Mehr zum Thema Automation

November 2015 Nicht ein Knacks

Füllstandmessung bei Erdgas: Bullaugen-Anzeiger widerstehen dem Extremdruck

Fachartikel28.10.2015 Erdgas gilt als ein Energieträger der Zukunft, weltweit werden Erschließung und Abbau von Lagerstätten vorangetrieben. Selbst bei der Erdölförderung spielt das Erdgas eine Rolle. Die lokalen Förderbedingungen verlangen nach einer robusten Technik, auch bei den Messgeräten. Eine besondere Herausforderung ist die Füllstandskontrolle in den Gastanks, in denen ein extremer Druck und eine niedrige Mediumsdichte gleichzeitig auftreten. mehr

November 2015 Kleine Ergänzung – große Wirkung

Automatischer Nullpunktabgleich schafft Sicherheit

Fachartikel27.10.2015 Anwender von Durchflussmessungen mit Wirkdruckgebern kennen es: vor allem bei kleinen Fließgeschwindigkeiten nehmen die Messfehler zu. Häufig bleiben diese Fehler zunächst unerkannt, da die Veränderung schleichend eintritt. Lediglich bei redundanten Messungen offenbart sich dieses Phänomen, wenn die Messwerte sich in unterschiedliche Richtungen verschieben. Ein unterbrechungsfreier Betrieb ist ohne weitere Maßnahmen dann nur noch möglich, wenn der Betreiber eine höhere Abweichung zwischen den Messwerten akzeptiert. mehr

Röntgeninspektionssystem X36 Hohe Lebensmittelsicherheit

Röntgeninspektionssystem X36

Produktbericht26.10.2015 Das Röntgeninspektionssystem X36 von Mettler-Toledo speziell für Hersteller entwickelt, die auf der Suche nach einer hygienischen und kostengünstigen Produktinspektionslösung für Schüttgüter im Lebensmittelbereich sind. mehr

Oktober 2015 Die Klimakiller mit dem sanften Blick

CT-Spotlight – Wissenschaftler reduzieren Methan-Produktion von Kühen

Fachartikel20.10.2015 Wer verpestet die Umwelt und trägt zur globalen Erwärmung bei? Weiß doch jedes Kind: Kohlekraftwerke, Petrochemie und der VW-Passat. Und Kühe. Alleine in den USA tragen sie ein Viertel aller anthropogenen Methan-Emissionen bei. Einfach einen Korken reinstecken geht nicht, weshalb die Wissenschaft nun den Verwertungsprozess im Kuhmagen optimiert hat. mehr

Oktober 2015 Das nächste große Ding?

Industrie 4.0 in der Prozessindustrie

Fachartikel20.10.2015 Die Säure, die sich auf dem Weg durch die Anlage überlegt, was sie mal werden will? Schwer vorstellbar. Was für die klassische Teilefertigung als Paradebeispiel für die Zukunft in der Industrie 4.0 herangezogen wird, erfordert für Chemie-, Pharma- und Lebensmittelprozesse eine lebhafte Phantasie. Dennoch ist auch für die Prozess­industrie mehr dran am Thema, als sich die Macher der Plattform Industrie 4.0 bislang vorstellen wollen. mehr

Oktober 2015 „Auf dem Weg zum Dienstleister um den Messwert“

Interview mit Krohne-Geschäftsführer Stephan Neuburger

Fachartikel20.10.2015 “Smarte Sensorik – neue Technologien zur Prozessoptimierung“ lautet das Motto des diesjährigen Anwendertreffens der Namur. Mit smarten Sensoren, die neben klassischen Messwerten auch die Stoffanalyse umfassen, will auch Sponsor Krohne in Zukunft punkten. Dabei geht die Vision des Herstellers weit über den Verkauf von Geräten hinaus – erläutert Stephan Neuburger im CT-Gespräch. mehr

