Air gapped Firewall

CT-Spotlight: IT-Security in Zeiten der Industrie 4.0

Zwei Zentimeter Luft sind die beste Firewall – meinte ein CT-Leser auf die Frage, ob mangelnde IT-Security auch Sicherheitsfunktionen beeinträchtigen kann. Die Meinung ist kein Einzelfall. Über radikale Security Patches in Zeiten der Industrie 4.0. mehr


Management

Bild: Fotolia Wenn Mittelständler zum Global Player werden

Personalentwicklung beim Mittelstand

20.03.2017 Inhabergeführte Unternehmen oder Familienunternehmen gelten oft als das Rückgrat der Wirtschaft – aufgrund ihrer Zahl und aufgrund ihrer typischen Stärken: Als kundenorientierte Nischenproduzenten sind sie es gewohnt, individuelle Kundenwünsche zu erfüllen und Service zu erbringen. Sie arbeiten „ganzheitlich“ und ergebnisorientiert, die Arbeitsteilung und Trennung von Hand- und Kopfarbeit ist in der Regel nicht extrem ausgeprägt. Außerdem sind sie dynamisch, sie sind es gewohnt, schnell und flexibel auf neue Markt- und Kunden-Anforderungen zu reagieren. mehr

Dirk Villé ist seit 01.03.2017 Geschäftsführer bei Atlas Copco. (Bild: Atlas Copco) Personalie

Neuer Geschäftsführer bei Atlas Copco

15.03.2017 Der Kompressoren-Hersteller Atlas Copco hat einen neuen Geschäftsführer: Zum 1. März hat Dirk Villé die Nachfolge im Amt von Eckart Röttger angetreten. mehr

Mit der geplanten Konzernzentrale am Standort Mannheim bleibt Bilfinger seinen Wurzeln treu. (Bild: Bilfinger) Neue Konzernzentrale

Bilfinger bleibt standorttreu

22.03.2017 Der Bilfinger-Konzern will im Sommer 2018 in eine neue Konzernzentrale in Mannheim einziehen. Das Bekenntnis zum Unternehmensstandort Mannheim sei auch ein Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln. mehr

Anzeige
Dr. Thomas Richter ist seit Anfang 2017 Geschäftsführer bei VTU Engineering Deutschland. (Bild: VTU) Personalie

Neuer Geschäftsführer bei VTU Engineering

17.03.2017 Zur Geschäftsführung beim Anlagenbauer VTU Engineering gehört seit Anfang 2017 Dr. Thomas Richter. Er wird künftig gemeinsam mit dem bestehenden Geschäftsführer Wolfram Gstrein die deutsche Engineering-Tochter der internationalen VTU-Gruppe leiten. mehr

Duo-Atex. Bild: Pfeiffer Vacuum Geplatzte Übernahme

Pfeiffer Vacuum geht doch nicht an Busch-Gruppe

15.03.2017 Die Busch-Gruppe hat ihr Übernahmeangebot an Pumpenhersteller Pfeiffer Vacuum zurückgezogen. Pfeiffer-Firmenchef Manfred Bender bezeichnete das Angebot des Konkurrenten als zu niedrig und vermisste ein schlüssiges Konzept. mehr


Mehr zum Thema Management
Sensaction, ein Hersteller von neuartigen Konzentrationsmessgeräten, gehört nun zur Endress+Hauser-Firmengruppe. (Bild: Endress+Hauser) Portfolio-Erweiterung

Endress+Hauser übernimmt Sensaction

14.03.2017 Messgeräte-Spezialist Endress+Hauser hat das Unternehmen Sensaction aus dem bayerischen Coburg übernommen. Sensaction stellt Systeme zur Messung von Konzentrationen in Flüssigkeiten her, die eine neuartige Technologie nutzen. mehr

Christian Kullmann könnte künftig die Geschicke des Konzerns lenken. (Bild: Evonik) Führungswechsel ist offiziell

Kullmann beerbt Engel als Evonik-Chef

02.03.2017 Jetzt ist es amtlich: Christian Kullmann wird bereits im Mai die Nachfolge von Evonik-Vorstandschef Klaus Engel antreten. Und ab September soll es einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden geben - dieser gehört derzeit allerdings noch zum BASF-Management. mehr

BASF-Großbrand: Rohrleitungsarbeiten waren Auslöser Bilanz 2016

BASF: gutes Schlussquartal, schlechtes Jahr

24.02.2017 Der Chemiekonzern BASF hat das vergangene Jahr mit einem starken Endspurt abgeschlossen. Umsatz und Ergebnis sind deutlich gestiegen. Allerdings musste das Unternehmen im Gesamtjahr deutlich Federn lassen. mehr

