Mehr zum Thema Lagern

Gefahrstoffe sicher lagern

Raumauskleidungen

Produktbericht08.08.2002 Mit maßgeschneiderten Raumauskleidungen lassen sich vorhandene Räume in Gefahrstofflager umzurüsten. mehr

Mehr Platz durch Falttüren

FWF-90-Gefahrstoffschränke

Produktbericht17.07.2002 Speziell für eingeschränkte Platzverhältnisse wurden die FWF-90-Gefahrstoffschränke entwickelt. mehr

Gefahrgut sicher in der Lade

Schubladen-Sicherheitsschrank

Produktbericht14.06.2002 Einfache Bedienung, direkter Zugriff auf die Gefäße und hohe Sicherheit im Brandfall nennt der Hersteller als Merkmale seines Schubladen-Sicherheitsschranks. mehr

Auf Nummer Sicher gehen

Druckgasflaschen-Schränke

Produktbericht25.01.2002 In feuerbeständigen Druckgasflaschen-Schränken gemäß DIN 12925 T1 können Druckgasflaschen in Arbeitsräumen vorschriftsmäßig gelagert werden. mehr

Gefahr gebannt

Sicherheitssystem entschärft Gefahren bei der Siloverladung

Fachartikel05.12.2001 Menschliche Fehler lassen sich auch beim Schüttguthandling nie ganz ausschließen. Doch gerade bei der Siloverladung sind die möglichen Schäden durch Über- bzw. Unterdruck gravierend. Ein Silo-Sicherheitssystem, bestehend aus einer Reihe an Sicherheitskomponenten verhindert Gefahrensituationen. mehr

Brennbares sicher gelagert

Sicherheits-ContainerBoxen

Produktbericht12.11.2001 Brennbare Flüssigkeiten der Gefahrenklassen VbF AI-III und Gefahrstoffe nach WGK 1 bis 3 lassen sich in den drei Varianten der Sicherheits-ContainerBoxen nach Vorschrift einlagern. mehr

Die Rechnung geht auf

Mobiles Wechselsilo in der Schüttgutlogistik

Fachartikel19.10.2001 Die Logistik bei der Schüttgutverarbeitung ist mitbestimmend für die Wirtschaftlichkeit. Unter bestimmten Voraussetzungen ist der Einsatz von Wechselsilos als Transport- und Lagergefäß in einem vorteilhafter als Silofahrzeuge. Dies gilt insbesondere dann, wenn man den gesamten Produktweg vom Schüttgutproduzenten bis zum Verarbeiter unter die Lupe nimmt. mehr

Handeln, bevor es knallt

Bei der Lagerung organischer Peroxide müssen strengste Auflagen erfüllt werden

Fachartikel08.10.2001 Organische Peroxide sind instabile, temperaturempfindliche, brandfördernde und teilweise explosionsgefährliche Verbindungen. Beim Lagern dieser Chemikalien müssen deshalb strengste Sicherheitsvorkehrungen getroffen und zahlreiche Auflagen von Behörden eingehalten werden. mehr

Lagern im Baukastensystem

Silos aus verschiedenen Materialien

Produktbericht18.09.2001 Zur Produktpalette dieses Herstellers gehören wartungsarme Rund-, Viereck-, Rechteck- und Treira-Silos im standardisierten, aber variablen Baukastensystem für 1 bis 50 t Lagerkapazität. mehr

Sicherheitsschrank für 200-L-Fässer

Fasslagerschrank

Produktbericht23.08.2001 Ein Sicherheitsschrank zum Einlagern von zwei 200-L-Fässern erreicht eine Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 min und lässt sich mit einer optionalen Kranaufhängung auch mit einem Kran transportieren. mehr

Ungehinderter Zugriff durch Falttüren

Gefahrstoffschrank Phoenix

Produktbericht22.08.2001 Beim FWF-90-Falttürenschrank Phoenix beanspruchen die schmalen Türsegmente im geöffneten Zustand nur wenig Platz. mehr

Gefahrstoffdepot mit Jalousieverschluss

PolySafe-Depot 8.12

Produktbericht20.08.2001 Das PolySafe-Depot 8.12 aus umweltfreundlichem Polyethylen ist gegen Säuren und Laugen beständig und lässt durch einen Jalousieverschluss ebenfalls aus Kunststoff einen schnellen Zugriff auf die eingelagerten Gefahrstoffe zu. mehr

Kostenfaktor Gefahrstofflagerung

Outsourcen kann Kosten sparen und Haftungsrisiken vermindern

Fachartikel03.08.2001 Die Lagerhaltung von Chemikalien ist oft ein erheblicher Kostenfaktor. Für viele Unternehmen lohnt sich daher, die Lagermengen deutlich zu reduzieren und die Ware direkt in die Produktion liefern zu lassen. Neben den Kosten lassen sich so auch Haftungsrisiken minimieren – Voraussetzung ist allerdings ein zuverlässiger Lieferant mit ausreichenden Kapazitäten. mehr

Anpassungsfähig

Neue Entwicklungen im Großsilobau

Fachartikel02.08.2001 Durch die Entwicklung einer modularen Bauweise hat ein Silobauer sein Typenspektrum um ein Vielfaches erweitert. Variationen in Höhe, Breite und Durchmesser ermöglichen Silos mit einem Volumen zwischen 60 und 7000 m 3 , die problemlos in vorhandene Anlagen integriert werden können. mehr



Loader-Icon