Pneumatik Druckluft-Kosten unter Druck

Betriebskosten für Druckluft reduzieren

Der Trocknen von Druckluft ist ein wichtiger Schritt, mit dem Betreiber ihre Maschinen und Prozesse schützen. Allerdings verbraucht dieser Vorgang auch Energie, was sich gerade bei 24/7-Betriebszuständen schnell hohe Kosten verursachen kann. So kann die Auswahl des richtigen Trockners schnell zum Wettbewerbsvorteil werden. mehr


Drucklufttechnik

Fink Peripheralmischpumpen und -reaktoren Espira 02 Mischen in der Pumpe

Peripheralmischpumpen Espira 02

Produktbericht07.11.2017 Peripheralmischer und -reaktoren Espira 02  von Fink Chem+Tec sind eine wirtschaftliche und effiziente Alternative zu Rührkesselreaktoren, Rotor-Stator-Mischern , Rührbehälterkaskaden, Injektoren oder statischen Mischern. mehr

Bild: Pupahave – Fotolia und Leistritz Hält die Sache am Laufen

Rohölförderung mit nur einer Wellenabdichtung

Fachartikel16.10.2017 Überall auf der Welt steigern petrochemische Unternehmen beständig die Rohstoffförderung und die Herstellung von Fertigprodukten, um der anwachsenden Nachfrage nach Kraftstoff, Bitumen und anderen petrochemischen Produkten nachkommen zu können. Die Zunahme der Produktion erfordert größere Lagerkapazitäten, einschließlich großer und zuverlässiger Verdrängerpumpen. mehr

Aerzen reaktiver Schalldämpfer DeltaBlower_GM25S_09s Neutralisieren statt absorbieren

Reaktive Schalldämpfer für Verdichter und Gebläse

Produktbericht08.11.2017 Mit reaktiven Schalldämpfern senkt Aerzen die Lärmemissionen auf der Druckseite seiner Schraubenverdichter, Drehkolbengebläse und Drehkolbenverdichter. Das Konzept dieser Reflexionsschalldämpfer ist klassischen Absorptionsschalldämpfern in vielerlei Hinsicht überlegen. mehr

Anzeige
Eine Büroempore mit Rundumsicht verbessert Überblick und Zusammenarbeit in der in Betrieb genommenen Logistikhalle von Beko Technologies. (Bild: Beko Technologies) Fördertechnik

Beko Technologies erweitert Firmengelände

News07.11.2017 Beko Technologies GmbH wächst: Räumlich hat sich das Neusser Maschinenbauunternehmen vergrößert und das Firmengelände um eine 3.850 Quadratmeter große Logistikhalle erweitert. Mit 29 neu am Hauptsitz eingestellten Mitarbeitern in den letzten 12 Monaten unterstreicht der Druckluft-Spezialist sein kontinuierliches Wachstum. mehr

Für flexiblen Pumpeneinsatz

Motorumrichter Rapida

Produktbericht13.10.2017 LDT Dosiertechnik hat ihre Doseuro-Produktpalette um den Rapida-Motorumrichter ergänzt. Mit diesem-System erhalten Anwender die Möglichkeit, die Fördermengen der Doseuro-Pumpenmodelle flexibel anzupassen. mehr


Mehr zum Thema Drucklufttechnik
MAAG_1507_010 300 dpi Pumpen mit dem richtigen Biss

Zahnradpumpen für die Prozesstechnik

Fachartikel12.10.2017 Wenn die meisten anderen Pumpentechnologien als ineffizient ausfallen, schlägt die Stunde der Verdrängerpumpen. Beispielsweise dann, wenn Betreiber mit hohen Prozessdrücken, Viskositäten und Temperaturen gleichzeitig arbeiten müssen. mehr

Fink Ziclon Für Labor und Industrie

Gaszirkulationspumpen Ziclòn 04

Produktbericht25.09.2017 Die Gaszirkulationspumpen Ziclòn 04 von Fink Chem+Tec sind für die Förderung heißer, aggressiver und kontaminierter Gase und Gasgemische ausgelegte Drehschieberpumpen. mehr

SLM DSP-2C Prozessbauweise (Foto: Klaus Union GmbH & Co. KG) magnetgekuppelt und modulares Design

Klaus Union: Neue Schraubenspindelpumpe nach API 676

Produktbericht25.09.2017 Mit dem bewährten Klaus Union Magnetantrieb sowie ihrer modularen Bauweise liefert der Pumpenhersteller mit der SLM DSP-2C eine hoch flexible und ebenso robuste, magnetgekuppelte Schraubenspindelpumpe. Aufgrund ihrer dichtungslosen Konstruktion und des damit einhergehenden leckagefreien Betriebes findet sie vor allem in der chemischen und petrochemischen Industrie Anwendung. mehr

Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier, Neuenburg (CH) Anfang der 1950er Jahre. (Bild: Emil Egger) Von der Kartoffelflocke zur Hochtemperaturpumpe

Kreiselpumpenfabrik Emile Egger feiert 70-jähriges Jubiläum

News17.08.2017 Es begann mit dem guten Kartoffel-Erntejahr 1944: In einer Kartoffelstärkefabrik in Cressier versagen alle Pumpen, denn sie können das gashaltige Gemisch aus Fruchtwasser, Kartoffelpulpe und Stärke nicht fördern. Daraufhin entwickelt Emile Egger das Egger-Laufrad und setzt dieses in die bestehenden Pumpen ein. Damit rettet er die Produktion. mehr