Thyssenkrupp-Gewinn fällt um zwölf Prozent Ende mit Schrecken

Thyssenkrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien

23.02.2017 Es war der teuerste Fehlschlag in der Unternehmensgeschichte von Thyssenkrupp. Nun hat der Stahlkonzern einen Käufer für sein brasilianisches Stahlwerk gefunden. mehr

Bayer mit Umsatz- und Ergebnisplus Pharmasparte als Wachstumstreiber

Bayer mit neuem Umsatzrekord

22.02.2017 Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hat für das vergangene Jahr Rekordergebnisse erzielt. Insbesondere zwei Blockbuster aus der Pharmasparte haben den Gewinn in neue Höhen getrieben. mehr

VDMA-Hauptgeschäftsführer Brodtmann warnt davor, die Erfolge der Agenda 2010 zu gefährden. (Bild: VDMA) Wirtschaft

VDMA nennt Vorstoß von Schulz gefährlich

21.02.2017 Der Vorstoß des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz gefährdet die bisherigen Erfolge der Agenda 2010, erklärt VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann. „So wird Deutschland die Herausforderung der Digitalisierung nicht meistern.“ mehr

Der dynamische Optimierungsprozess basiert auf sechs tragenden Säulen. Bild: Trueffelpix / Matthias Enter – Fotolia Innovativ agieren, dynamisch optimieren

„DOP“ steigert Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen

21.02.2017 Der dynamische Optimierungsprozess (DOP) ist systematische Methode, eine Denk- und Handlungsweise, um in Unternehmen die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und angestrebte Erfolge zu erzielen. Dies gelingt über kleine kontinuierliche Verbesserungen hinaus auch mit großen Veränderungen, Sprüngen und sogar Revolutionen mit stetigen Optimierungen als gelebtem Führungswerkzeug. mehr

April 2011 3.700 neue Arbeitsplätze

GTAI: Neuer Rekord bei ausländischen Investitionen in Deutschland

17.02.2017 Germany Trade & Invest (GTAI) hat die Ergebnisse der Investorenanwerbung aus 2016 veröffentlicht - demnach haben sich im vergangenen Jahr mehr ausländische Unterehmen in Deutschland engagiert, als je zuvor. Die Wirtschaftsfördergesellschaft sieht darin ein Zeichen gegen den wachsenden Protektionismus. mehr

Der VIK fordert eine Klimapolitik, die die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Industrie nicht gefährdet. (Bild: Yvonne Bogdanski – Fotolia) Emissionshandel

VIK „besorgt“ über EU-ETS-Reform

16.02.2017 Der Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft (VIK) blickt laut eigenen Angaben besorgt auf die heutige Abstimmung im Europäischen Parlament zur Reform des EU-Emissionshandels. mehr

November 2010

Alzchem sagt Börsengang ab

13.02.2017 Der Spezialchemie-Hersteller Alzchem hat seinen Börsengang abgesagt. Das bayrische Unternehmen hatte für den im 1. Halbjahr 2017 geplanten Börsengang zu wenige Investoren gefunden. mehr

Prognosen 2016 Endlich stabil... oder?

Ölpreis-Prognosen für 2017

10.02.2017 „Boden in Sicht?“ lautete die Ölpreis-Frage an dieser Stelle im vergangenen Jahr. Der Ölpreis pro Barrel war Anfang 2016 auf einen Tiefstand von unter 30 US-Dollar pro Barrel gefallen. Ob und wie er sich davon erholen würde, war Gegenstand zahlreicher Prognosen, die unterschiedlich präzise ausgefallen sind. mehr

GEA erhält aus China Aufträge über mehr als 100 Mio. Euro Vorläufige Geschäftszahlen

Aufwind bei GEA: Aktienrückkauf beschlossen

07.02.2017 Der Maschinenbaukonzern GEA hat seine vorläufigen Jahreszahlen 2016 veröffentlicht: Der Umsatz ging wie erwartet zurück, doch der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2017 ist positiv. mehr

Technip und Samsung: Aufträge für Browse-FLNG-Projekt in Australien Schuldenabbau

Shell verkauft Gasfelder für über 4,5 Milliarden Dollar

02.02.2017 Der Ölkonzern Shell stößt einige Gasfelder in der Nordsee und in Thailand ab. Damit will das Unternehmen Schulden abbauen, die durch die Milliarden-Übernahme der BG Group aufgelaufen sind. mehr

Lanxess schließt Kapazitätsausbau für Hightech-Kunststoffe in den USA ab Breite Zustimmung

Lanxess: Grünes Licht für Übernahme von Chemtura

02.02.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess ist bei der geplanten Akquisition des US-Chemieunternehmens Chemtura einen wichtigen Schritt vorangekommen: Die Aktionäre des US-Unternehmens haben der Übernahme von Chemtura durch zugestimmt. mehr



Loader-Icon