Mehr zum Thema Anlagensicherheit

Kontinuierlicher Verbesserungsprozess in der Instandhaltung

Richtig ansetzen

Fachartikel12.10.2007 Für viele Anlagenbetreiber spielt die Entwicklung langfristiger Instandhaltungskonzepte eine eher untergeordnete Rolle. Die Frage, wie sie die Verfügbarkeit ihrer Anlage in Zukunft bestmöglich sicherstellen können, wird daher häufig erst dann laut, wenn auf Grund technischer Fehler Produktionsausfälle drohen. Dabei lässt sich bereits mit kleinen Schritten große Wirkung erzielen. mehr

Bewährtes Prinzip

Explosionsberstscheibe Typ Cv-RC

Produktbericht03.09.2007 Die Explosionsberstscheibe Typ Cv-RC kehrt nach erfolgter Explosion in ihre Ursprüngliche Position zurück und schließt zu mehr als 90 %. mehr

Staubexplosionen in Elevatoren mit geringen Kosten beherrschen

Im Keim erstickt

Fachartikel10.06.2007 In Förderanlagen und Elevatoren, die Produkte in den Fertigungsprozess fördern, entstehen die meisten Staubexplosionen. Im Falle einer Staubexplosion transportieren Elevatoren aber auch gerade deshalb das Explosionsereignis in die nachgeschalteten Produktionseinrichtungen hinein. Die Folge sind verheerende Staubexplosionen. Die aus dem Elevator in die Produktionseinrichtung transportierte Explosion stellt, im Gegensatz zum Zündfunken, darüber hinaus ein riesiges Zündpotenzial für sekundäre Explosionen dar. mehr

Mit Imperfektion zur Perfektion

Berstscheibengeneration IKB

Produktbericht16.05.2007 Die Berstscheibengeneration IKB setzt auf die Imperfektionstechnologie. mehr

Den Funken die Stirn bieten

Funkenmelder

Produktbericht22.03.2007 Der Funkenmelder kann selbst durch Materialschichten hindurch noch sehr kleine glimmende Partikel erkennen. mehr

Den Knall vermeiden

Sensorlösung

Produktbericht07.03.2007 Der Hersteller bietet eine spezielle Sensorlösung, die Explosionen innerhalb von Millisekunden erkennt und verhindert – noch bevor der Druck auf eine technisch gefährliche Höhe ansteigen kann. mehr

Berstscheibe für Becherwerke

Lift-Gard

Produktbericht04.12.2006 Die Lift-Gard Berstscheibe ermöglicht es Herstellern von Becherwerken, die Atex-Auflage für explosive Atmosphären zu erfüllen. mehr

ATEX-Berstalarmsystem

Graphitscheibe Arma-Gard

Produktbericht28.11.2006 Die Graphitberstscheibe Arma-Gard ist ATEX-zertifiziert, das Slimline Model ist flacher als das Standardmodell und ermöglicht hierdurch den Einbau eines Flo-Tel Sensors. mehr

Den großen Knall vermeiden

Ex-Schutz im Reinraum

Fachartikel07.11.2006 Die Reinraumtechnik ist in der Industrie häufig anzutreffen, so etwa in der Pharmazie, der Biotechnologie und der Nahrungsmittelherstellung. Nur durch das Einhalten festgelegter Reinheitsgrade der Luft am Arbeitsplatz kann die Qualität der Produkte und oft auch die Gesundheit der Mitarbeiter sicher gewährleistet werden. Häufig hat man es bei diesen Prozessen auch mit brennbaren Substanzen in mehr

Vakuum messen

Kombinations-Messumformer VSH82MV

Produktbericht27.10.2006 Der Messumformer hat einen niedrigen Stromverbrauch und eine hohe Genauigkeit. mehr

Auf Biegen und Brechen

Opti-Gard SoLo

Produktbericht11.09.2006 Diese Niederdruckberstscheibe wurde für Anwendungen ab 0,14 bar Überdruck entwickelt. mehr

Ungiftige Scheibe

Graphitberstscheibe

Produktbericht14.07.2006 Ein neuer Imprägnierprozess ermöglichet es, die traditionell für Berstscheiben verwendeten Phenol- und Furanbasierten Harze zu ersetzen. mehr

Sicherheit durch Laser

Sicherheits-Laserscanner S300

Produktbericht06.07.2006 Der Sicherheits-Laserscanner S300 ist für kleinere Gefahrenbereiche mit einem Schutzfeldradius bis zu 2 m eine kompakte Sicherheitslösung. mehr

LIMITIERTES RISIKO

Sicherheitssystem minimiert Gefahren in der industriellen Prozesstechnik

Fachartikel12.06.2006 Herstellungsprozesse in der chemischen und pharmazeutischen Industrie sind vielschichtig und in hohem Maße automatisiert. Weil in jeder Phase der Produktion gleich mehrere potenzielle Gefahren für Mensch und Umwelt lauern, muss ein Sicherheitskonzept den internationalen Normen der Funktionalen Sicherheit entsprechen. Moderne Sicherheitskonzepte basieren auf einer ausbaufähigen Software-Sicherheitssteuerung: Sie korrespondieren mit der jeweiligen Prozesssteuerung, kommunizieren über ein mehr



Loader-Icon