Mehr zum Thema Filter

  • 4
  • 5
  • 6
Juni 2014 Reines, klares Wasser

Mit Vorfiltration teure Folgen bei der Wasseraufbereitung verhindern

Fachartikel16.06.2014 Wasser ist ein rares Gut. Auch wenn unsere Erde aufgrund ihrer großen Meeresflächen den Beinamen „blauer Planet“ trägt, so ist die Menge an Süßwasser – und dazu auch noch an sauberem – mit 0,3 % sehr gering. Zusätzlich steigt derzeit der Bedarf an Reinwasser. Ziel einer Reinwasseraufbereitung ist es, Trinkwasser sowie reines Brauch- und Prozesswasser für Industrie und Gewerbe zu gewinnen. mehr

Mehr Permeat, weniger Konzentrat

Umkehrosmosetechnik für die Erzeugung von entsalztem Prozesswasser

Produktbericht29.04.2014 Um die erzielbare Permeatausbeute ohne Qualitätsverlust auf über 90 % zu erhöhen, hat Osmo Membrane Systems seine Umkehrosmose-Technik für die Erzeugung von entsalztem Prozesswasser überarbeitet.   mehr

Mai 2014 Blockadebrecher

Fouling-resistente Umkehrosmose-Membranen in erstem Großprojekt

Fachartikel24.04.2014 Wenn Filtermembranen durch Beläge blockiert sind, steigen Druckverlust und Energiebedarf drastisch. Gerade bei der Gewinnung von Kesselspeisewasser spielt das „Fouling“ genannte Phänomen aufgrund der hohen Mengen an benötigtem Permeat in Umkehrosmoseprozessen eine gravierende Rolle. Bei Lanxess hat man deshalb spezielle Membranen entwickelt, die aufgrund ihrer Oberflächenbeschaffenheit und der Strömungsführung dem Fouling entgegenwirken. Nun wurden die Filter erstmals im großtechnischen Maßstab eingesetzt. mehr

Mai 2014 Getauchte Module in größerer Form

Membran-Bio-Reaktoren im Klärwerksbetrieb werden größer

Fachartikel23.04.2014 Die Membrantechnik hat sich in den letzten Jahren in vielen Industrien als robuste Lösung für Separationsprozesse etabliert. In Ausgabe 1-2/14 der CHEMIE TECHNIK stellten wir die selbstheilenden Membranen in Modulform vom Typ BC 400 von Microdyn Nadir vor. Diese Membranmodule hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und testet diese seit über neun Monaten erfolgreich in einer kommunalen Kläranlage. Was einfach klingt, bringt vor allem viel: Die Module sind gewachsen. mehr

März 2014 Für ein Handvoll Granulat

Abscheider in der Polymerproduktion

Fachartikel21.02.2014 Einer der größten Vorteile von Kunststoff ist, dass er vielfach Metall ersetzen kann.  Treiber der Entwicklung, Metalle durch haltbare Hochleistungs-Kunststoffe auszutauschen oder beide Materialien im Verbund (Hybridtechnologie) zu verwenden, ist „dass sie Bauteile leichter machen und so für einen geringeren Kraftstoffverbrauch, weniger Kosten für den Autofahrer und einen reduzierten CO2-Ausstoß sorgen“, betont Verfahrensingenieur Michael Pasch, der bei Dubay für die Compoundier-Anlage zuständig ist. mehr

Februar 2014 Lösung mit „Bestand“

Selbstheilende Membranen im Klärwerksbetrieb

Fachartikel10.02.2014 Die Natur macht es uns vor: sämtliche Lebewesen entwickelten während der Evolution Strategien, durch Selbstheilung erlangten Schaden zu beheben. Verletzt sich ein Mensch oder ein Säugetier, eilen Blutplättchen zur Wunde und verschließen sie. Technische Produkte können dies in der Regel nicht. Im Fall von Schäden muss der Anwender nachhelfen und Teile oder ganze Baugruppen austauschen. Doch der Mensch kann viel von der Natur lernen und mit diesem Wissen die Technik weiterentwickeln. Wieso sollte es nicht möglich sein, dass sich technische und somit nicht-lebendige Dinge „selbst heilen“? Membranen schaffen das: mehr