Industrie-PC EX-S15 und EX-S19 Robust und zuverlässig

Industrie-PC EX-S15 und EX-S19

Produktbericht20.10.2015 Die Industrie-Computer von Noax sind für den harten Dauereinsatz in den Bereichen der Logistik, Produktion und Hygienebereichen geeignet. In bestimmten Umgebungen, wie zum Beispiel in der Pharmaindustrie, kann es zur Entstehung einer explosionsfähigen Atmosphäre kommen, wenn ein Gemisch aus brennbaren Stoffen mit Sauerstoff aus der Umgebungsluft entsteht. mehr

Oktober 2015 Die Zukunft der Analysensensorik in Prozessanlagen

Interview mit Namur-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Steckenreiter

Fachartikel19.10.2015 Viel weniger klassische Sensoren und mehr Prozessanalysentechnik – auf diesen Nenner lässt sich aus Sicht von Namur-Vorstand Dr. Thomas Steckenreiter die Zukunft der Instrumentierung moderner Chemieanlagen bringen. Im CT-Interview erläutert der PAT-Experte die Hintergründe für diese Vision sowie die Wünsche der Namur an die Hersteller von Prozessanalysentechnik. mehr

Spurenfeuchte-Analysator QMA401 Geringer Wartungsaufwand

Spurenfeuchte-Analysator QMA401

Produktbericht18.10.2015 Der Spurenfeuchte-Analysator QMA401 von Michell Instruments verwendet die neueste Generation der Schwingquarz Technologie (QCM Quartz Crystal Microbalance) und wurde speziell für konstant präzise Messergebnisse im Spurenfeuchtebereich entwickelt. mehr

Datenlogger  LOG 32THP Wandhalterung zur einfachen Montage

Datenlogger LOG 32THP

Produktbericht17.10.2015 Mit dem LOG 32THP erweitert Dostmann Electronic das Produktangebot von Datenloggern um ein besonders kompaktes Messgerät zur Datenaufzeichnung von Temperatur, Feuchte und barometrischen Luftdruck. mehr

Partikelmessgerät Analysette 28 ImageTec Extra weiter Messbereich

Partikelmessgerät Analysette 28 ImageTec

Produktbericht16.10.2015 Das Partikelmessgerät Analysette 28 ImageTec von Fritsch wurde zur einfachen Nass-Messung mit starker Pumpleistung für Partikel von 1 µm bis 2,8 mm in Suspensionen und Emulsionen entwickelt. Das Gerät ist einfach zu bedienen und liefert schnelle direkt abrufbare Ergebnisse. mehr

Laser-Partikelmessgeräte Analysette 22 MicroTec plus und NanoTec plus Auf Knopfdruck

Laser-Partikelmessgeräte Analysette 22 MicroTec plus und NanoTec plus

Produktbericht16.10.2015 Mit den Laser-Partikelmessgeräten Analysette 22 Microtec Plus (0,08 bis 2.000 µm) und Nanotec Plus (0,01 bis 2.000 µm) von Fritsch wird Partikelmessung zur einfachen Sache, für Profis genauso wie für jeden kurz eingearbeiteten Mitarbeiter - in der Produktions- und Qualitätskontrolle oder in Forschung und Entwicklung. mehr

SIL im Sensor

CT-Marktübersicht: Sensoren für PLT-Schutzfunktionen

Fachartikel16.10.2015 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend. Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht geteilt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Sensoren und Messumformer / Transmitter für PLT-Schutzeinrichtungen vor. In CT 7 hatten wir Geräte für den Physical Layer dargestellt, in CT 9 SIL-Geräte für Aktoren. mehr

Oktober 2015 Effizienz-Lauscher in der Cloud

Handy-App ermittelt Effizienz von Pumpen

Fachartikel16.10.2015 Langsam, aber stetig dringen Cloud-Applikationen auch in klassische Industriebereiche vor. Besonders groß ist der Nutzen, wenn dort Expertensysteme Betriebszustände von Maschinen und Aggregate aus Betrieben analysieren. Seit Kurzem lässt sich beispielsweise per kostenloser Handy-App die Effizienz einer beliebigen Pumpe mit ungeregeltem Asynchronmotor ermitteln – dazu hört das Handy der Pumpe einfach einige Sekunden zu. mehr



Loader-Icon