Mehr zum Thema Markt

  • 3
  • 4
  • 5
In China erwartet Lanxess ein jährliches Wachstum von 9 %. (Bild: Lanxess) Hightech-Kunststoffe

Lanxess erweitert globales Produktionsnetzwerk

News23.11.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess stärkt seine Präsenz im Wachstumsmarkt China: In Changzhou baut das Kölner Unternehmen ein Werk für Hochleistungs-Kunststoffe im Wert von rund 20 Mio. Euro. mehr

Die beiden Endress+Hauser Entwickler Dr. Wolfgang Drahm (links) und Dr. Martin Anklin (rechts) mit dem Swiss Technology Award. (Bild: Endress+Hauser) Auszeichnung für Messtechniker

Endress+Hauser erhält Swiss Technology Award

News22.11.2017 Endress+Hauser hat mit seinem Durchflussmessgerät Promass Q den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Den Preis erhielt das Unternehmen im Rahmen des Swiss Innovation Forum. mehr

Ravil Bayazitov, (Local Account Manager, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF Wostok), Markus Staubermann (technischer Projektleiter, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF), Jun Liu (Trainee, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF), Yauhen Finahenau (BASF-Anwendungstechniker) und Monika Pander (Account Managerin New Business Development, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF) freuen sich über die Kooperation. (Bild: BASF)  Looking forward to the cooperation between BASF and BELGEE (from left to right): Ravil Bayazitov, (Local Account Manager, Automotive OEM Coatings, BASF Wostok), Markus Staubermann (Technical project manager, Automotive OEM Coatings, BASF), Jun Liu (Trainee, Automotive OEM Coatings, BASF), Yauhen Finahenau (BASF application engineer), Monika Pander (Account Manager New Business Development, Automotive OEM Coatings, BASF). Lackindustrie

BASF stärkt Lackgeschäft in Osteuropa

News22.11.2017 Mit der Eröffnung des Belgee Automobilwerks in Weißrussland Mitte November ist ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit von BASF und dem chinesisch-weißrussischen Joint Venture erreicht: Der Chemieriese ist Alleinlieferant für alle Lackschichten. mehr

Akzo Nobel baut Wasserstoffperoxid-Geschäft aus Großfusion abgesagt

Gespräche zwischen Akzo Nobel und Axalta gescheitert

News22.11.2017 Nach der Politik meldet nun auch die Industrie einen Verhandlungsabbruch: Akzo Nobel konnten sich nicht einig werden und haben ihre Gespräche bezüglich einer Fusion nun offiziell beendet. mehr

© Adrian Hillman - Fotolia.com Gescheiterte Sondierungen

VDMA und VCI fordern schnelle Regierungsbildung

News22.11.2017 Nachdem die Jamaika-Sondierungen nun (vorerst) gescheitert sind, haben sich nun die Hauptgeschäftsführer von VDMA und VCI zur Wort gemeldet. Jetzt ginge es darum, schnell zu stabilen politischen Verhältnissen zu kommen. mehr

Anlagenbediengung Zentrifugen Flottweg Dekanter-Steuerung

Flottweg gewinnt German Design Award für Bedienkonzept

News21.11.2017 Dem Trenntechnik-Spezialisten Flottweg wird der German Design Award 2018 verliehen. Ausgezeichnet wurde das neue Bedienkonzept zur Steuerung der Dekanter, Separatoren und Bandpressen des Herstellers. mehr

Keller Lufttechnik hat die Herstellung seiner Rückschlagklappe optimiert – und nun einen Preis dafür erhalten. (Bild: Keller Lufttechnik) Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg

Keller Lufttechnik erhält Preis für Ressourceneffizienz

News20.11.2017 Die „Allianz für mehr Ressourceneffizienz“ hat Keller Lufttechnik als einen von „100 Betrieben für Ressourceneffizienz“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. mehr

Der VDMA nennt das einheitliche Vorgehen bei der Messung des CO2-Ausstoßes einen wichtigen Schritt. (Bild: frank peters – Fotolia) Industrieverband

VDMA lobt Klimagipfel

News20.11.2017 Zum Abschluss des Weltklimagipfels bewertet der VDMA das Treffen in Bonn als wichtigen Zwischenschritt in den internationalen Anstrengungen gegen den Klimawandel. Der Verband fordert, das Pariser Klimaabkommen weiterhin konsequent umzusetzen und der Industrie frühzeitig verbindliche Klimaziele aufzuzeigen. mehr

Halbjahres-Bericht von Altana: Stabiler Umsatz, positives Ergebnis. (Bild: Altana) Standortausbau

Altana-Gruppe erweitert Additive-Standort in Texas

News20.11.2017 Die Firma BYK Additives & Instruments errichtet an ihrem Standort in Gonzales, Texas, eine Anlage für rheologische Zusatzstoffe. Der Investitionswert beträgt 50 Mio. US-Dollar. mehr

Siemens erweitert ein Gaskraftwerk in Kuwait Überkapazitäten bei Gasturbinen

Weltweiter Stellenabbau bei Siemens

News17.11.2017 Der Industriekonzern will weltweit 6.900 Stellen streichen, allein in Deutschland sollen 3.300 Arbeitplätze wegfallen. Seine Gasturbinenwerke in Görlitz und Leipzig will der Konzern schließen. Grund sind Umstrukturierungen aufgrund der drastisch gesunkenen Nachfrage im Kraftwerksbereich. mehr

Inovyn-Gründung: Solvay und Ineos verkaufen PVC-Anlagen an ICIG Mitarbeiteridee

Solvay spart 130.000 Euro jährlich mit integriertem Prozess

News17.11.2017 Durch den Verbesserungsvorschlag eines Mitarbeiters hat der Chemiekonzern Solvay den Produktionsprozess eines Lötflussmittels integriert: Sieben, mischen und verpacken geschehen nun vor Ort im Werk, was dem Unternehmen Transportkosten spart. mehr

Das Unternehmen erwartet auch in 2017 ein schwieriges Umfeld. (Bild: Clariant) Vertriebspartnerschaft

Clariant erweitert Additiv-Geschäft in Kanada

News17.11.2017 Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant seine Partnerschaft mit dem Nordamerikanischen Chemikalienhändler Palmer Holland vertieft, um sein Additiv-Geschäft in Kanada auszuweiten. mehr

Twin brothers making a joke over white background Begriff des Monats

CT-Spotlight: Digital Twin – Zwilling aus Bits & Bytes

Fachartikel17.11.2017 Ohne Digital Twin wird in Zukunft kein technisches System auskommen. Um zu verstehen, welche einschneidenden Folgen das haben kann, ist es deshalb höchste Zeit, dem Wesen von Zwillingen auf den Grund zu gehen. mehr

switch job or jobless Change mit Personalabbau

Stellenabbau im Change-Projekt managen – nicht ohne Faktor Mensch

Fachartikel17.11.2017 In Change-Projekten liegen die Nerven der Mitarbeiter häufig blank. Diese plagen in der Regel Zukunftsängste – manchmal auch zu Recht. Doch auch Change-Projekte, die mit einem Personalabbau verbunden sind, können reibungslos gelingen. Unter drei Bedingungen. mehr



Loader-Icon