Geschätzte 30 bis 50 % der in Druckluftsystemen eingesetzten Energie geht während des Betriebs verloren. Bilder: Ingersoll Rand Effizientes Lüftchen

Kompressortechnologien für Energieeffizienz, optimierte Performance und höhere Zuverlässigkeit

Fachartikel11.08.2017 Druckluft macht bis zu 30 % der Betriebskosten aus – entsprechend hoch ist auch das Einspar-Potenzial. Der Lösungsanbieter entwickelt zusammen mit seinen Kunden individuelle Applikationen, mit denen diese ihre Wirtschaftlichkeit messbar verbessern können. mehr

Eröffnung des Service Center von Pfeiffer Vacuum in Malaysia (Bild: Pfeiffer Vacuum) Wachstumsmarkt Asien

Pfeiffer Vacuum eröffnet Service Center in Malaysia

News10.08.2017 Pumpen- und Kompressorenhersteller Pfeiffer Vacuum hat ein Service Center in Malaysia eröffnet. Tätigkeitsschwerpunkte sind Reparaturen im Bereich trockenlaufende Vorvakuumpumpen. mehr

Aufgrund der beengten Platzverhältnisse spielte Wartungsfreundlichkeit eine große Rolle. Bild: Unibloc In Richtung Effizienz

Nahrungsmittel- und Chemikalienpumpen für die Tankerindustrie

Fachartikel10.08.2017 Ohne die Ausgangsstoffe läuft nix. Weshalb Produzenten auf Logistikunternehmen wie R.O. Harrell angewiesen sind. Der Dienstleister betreibt einen Fuhrpark mit Flüssigharz-Tankfahrzeugen und beliefert Kunden flächendeckend in den USA und Kanada. 1999 trat das Unternehmen an Unibloc-Pump heran. mehr

Emerson Asco Volumenstromverstärker Baureihe Asco 330 Booster jpeg Für Anwendungen bis SIL3

Volumenstromverstärker Asco 330

Produktbericht09.08.2017 Die Volumenstromverstärker der Baureihe Asco 330 von Emerson eignen sich für Ein-Aus-Steuerungen sowie für komplexe Steuerungsaufgaben. Außerdem ermöglichen sie ein schnelleres Öffnen und Schließen der Stellventileverfügen. mehr

KSB Pumpenantrieb My_Flow_Drive Smarter Antrieb

Pumpenantrieb My Flow Drive

Produktbericht14.07.2017 Der Industrie-4.0-taugliche „MyFlow Drive“ von KSB bietet die Möglichkeit, eine gewünschte Festdrehzahl individuell am Motor einzustellen. Das schafft für den Anwender Planungssicherheit, weil es mit wenigen Handgriffen möglich ist, den Volumenstrom der Pumpen zu erhöhen oder zu senken. mehr

Februar 2012 Neue Ressorts

Wilo strukturiert Vorstand um

News13.07.2017 Der Pumpenhersteller Wilo stellt zum 1. August seine Führungsmannschaft neu auf. Das Unternehmen hat seine Vorstandsressorts neu strukturiert und will so die wirtschaftlichen und technologischen Rahmenbedingungen für die zukünftige Geschäftsentwicklung schaffen. Auch beim Führungspersonal gibt es Änderungen. mehr

Der neue Antriebsstrang erhöht die Energieeffizienz und Laufruhe der Hochdruck-Plungerpumpen und senkt den Geräuschpegel. Bild: Kamat Leiser und energiesparender

Hochdruck-Plungerpumpen

Produktbericht30.06.2017 Kamat hat den mechanischen Antriebsstrang der Triplex-Plungerpumpen für Drücke bis 3.500 bar grundlegend überarbeitet. Die Pumpen arbeiten so deutlich leiser, und die Antriebe verbrauchen weniger Energie – insbesondere in Kombination mit einer Drehzahlregelung. mehr

Bild: Hyco Dichte Förderung

Magnetkupplungspumpen Produktlinie PB-42

Produktbericht19.05.2017 Die Pumpen der Produktlinie PB-42 von Hyco Vakuumtechnik sind Magnetkupplungspumpen für hermetische Abdichtung. Sie eignet sich damit speziell für das Fördern sehr seltener und teurer Gase wie Helium-3. mehr

In der chemischen Industrie ist Salpetersäure Basis für viele Folgeprozesse. Bild: eyetronic – Fotolia Zweidrucksvolle Lösung

Pumpen für Salpetersäure-Prozesse

Fachartikel16.05.2017 Jede Wertschöpfungskette hat ihren Anfang: Salpetersäure ist ein Grundstoff für viele auf Stickstoff basierende Erzeugnisse der chemischen Industrie. Dazu gehören Düngemittel (circa 80 % vom Gesamtverbrauch), Kunststoffe und Sprengstoff (circa 15 % des Gesamtverbrauchs). mehr

Um den hohen Differenzdruck zu erreichen, baute der Hersteller ein Verbundsystem. Bild: Witte Doppelt pumpt besser

Zahnradpumpen in artfremden Anwendungen

Fachartikel08.05.2017 Eine Zahnradpumpe kommt hier eigentlich nicht Betracht – zu diesem Schluss kommt jeder (vor)schnell, der die geforderten Betriebsdaten liest: Zu fördern sei ein Medium, bestehend aus Methanol und Wasser, bei einem Differenzdruck von 34 bar. Dabei sollte die Pumpe pulsationsfrei und vor allem geräuscharm arbeiten. mehr



Loader-Icon