Mehr zum Thema Management

  • 2
  • 3
  • 4
Evonik übernimmt norwegischen Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln Silica-Geschäft von J.M. Huber

Evonik schließt Übernahme für 630 Mio. US-Dollar ab

News30.08.2017 Nach der Freigabe durch die zuständigen Behörden erfolgt zum 1. September 2017 das Closing der Übernahme des Silica-Geschäfts des US-Unternehmens J.M. Huber durch Evonik. mehr

Die Transportkosten für Chemikalien steigen durch die gesperrte Bahnstrecke erheblich. (Bild: soleg – Fotolia) Bahn-Logistik

Gesperrte Rheintalstrecke verteuert Chemie-Rohstoffe

News28.08.2017 Nach Angaben des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) führt die Sperrung der Rheintal-Bahnstrecke bei Rastatt bis Anfang Oktober zu erheblichen Problemen in der Branche bei der Rohstoffversorgung und der Belieferung ihrer Kunden. mehr

Großbritannien genehmigt 20 Mrd. Euro-Atomkraftwerk Kernkraft-Projekte

Bilfinger erhält Millionenaufträge aus Nuklearindustrie

News23.08.2017 Industriedienstleister Bilfinger hat zwei Großaufträge im Bereich Abfallbehandlung der Nuklearindustrie erhalten. Eine Lieferung betrifft das umstrittene britische Kraftwerk Hinkley Point. mehr

Norbert Ermer ist neuer Geschäftsführer des Bayreuther Unternehmens Stäubli. (Bild: Stäubli) Norbert Ermer folgt auf Heinz Maisel

Neuer Geschäftsführer bei Stäubli Connectors

News22.08.2017 Norbert Ermer ist neuer Geschäftsführer bei Stäubli Connectors in Bayreuth. Der studierte Produktionstechniker folgt auf Heinz Maisel, der das auf Automatisierungslösungen spezialisierte Unternehmen über Jahrzehnte hinweg erfolgreich leitete. mehr

Mit einer Prognose von 57 US-Dollar pro Barrel für 2017 liegt das Ergebnis einer Reuters-Umfrage in einer ähnlichen Größenordnung wie die von Goldman Sachs. Im Vorjahr sah das noch ganz anders aus: 2016 lag die von Reuters veröffentlichte Schätzung von 54 Dollar einen guten Zehner über dem tatsächlichen Jahresmittel von 43,74 Dollar. (Bild: Gerald Bernard – Fotolia) Kaufpreis: 13 Mrd. US-Dollar

Rosneft investiert in indischen Ölmarkt

News21.08.2017 Der russische Energiekonzern Rosneft hat 49 % der Anteile des indischen Ölverarbeiters Essar Oil übernommen. Ebenfalls 49 % der Anteile gehen an ein Investitionskonsortium aus dem niederländischen Rohstoffhandelsunternehmen Trafigura und der russischen Investmentfirma United Capital Partners. Gesamtpreis: 13 Mrd. US-Dollar. mehr

Die vielfältigen Inhalte des digitalen Zeitalters wirkungsvoll zu kommunizieren ist eine besondere Herausforderung für Führungskräfte.  Bild: Trueffelpix – Fotolia Zwölf Thesen

Führen im digitalen Zeitalter

Fachartikel21.08.2017 Digitalisierung hin oder her: Auch künftig werden Führungskräfte Menschen führen – und keine Maschinen und Algorithmen. Das sollten sich Führungskräfte immer wieder ins Bewusstsein rufen. Dann gelingt ihnen auch das Führen im digitalen Zeitalter. Zwölf Thesen dazu: mehr

Bild: ©goldencow_images - stock.adobe.com Oh nein, ein Kartell!

Abkommen des Monats – Wagenburg oder Selbsthilfegruppe?

