanadische Ingenieursunternehmen Genoil hat eine Grundsatzvereinbarung im Wert von 50 Mrd. US-Dollar mit dem Vorstand des russisch-teschtschenischen Konzerns Grozneftegas getroffen. Teil der Übereinkunft ist der Bau einer Raffinerie mit einer Kapazität von 6 Mio. t/a in Tschetschenien. mehr

thyssenkrupp-bilanz-pk-2016-rs150425_d_5798_045 Schwaches Stahl- und Anlagenbaugeschäft

Thyssenkrupp-Gewinn fällt um zwölf Prozent

24.11.2016 Anhaltend niedrige Stahlpreise sowie das rückläufige Geschäft im Anlagenbau haben Thyssenkrupp einen Gewinnrückgang (bereinigtes Ebit) um zwölf Prozent beschert. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sank auf 1,47 Mrd. Euro. mehr

Exzellentes Projektmanagement ist der Schlüssel zur erfolgreichen Claim-Behandlung. Bild: Rudie – Fotolia Gutes Projekt-Management ist die Grundlage

Claim- & Contract-Management

24.11.2016 Claim- & Contract-Management sind Teamaufgaben im industriellen Projektgeschäft. Doch welche Rahmenbedingungen werden im Unternehmen benötigt, damit die Teamaufgaben des Claim- & Contract-Managements auch leistungsfähig wahrgenommen werden können? Exzellentes Projekt-Management ist der Schlüssel zur erfolgreichen Claim-Behandlung. mehr

Mit der Übernahme steigt Enbridge zum größten Pipeline-Anbieter der Region auf. (Bild: tomas – Fotolia)

Neste Jacobs geht bei Baltic Connector an Bord

23.11.2016 Der Finnische Öl- und Gaskonzern Neste Jacobs und das Staatsunternehmen Baltic Connector haben einen Vertrag über Projektmanagement-Dienstleistungen zur Baltic-Connector-Gaspipeline abgeschlossen. Diese zwischen Finnland und Estland geplante Pipeline soll finnisches Gas an den Energiemarkt der EU anbinden und die Gasversorgung der Region sichern. mehr

Verbundwerkstoffe kommen beispielsweise in Windrädern zum Einsatz. (Bild: Massimo Cavallo – Fotolia) Kapazitätserweiterung

Evonik will mehr Schaumstoffe in Darmstadt produzieren

21.11.2016 Evonik baut sein Geschäft für Hochleistungsschaumstoffe am Standort Darmstadt aus: Die Leistung der dortigen Anlage soll in einem ersten Schritt um 20 % steigern. Grund für die Investition ist die weltweit steigende Nachfrage bezüglich Verbundwerkstoffe. mehr

Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell) Megaprojekt

FLNG-Produktion: Plant Shell ein weiteres Mega-Gasschiff?

21.11.2016 Der britisch-niederländische Energiekonzern Shell denkt offenbar über den Bau einer weiteren schwimmenden Gas-Raffinerie nach dem Muster der Prelude-FLNG-Anlage nach. mehr

Borealis will die Aktienmehrheit an dem belgischen Mineraldüngerhersteller Rosier erwerben und dann, wenn möglich, ein Squeeze Out, durchführen (Bild: Lianem-Fotolia) Anlagenbau-Projekt

OCP baut 3,7 Mrd. USD-teure Düngemittelanlage in Äthiopien

21.11.2016 Der marokkanische Staatskonzern OCP will im ostafrikanischen Äthiopien eine Düngemittelanlage bauen und dazu 3,7 Mrd. US-Dollar investieren. mehr

Blick über den BASF-Standort Geismar, Lousiana (USA) (Bild: BASF) Produktionserweiterung

BASF erweitert MDI-Produktion in Nordamerika

17.11.2016 Der Chemiekonzern BASF will seine Kapazitäten zur Produktion von Methylendiphenyldiisocyanat (MDI) am Standort Geismar im US-Bundesstaat Louisiana steigern. Mit dem Engineering vor Ort hat der Konzern bereits begonnen. mehr

glatt-innovation-center-ic-drohnenfoto-01_pressrelease Produkt- und Verfahrensentwicklung

Glatt eröffnet Innovation Center in Binzen

11.11.2016 Der Pharmatechnologie-Spezialist Glatt hat im südbadischen Binzen ein neues Innovation Center eröffnet. Auf 7.000 Quadratmetern können Kunden dort Prozesse und Produkte mit neuesten Batch- und Konti-Prozessen sowie Analysetechnik optimieren. mehr

Das Programm von Plant Asset Management hilft dem Betriebspersonal auf der Offshore-Plattform, Wartungen und Inspektionen zeitnah zu überprüfen (Bild: © argironeta – Fotolia.com) Projekt

Französischer Ölkonzern Total investiert im Iran

10.11.2016 Rückkehr dahin, wo die Rohstoffe sind: Nach dem Ende der Sanktionen gegen den Iran investiert der französische Öl- udn Gaskonzern Total in die Entwicklung eines Gasfeldes vor der iranischen Küste. Die Investitionssumme in das Projekt beträgt rund zwei Mrd. US-Dollar. mehr

Der Verdichterstrang soll in einer Luftzerlegungsanlage von Air Liquide zum Einsatz kommen. (Bild: Siemens)

Siemens liefert Verdichterstrang für Luftzerlegungsanlage in China

09.11.2016 Das Dresser-Rand Geschäft, Teil der Siemens Division Power and Gas, hat einen Auftrag aus China zur Lieferung eines Verdichterstrangs für eine Luftzerlegungsanlage erhalten. Der Kunde ist Air Liquide Global E&C Solutions Hangzhou. Die Auslieferung ist für Juli 2017 geplant; der kommerzielle Betrieb soll im März 2018 beginnen. mehr



Loader-Icon