Permanent smart

MGE-Permanentmagnet-Motor erreicht IE5

Sie sind nicht nur die Arbeitstiere der chemischen Industrie, sondern nicht selten auch die größten Stromfresser: Pumpen. Gerade einmal 2,5 % der Kosten über die gesamte Lebensdauer entfallen im Schnitt auf den Kauf, 96 % auf den Stromverbrauch. Klar also, dass es an dieser Stellschraube zu drehen gilt. mehr


Antriebe

Prozesstechnik und Automotivebranche haben auf den ersten Blick nur wenig Gemeinsamkeiten – doch beim Thema funktionale Sicherheit kennen Mechanik funktional sicher

SIL-Nachweis für Armaturen und -antriebe

31.08.2016 Dass der SIL-Nachweis von Sicherheitseinrichtungen jede Menge Fallstricke bietet, ist bekannt. Richtig knifflig wird es, wenn der Sicherheitskreis nicht nur elektrische Komponenten, sondern auch mechanische Bestandteile wie Armaturen und deren Antriebe umfasst. Dennoch gibt es Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern. mehr

Anlagenbau in der libyschen Wüste: Wintershall-Mitarbeiter bei Inspektionen am Standort Nakhla. Bild: Wintershall Generator auf heißer Mission

Autarke Stromerzeugung in der Wüste

17.08.2016 In einer denzentral gelegenen Gegend der arabischen Wüste betreibt die BASF-Tochter Wintershall einen Standort, bei dem der benötigte Strom aus einem Generator stammt. Ob der hohen Umgebungstemperatur spielte der Ex-Schutz natürlich eine ganz besondere Rolle. mehr

Die Zahnkränze sind in mehrere identische Segmente geteilt, deren Anzahl vom Gesamtdurchmesser abhängt. Bild: SEW-Eurodrive Rundum flexibel

Neues Konzept für große Zahnkränze

11.10.2016 Hier wird geklotzt und nicht gekleckert: Zum Antreiben großer, rotierender Anlagen wie Trockner, Drehrohröfen oder Horizontalmühlen in der Zement- und Grundstoffindustrie setzen Anlagenbauer Zahnkränze ein. Sie werden am Umfang dieser Anlagen montiert und übertragen das Antriebsdrehmoment vom Getriebemotor auf den Drehzylinder. SEW-Eurodrive entwickelte hierfür ein flexibles Konzept, das sowohl die Herstellung der Zahnkränze, ihren Transport als auch die Montage vereinfacht. mehr

Anzeige
Bild: Enemac Kuppelei bei wenig Platz

Sicherheitskupplung ECA

18.08.2016 Die speziell für Zahnriemenantriebe entwickelte Sicherheitskupplung ECA minimiert das Risiko von Überlastschäden in automatischen Anlagen. Besonderen Wert legt Hersteller Enemac dabei auf zwangstrennende und schnelle Schaltfunktion. mehr

Bild: Schubert & Salzer Ein Antrieb für alle Ventile

Motorantrieb für Hubventile 2032

10.08.2016 Für Gleitschieberventile, Sitzventile und 3-Wege-Ventile hat Schubert & Salzer Control Systems einen eigenen Hubantrieb entwickelt. Der kompakte elektrische Motorantrieb 2032 ist auf hohe Stellpräzision optimiert. mehr


Mehr zum Thema Antriebe
Bild: Auma Vernetzter Antrieb

Profinet-Schnittstelle für Stellantriebe

22.07.2016 Mit der Profinet-Schnittstelle für die Stellantriebs-Steuerungen AC .2 lassen sich Stellantriebe von Auma in Industrial-Ethernet-Umgebungen integrieren. Nach Modbus TCP/IP bietet der Stellantriebshersteller somit Unterstützung für ein weiteres, zunehmend wichtiges Ethernet-Protokoll. mehr

Bild: Enemac Kurz gekuppelt

Metallbalg-Kupplung EWC aus Edelstahl

13.07.2016 Die komplett aus Edelstahl gefertigten Metallbalgkupplungen der Baureihe EWC finden Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen, wie bei sterilen oder säurehaltigen Anwendungen. mehr

Bild: Nanotec Antrieb auf leichte Art

Getriebe für BLDC- und Schrittmotoren GPLK, GPLEP, GPLEF

23.06.2016 Speziell für Anwendungen, bei denen der Motor mitbewegt werden muss – beispielsweise in der Servicerobotik – bietet Nanotec die Planetengetriebe GPLK aus Kunststoff an. Sie sind deutlich leichter und erheblich leiser vergleichbare Getriebe aus Metall. mehr

Das neue Double End Drive System bei NAM im Gasfeld von Groningen eingesetzt. Bilder: Siemens Schwebend zu hohen Drehzahlen

Neue Magnetlager-Technologie im Einsatz in Gaskompressoren

09.06.2016 Wenn der Gasdruck sinkt, sind höhere Kompressorleistungen notwendig. Im Onshore-Gasfeld Groningen führte dies zur Notwendigkeit, Rotoren schwebend zu lagern. Dies gelingt mit Magnetlagern die über einen Regelkreis in der Schwebe gehalten werden. mehr

