Air gapped Firewall

CT-Spotlight: IT-Security in Zeiten der Industrie 4.0

Zwei Zentimeter Luft sind die beste Firewall – meinte ein CT-Leser auf die Frage, ob mangelnde IT-Security auch Sicherheitsfunktionen beeinträchtigen kann. Die Meinung ist kein Einzelfall. Über radikale Security Patches in Zeiten der Industrie 4.0. mehr


Markt

Kompendium Industrieparks 2012 Anlagenbau-Projekt

CRI Catalyst Leuna eröffnet Reduktionsanlage

30.03.2017 Mit einem zweistelligen Millionenbetrag hat die CRI Catalyst Leuna die Produktion von Katalysatoren am Chemiestandort Leuna ausgebaut. Die Reduktionsanlage ist am 29. März 2017 offiziell eröffnet worden. mehr

Bis 2019 will Lanxess seine Produktionskapazitäten von Eisenoxid-Pigmente auf 400.000 t ausbauen. (Bild: Lanxess) Kapazitäts-Ausbau

Lanxess produziert mehr Eisenoxid-Pigmente

30.03.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess erweitert die Kapazität seines globalen Produktionsnetzwerkes für Eisenoxid-Pigmente, um die Versorgung seiner Kunden langfristig sicherzustellen. mehr

Zumindest im Ausland konnte der Maschinenbau im Februar 2017 wieder zulegen. (Grafik: VDMA) Auftragseingang im Maschinenbau

VDMA: Ausland im Februar weiter im Aufwind

30.03.2017 Die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau bewegten sich im Februar 2017 insgesamt auf Vorjahresniveau (+/- 0 %). Das Inland (-6 %) konnte den Schwung aus dem Januar nicht mitnehmen. Die Nachfrage aus dem Ausland dagegen legte, vornehmlich getrieben durch das Geschäft mit den Euro-Partnerländern, abermals zu (3 %). mehr

Anzeige
EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Stilllegung angezeigt

Gaskraftwerke Irsching nicht mehr tragbar

30.03.2017 Die Gaskraftwerke Irsching 4 und 5 nahe der bayerischen Stadt Vohburg stehen zum 1. April 2018 still: Die Betreiber können aufgrund politischer Rahmenbedingungen keinen wirtschaftlichen Betrieb der hocheffizienten Anlagen sicherstellen. mehr

(von links) Yves Schoen, Silvio Konrad, Ralf Jung und Ulf Theike leiten jetzt den Geschäftsbereich Industrie Service der Tüv Nord Group. (Bild: Tüv Nord Group) Personalie

Tüv Nord: Jung übernimmt Führung Industrie Service

29.03.2017 Die Geschäftsführung von Tüv Nord Systems stellt sich zum 1. April 2017 neu auf und besteht künftig aus Ralf Jung als Vorsitzendem der Geschäftsführung, sowie Silvio Konrad, Yves Schoen und Ulf Theike. mehr


Mehr zum Thema Markt
Die beiden Unternehmen wollen auf globaler Ebene kooperieren. (Bild: Bartec) Explosionsschutz

Bartec und E-Vision gehen weltweite Partnerschaft ein

29.03.2017 Um das Thema mobile Innovation voranzutreiben, haben Bartec und E-Vision eine Kooperations-Vereinbarung getroffen: Geplant ist der globale Vertrieb und Support von E-Visions Produktfamilie mobiler Control of Work-Anwendungen auf explosionsgeschützten mobilen Bartec-Geräten. mehr

Nachdem die zuständige EU-Kommission nun die noch erforderliche Erlaubnis erteilt hat, können Dow und Dupont ihre Fusion weiter vorantreiben. (Bild: DragonImages – Fotolia) EU-Kommision genehmigt Zusammenschluss

Dupont und Dow Chemical dürfen fusionieren

28.03.2017 Nun endlich grünes Licht seitens der EU: Die Chemiekonzerne Dupont und Dow Chemical dürfen fusionieren – allerdings nur unter Auflagen: Dupont muss einen Großteil seiner Pestizidsparte verkaufen. Das könnte die BASF interssieren. mehr

Akzonobel betont Pläne für China Nachhaltigkeits-Agenda

Akzonobel: Klimaneutral bis 2050

28.03.2017 Der Farben- und Lackhersteller Akzonobel will seine Nachhaltigkeits-Agenda beschleunigen: Bis 2050 will das Unternehmen CO2-neutral sein und ausschließlich erneuerbare Energiequellen nutzen. mehr

Stand März 2017 war das Gefäß laut dem Rekord-Institut für Deutschland die größte Weinflasche der Welt. (Bild: De Dietrich Process Systems) Glasbau

De Dietrich Process Systems liefert Rekordflasche

27.03.2017 Das QVF-Kompetenzzentrum von De Dietrich Process Systems kann Apparate und Anlagen für die chemische Industrie aus Borosilikatglas 3.3 bis zu einem Durchmesser DN1000 fertigen. Dieses Fachwissen hat das Unternehmen nun zur Produktion der wohl größten Glasflasche der Welt genutzt. mehr