Fachartikel18.08.2017 Wie man’s macht, man macht’s falsch: Konkurrenzkampf darf nicht zu aggressiv geführt werden, aber sich miteinander abzusprechen ist auch nicht in Ordnung. Ist es nicht generell besser, wenn sich Konzerne friedlich einigen? mehr

Achema bleibt in Frankfurt 2.700 Aussteller bereits mit Stand

Achema 2018: Dechema erwartet starken Besucherandrang

News17.08.2017 Rund neun Monate vor dem Start zeichnet sich eine hohe Beteiligung an der Achema 2018 ab: Mehr als 2.700 Aussteller haben einen Stand auf der Leitmesse für die Prozessindustrie gebucht. Vom 11. bis 15. Juni 2018 stellen sie in Frankfurt Neuheiten vom Labor über die Großanlage bis zur Verpackungsstraße vor. mehr

Pumpenfabrik Emile Egger in Cressier, Neuenburg (CH) Anfang der 1950er Jahre. (Bild: Emil Egger) Von der Kartoffelflocke zur Hochtemperaturpumpe

Kreiselpumpenfabrik Emile Egger feiert 70-jähriges Jubiläum

News17.08.2017 Es begann mit dem guten Kartoffel-Erntejahr 1944: In einer Kartoffelstärkefabrik in Cressier versagen alle Pumpen, denn sie können das gashaltige Gemisch aus Fruchtwasser, Kartoffelpulpe und Stärke nicht fördern. Daraufhin entwickelt Emile Egger das Egger-Laufrad und setzt dieses in die bestehenden Pumpen ein. Damit rettet er die Produktion. mehr

Dow Chemical wählt Logistik-Partner für Sadara-Projekt 26. Fabrik eingeweiht

Sadara: Mega-Chemiekomplex vollständig in Betrieb

News16.08.2017 Die Sadara Chemical Company hat eine Isocyanate-Anlage im Chemikomplex in Jubail in in Betrieb genommen. Damit ist der Komplex aus 26 World-Scale-Chemieanlagen komplett. Die Gesamtkosten sollen sich auf etwa 20 Mrd. US-Dollar belaufen. mehr

Die Phosphate-Anlage der Ma’aden Wa’ad Al-Shamal Phosphate Company’s (MWSPC) im arabischen Umm Wu'al hat mit der Produktion begonnen. (Bild: Fluor) 8 Mrd. Projekt

Phosphate-Anlage in Saudi-Arabien beginnt Produktion

News11.08.2017 Die Phosphate-Anlage der Ma’aden Wa’ad Al-Shamal Phosphate Company’s (MWSPC) im arabischen Umm Wu'al hat ihre Produktion von Ammoniak, Phosphorsäure in Lebensmittelqualität und Dünger aufgenommen. Gesamtwert des Projekts: 8 Mrd. US-Dollar. mehr

Fluor PETRONAS_INA_Project_Groundbreaking Produktionskapazität von 250.000 t/a

Fluor errichtet Isononanol-Anlage in Malaysia

News10.08.2017 Der Anlagenbauer Fluor hat von dem malaysischen Mineralölkonzern Petronas den Auftrag für das Engineering, Procurement and Construction Management (EPCM) einer Isononanol-Anlage in Pengerang, Johor, Malaysia erhalten. Damit setzt der Öl-Konzern Pläne von 2013 in die Tat um. mehr

Starkes erstes Quartal: Lanxess hebt Jahresprognose Umsatz- und Gewinnsteigerung

Lanxess weiter auf Rekordkurs

News10.08.2017 Der Spezialchemiekonzern Lanxess steuert 2017 weiterhin auf ein Rekordjahr zu: Nach 1,9 Mrd. Euro im Vorjahresquartal stieg der weltweite Umsatz im 2. Quartal um fast 30 % auf 2,5 Mrd. Euro und auch der Gewinn wuchs deutlich. Maßgeblich für diesen Anstieg war eine Übernahme im April 2017. mehr

Dr. Michael Oltmanns, Aufsichtsratsvorsitzender bei Pfeiffer Vacuum, legt sein Mandat zum 25. Oktober 2017 nieder. Zuvor hatte der Konkurrent und Teilhaber Busch die Abwahl Oltmanns gefordert. (Bild: Pfeiffer Vacuum) Übernahmestreit mit Busch

Pfeiffer-Aufsichtsratschef Oltmanns tritt zurück

News08.08.2017 Dr. Michael Oltmanns, Aufsichtsratsvorsitzender bei Pfeiffer Vacuum, legt sein Mandat zum 25. Oktober 2017 nieder. Zuvor hatte der Konkurrent und Teilhaber Busch die Abwahl Oltmanns gefordert – wegen „fehlender Unparteilichkeit und Professionalität“. mehr



Loader-Icon