Zwei Kolben für alles

Rückspülsiebwechsler

Produktbericht22.11.2013 Die Recyclingindustrie fordert vermehrt Rückspülfilter für die Direktverarbeitung von Recyclingmaterial - ohne dass das Material zuvor granuliert werden muss. Die neue Rückspülsiebwechslerreihe CSC-BFX von MaagPump System besitzt dafür einen Schmelzespeicher, der das erforderliche Rückspülmaterial rheologisch optimiert bevorratet. mehr

November 2013 Bares Geld sparen

Druckluftfiltration und die Norm ISO 12500

Fachartikel08.11.2013 Bei der Aufbereitung von Druckluft, die in der Chemie-, Pharma- und Nahrungsmittelindustrie zu einem großen Anteil als Prozessluft genutzt wird, spielt die Filtrationstechnik eine entscheidende Rolle. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Auswahlkriterien der Filter und Filtermedien vor dem Hintergrund der Normenreihe ISO 12500 und gibt einen Einblick in die neuesten Entwicklungen mit denen eine bessere Energieeffizienz erreicht wird. mehr

Filter-Baureihe PFMD und PFHD Mit hoher Schmutzaufnahmefähigkeit aus flüssigen Medien

Filter-Baureihe PFMD und PFHD

Produktbericht29.10.2013 Die Edelstahl-Doppel-Leitungsfilter der Baureihe PFMD und PFHD von Hydac eignen sich zum Abscheiden von Verunreinigungen aus nieder- und hochviskosen Flüssigkeiten in verfahrenstechnischen Anlagen. Die Filter aus Edelstahl erreichen eine Feinheit von 1 bis 2.000 Mikrometer. mehr

Membranfilter Supor EX ECV Kompakte Systeme mit hoher Prozesswirtschaftlichkeit

Membranfilter Supor EX ECV

Produktbericht18.09.2013 Als kosteneffiziente Lösung für die Sterilfiltration von Bioprozessflüssigkeiten ergänzt der neue Supor EX ECV Membranfilter (0,2 µm) das Pall Sterilfilterportfolio. mehr

August 2013 Gib Staub keine Chance

Atex-konforme Absaugtechnik

Fachartikel14.08.2013 Brand- und Explosionsgefahr besteht generell in Produktionsanlagen, in denen es zum Freisetzen brennbarer Stäube kommt:  In Verbindung mit einer ausreichend hohen Konzentration an Sauerstoff bildet sich ein sogenanntes stöchiometrisches Gemisch, das bereits durch kleine Zündquellen, beispielsweise ein durch statische Aufladung erzeugter Funke, explodieren kann. mehr

August 2013 Fein und doch stabil

Filterkörbe aus Verbundgewebe

Fachartikel09.08.2013 Ein Filter muss eines können: zuverlässig zurückhalten. Filterkörbe oder Siebkorbfilter kennt man als bewährte Filtersysteme: ein zylindrischer Filterkorb mit Boden auf der einen und Flanschring, mit oder ohne Henkel, auf der anderen Seite. Üblicherweise steckt dieser Korb in einem ebenfalls zylindrischen Gehäuse. In diesem wird das Filtrat gesammelt. Soll in einem geschlossenen System gefiltert werden, folgt zusätzlich ein Deckel mit Dichtung. Nun kann die Suspension auch unter Druck zugeführt werden. mehr

Geringer Durchflusswiderstand senkt Energieverbrauch

Druckluftfilter Ultrapleat

Produktbericht07.08.2013 Der Differenzdruck, der gewöhnlich beim Filtern von Druckluft und Gasen entsteht, wird durch das Filtermedium Ultrapleat von Donaldson Filtration um 50 % reduziert. Dieser außerordentlich niedrige Durchflusswiderstand verringert den Energiebedarf der Kompressoren bei der Druckluftaufbereitung. mehr

Membranbioreaktor-Module Bio-Cel Membranen heilen von selbst bei Beschädigung

Membranbioreaktor-Module Bio-Cel

Produktbericht30.07.2013 Microdyn-Nadir hat selbstheilende Membran - Bio-Cel Sheets genannt - als Kernelement der entsprechenden Bio-Cel-Module für Membranbioreaktoren zur Abwasserreinigung entwickelt.Wegen Ihrer selbstragenden, sandwichartigen Struktur „heilt“ sich die Membran praktisch von allein, selbst wenn sie wesentlich beschädigt ist. mehr



Loader-Icon