Mehr zum Thema Anlagensicherheit

SIL zur Wahl

CT-Marktübersicht: PLT-Geräte für SIL-Kreise

Fachartikel21.07.2014 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte sind weiter im Kommen.  Unsere Übersicht zeigt, welche Geräte verfügbar sind. Der Verweis auf IEC 61511 weist auf Zuhilfenahme der Betriebsbewährung hin. Bei „SIL einkanalig“ wird der maximal erreichbare SIL genannt. mehr

Juli 2014 Kalibrieren im Gefahrenbereich

Ex-Schutz-Bezeichnungen verstehen

Fachartikel18.07.2014 Kann etwas passieren, oder bin ich geschützt? – Diese Frage sollte sich jeder, der einen Gefahrenbereich betreten muss, stellen. Bedarf eine Anlage oder ein Maschinenbestandteil in diesem Bereich einer Kalibrierung, so sollte sich der ausführende Mitarbeiter genau mit der möglichen Auswahl an Kalibriergeräten auskennen und wissen, welches für die zu betretende Zone geeignet ist. mehr

Juli 2014 Für Ex-Arbeiten qualifiziert

IECEx-Scheme für Personenzertifizierung

Fachartikel09.07.2014 Ist mein Lieferant oder Dienstleister in der Lage, Arbeiten in explosionsgefährdeten Anlagen auszuführen? Gerade in einer immer arbeitsteiligeren Welt, in der Aufträge vom Anlagenbetreiber – beispielsweise einem Chemieproduzenten – an Dienstleister oder andere Lieferanten übertragen werden, hat die Beantwortung dieser Frage Gewicht. mehr

Brandschutz-Regallager Hohe Feuerwiderstandsfähigkeit

Brandschutz-Regallager

Produktbericht25.06.2014 Nach dem begehbaren Container BMC bietet Denios nun auch den Regalcontainer FBM mit einer Einstufung gemäß REI 120 für das Gesamtsystem an - auch für die Variante mit Schiebetoren. mehr

Anschlusskasten aus Polypropylen Auf Nummer (eigen)sicher gehen

Anschlusskasten aus Polypropylen

Produktbericht25.03.2014 Explosionsgefahr schränkt die Verwendung herkömmlicher Anschlusskästen in der Chemie- oder Petrobranche ein. Jola hat für gefährdete Bereiche Ex-geschützte Anschlusskästen und Leergehäuse der Reihe AK 308 PPLF sowie A 308 PPLF entwickelt. mehr

Fernüberwachung wasserführender Systeme Water Care System - WCS Das Wassersystem permanent optieren

Fernüberwachung wasserführender Systeme Water Care System – WCS

Produktbericht21.03.2014 Das WCS WaterCareSystem ermöglicht die Fernüberwachung komplexer wasserführender Systeme anhand ausgewählter Systemparameter. Es werden Wasserqualität, Wasseraufbereitungs- und Prozessdaten erfasst und per Datenfernübertragung an den Server bei Dr. Hartmann Chemietechnik weitergeleitet. mehr

April 2014 Einblick in den Prozess

Ex-Kamerasysteme eröffnen neue Möglichkeiten für Safety und Automatisierung

Fachartikel19.03.2014 One man and a dog – auf diesen kurzen Nenner brachten Prozessautomatisierer schon vor fast zwei Jahrzehnten ihre Vision, wie viel Betriebspersonal künftig notwendig sein würde, um eine Chemieanlage zu fahren. mehr

Berstscheiben KUB-Serie Doppelt hält besser

Berstscheiben KUB-Serie

Produktbericht20.02.2014 Sicherheitsventile oder eine elektronische Druckregulierung sind oft nur die halbe Miete zur Druckabsicherung von Pumpen. Als sogenannte Sekundärabsicherung dienen Berstscheiben, wie sie Rembe mit dem Typus KUB anbietet. mehr

Februar 2014 Es sind die inneren Werte…

Leckageerkennung in Ventilen

Fachartikel04.02.2014 Geschlossen heißt nicht immer vollständig dicht:  Bei einem Ventil bestimmt die Stellung des Kegels den Durchflussquerschnitt zwischen Sitz und Kegel – und damit die Durchflussmenge durch das Ventil. mehr

Safety Calculator Pascal - neue Version Erleichtert den Datenaustausch

Safety Calculator Pascal – neue Version

Produktbericht20.01.2014 Für eine einheitliche und herstellerübergreifende Berechnung der sicherheitsbezogenen Kennwerte von Steuerungen hat der VDMA das Einheitsblatt 66413 herausgegeben. Die neue Version des Safety Calculator Pascal von Pilz unterstützt das offene Datenformat des Einheitsblatts. mehr

November 2013 Sicherheit im Fokus

Sicherheits-Schaltgeräte für Einsatzbereiche mit explosionsfähiger Atmosphäre

Fachartikel14.11.2013 Damit’s nicht knallt! Wenn Maschinen und Anlagen, die in explosionsgefährdeten Bereichen zum Einsatz kommen, Sicherheits-Schaltgeräte eingesetzt werden sollen, muss der Konstrukteur gleich zwei umfassende Regelwerke beachten. Neben dem Explosionsschutz gemäß den Atex-Richtlinien 94/9/EG und 99/92/EG, deren Anforderungen in der Chemietechnik geläufig sind, gelten die Regelungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der zahlreichen nachgeordneten EN-Normen zur Maschinensicherheit. Aber auch in dieser anspruchsvollen (Nischen)-Anwendung steht ein breites Produktspektrum zur Verfügung. mehr

Ex-Drucktransmitter EXNT 8292 Geringe Toleranzen, hoher Temperaturbereich

Ex-Drucktransmitter EXNT 8292

Produktbericht04.11.2013 Den Ex-Drucktransmitter EXNT hat Trafag speziell für die Relativ-Drucküberwachung unter rauen Einsatzbedingungen in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt, wie sie in der Öl- und der Gasindustrie sowie im Untertagbau vorkommen. mehr

Eigensichere  elektronische  Manometer Serie LEO Mit zwei Tasten bedienen und parametrieren

Eigensichere elektronische Manometer Serie LEO

Produktbericht31.10.2013 Gleich fünf eigensichere elektronische Manometer hat Keller zum Einsatz in gas-explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt. Die Zulassungen folgen der Atex-Richtlinie für explosive Gase. Mit dem auf minimalen Energieverbrauch getrimmten elektronischen Design ist der Batteriewechsel auch innerhalb der explosionsgefährdeten Bereiche möglich. mehr

Sicheres Arbeiten in Ex-Bereichen

Android Tablet für Zone 2

Produktbericht30.10.2013 Der von Ecom und Getac gemeinsam eingeführte Z710-Ex ist das erste robuste Android 4.1 Tablet, mit Atex Zone 2/22 Zertifikat. Das Tablet macht alle Android basierten Anwendungen erstmalig auch für die Zone 2 nutzbar und verfügt über ein Paket neuer Funktionen. mehr



Loader-Icon