Je nachdem, mit welchem Ergebnis die Verhandlungen enden, könnte auch die chemische Industrie unter dem Brexit leiden. (Bild: psdesign1 – Fotolia) EU-Austritt

Brexit: VCI warnt vor Schwächung der EU

27.03.2017 Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) betont vor dem offiziellen Beginn der Austrittsverhandlungen Großbritanniens mit der EU, dass die Errungenschaften der europäischen Einigung nicht aufs Spiel gesetzt werden dürfen. mehr

Der Anlagenbau sieht sich mit vielen Herausforderungen konfrontiert. (Bild: Thorsten Schier – Fotolia) VDMA Lagebericht

Großanlagenbau verliert weiter an Boden

27.03.2017 Niedriger Ölpreis, Überkapazitäten und starker Preisdruck – für die Unternehmen des deutschen Großanlagenbaus ist die aktuelle Lage alles andere als einfach. Das schläg sich auch in den aktuellen Zahlen nieder: Nicht nur der Auftragseingang, sondern auch die Beschäftigtenzahl ist im vergangenen Jahr gesunken. mehr

Die Pipeline soll Rohöl von Kanada in die USA transportieren. (Bild: tomas – Fotolia) Pipeline-Projekt

Trump gibt grünes Licht für Keystone XL

27.03.2017 Am Freitag, den 24. März 2017, hat US-Präsident Donald Trump die Erlaubnis für das umstrittene Keystone-XL-Projekt erteilt. Die Pipeline soll künftig Rohöl von Kanada in die USA transportieren. mehr

Die Transaktion umfasst das weltweite Lederchemikalien-Geschäft der BASF. (Bild: Mirscho – Fotolia) Performance Chemicals

BASF Lederchemikalien-Geschäft geht an Stahl Group

23.03.2017 BASF und Stahl haben am Mittwoch, 22. März 2017, eine Vereinbarung über einen Zusammenschluss des BASF-Lederchemikaliengeschäfts mit der Stahl Group unterzeichnet. mehr

Anzeige: Neues Top-Stellenangebot für Ingenieure aus der Industrie

23.03.2017 Die Firma „Chemours“ in Neu-Isenburg sucht für mehrere Standorte, über das Stellenportal www.industriejobs.de, einen Technical Marketing Specialist. mehr

Im Vergleich zum Vorjahr war die Höhe der Neuinvestitionen zwar leicht rückläufig, dafür brummt das Geschäft mit der Instandhaltung. (Bild: Currenta) Industrieparks

Chempark Dormagen zieht Bilanz für 2016

22.03.2017 217 Mio. Euro für Neuinvestitionen und Kapazitätserweiterungen, 248 Mio. Euro für Instandhaltungen, 10.488 Mitarbeiter, davon 6.973 in der Stammbelegschaft – das sind die Kennzahlen des Jahres 2016 im Chempark Dormagen. mehr

Die Öl- und Gasbranche durchlebt gerade harte Zeiten, das schlug sich auch in der Jahresbilanz von Wintershall nieder. (Bild: Edelweiss – Fotolia) Öl und Gas

Gazprom-Deal lässt Wintershall-Gewinne einbrechen

22.03.2017 Wintershall wächst trotz des schwierigen Branchenumfeldes und erzielte 2016 mit 165 Mio. geförderten Barrel Öläquivalent (BOE) ein Rekordniveau. Das Unternehmen hat damit seine Öl- und Gasförderung in den vergangenen zehn Jahren um rund 50 % gesteigert. mehr

Der Produktaustritt ereignete sich bei Wartungsarbeiten. (Bild: BASF) Chemieunfall

BASF meldet Produktaustritt in Ludwigshafen

22.03.2017 Am gestrigen Nachmittag, dem 21. März 2017, kam es bei der BASF in Ludwigshafen in einer Anlage im Werksteil Süd zu einem Produktaustritt: Bei Wartungsarbeiten trat eine geringe Menge von Chlorwasserstoff aus einem Verdichter aus. mehr

Mit der geplanten Konzernzentrale am Standort Mannheim bleibt Bilfinger seinen Wurzeln treu. (Bild: Bilfinger) Neue Konzernzentrale

Bilfinger bleibt standorttreu

22.03.2017 Der Bilfinger-Konzern will im Sommer 2018 in eine neue Konzernzentrale in Mannheim einziehen. Das Bekenntnis zum Unternehmensstandort Mannheim sei auch ein Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln. mehr

Das Herbizid will die BASF zunächst in den USA, danach auch in Lateinamerika anbieten. (Bild: Jof – Fotolia) Pflanzenschutz

BASF baut Herbizid-Kapazitäten in USA aus

21.03.2017 Die BASF hat ihre erweiterte Produktionsstätte für Dicamba in Beaumont, Texas, USA, eröffnet. Damit will das Unternehmen Landwirten den Zugang zu modernen Technologien für verbesserte Unkrautbekämpfung ermöglichen. mehr



Loader-Icon