Bild: Festo Hat den Dreh raus

Schwenkantrieb DFPD

25.05.2016 Von Kugelhähnen, Absperr- oder Luftklappen in der Chemie-, Pharma- oder Getränkeindustrie bis hin zur Wasseraufbereitung und anderen Branchen der Prozessautomatisierung: Der vielseitige Schwenkantrieb DFPD nützt fast jeder Branche. mehr

Bild: WEG Jetzt auch mit Ex-Schutz

Motorenbaureihe W22X in Ex e

20.05.2016 Um die steigende Nachfrage in Europa nach kosten- und energieeffizienter Ausrüstung für Ex-klassifizierte Bereiche zu bedienen, hat der Antriebstechnik-Hersteller WEG seine Motorenbaureihe W22X für explosionsgefährdete Bereiche um Motoren für erhöhte Sicherheit (Ex e) erweitert. mehr

Thumbnail für Post 56522 Mobil im Einsatz

Mobiler Sanftanlauf

11.02.2016 Eine Alternative zur Stern-Dreieck-Schaltung ist der materialschonende Sanftanlauf von Nolta. Drei Ausführungen für den mobilen Einsatz Bautellen und den zeitlich begrenzten stationären Betrieb stehen zur Verfügung. 7,5 kW, 15 kW und 22 kW sind ab Lager lieferbar. mehr

Thumbnail für Post 55585 Für kleinere Maschinen

Frequenzumrichterbaureihe CFW300

16.12.2015 Die Frequenzumrichterbaureihe CFW300 von WEG deckt in zwei Baugrößen Motorleistungen von 0,18 bis 4 kW ab. Dank einfacher Handhabung und kompakter Bauweise bieten die Umrichter Anwendern eine kosteneffiziente Lösung für Applikationen mit kleinen Motorleistungen. mehr

Thumbnail für Post 54421 Durchgängiges Produktprogramm

Elektromotorischer Schwenkantrieb 9428

15.10.2015 Die neue Version 9428 des Antriebs von Gemü mit einem Nennmoment von 55 Nm komplettiert die beiden Baureihen 9428 und 9468. Mit dieser Portfolioerweiterung steht nun ein durchgängiges Produktprogramm mit Nennmomenten von 6 Nm bis 400 Nm zur Verfügung. Je nach Ausführung können Stellzeiten zwischen 4 und 29 s realisiert werden. mehr

Thumbnail für Post 54193 Planbare Sicherheit

Energiekettensystem Readychain Rolling Rack

06.10.2015 Igus bietet neben sicheren und getesteten Energieketten und Leitungen für den Einsatz in Ketten ebenfalls fertig konfektionierte Komplettsysteme, die Readychains. Gerade bei langen Verfahrwegen spart ein solches System nicht nur Zeit in der Konfektionierung, sondern bietet vor allem planbare Sicherheit. Denn Anwender können sich darauf verlassen, dass sie ein vorkonfektioniertes Komplettsystem erhalten, bei dem sämtliche Komponenten in der Bewegung aufeinander abgestimmt sind. mehr

Thumbnail für Post 53669 Sparsame Arbeitstiere

Hocheffiziente Ex-Motoren im Megawattbereich

27.08.2015 Gemäß der Normen IEC 60079-10-1 und IEC 60079-10-2 ist eine explosionsfähige Atmosphäre „unter normalen atmosphärischen Bedingungen ein Gemisch aus Luft und einer brennbaren Substanz in Form von Gas, Dampf, Staub, Fasern oder Flocken, das sich nach Entzündung explosionsartig ausbreitet“. Ein explosionsgefährdeter Bereich wiederum ist „ein Bereich, in dem gefährliche explosionsfähige Atmosphäre in einer solchen Menge auftritt, oder zu erwarten ist, dass besondere Schutzmaßnahmen für Konstruktion, Installation und Benutzung von Ausrüstung erforderlich sind“. mehr

Thumbnail für Post 53423 Harte Schale, starker Kern

Linearantrieb DFPI-NB3

19.08.2015 Je härter die Umgebungsbedingungen, desto robuster müssen die Antriebe in der Prozessautomation sein. Der neue Linearantrieb DFPI-NB3 von Festo ist dank integriertem Wegmesssystem extrem hart im Nehmen. mehr

Thumbnail für Post 52666 Elektrohydraulisch und autark

Stellantrieb Selcon

02.07.2015  Der Stellantrieb Selcon von Voith ist in erster Linie als Linearantrieb mit Sicherheitsfunktion für Ventilarmaturen an Gas- und Dampfturbinen konzipiert. Er verbindet die Vorteile hydraulischer und elektromechanischer Lösungen. mehr

Thumbnail für Post 52654 Exakte Stellzeit- und Momentregelung

Linearantrieb Linearis

30.06.2015 Aris hat den Linearantrieb modifiziert und eine Ex-Variante des Linearis entwickelt. Die Risikobeurteilung nach Atex-Richtlinie 94/9/EG zeigte, dass die Linearis-Schubeinheit von Aris mit geringen Modifikationen auch in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 eingesetzt werden können. mehr



Loader-Icon