Vorteilhafte Mischtechnik

Effizienter Einsatz von Mischern in der Schüttgut-Verfahrenstechnik

Trocknen, kühlen, heizen, reagieren, granulieren: Moderne Mischer können mittlerweile weitaus mehr, als Pulver oder Granulate zu homogenisieren. Das Mischen ist zwar einer der grundlegenden Prozesse in der Feststoff-Verfahrenstechnik. Im Laufe der Zeit hat sich jedoch der Trend entwickelt, auch angrenzende Verfahren und Prozessschritte wie Trocknen, Coaten, Kristallisieren oder Granulieren im Mischer durchzuführen. mehr


Mischtechnik

Das patentierte Sinconvex-Mischwerkzeug bewirkt eine sehr hohe Mischgüte und eine restlose Entleerung. Bild: Amixon Beim Mischen wird’s hart

Misch-Trocknungs-Reaktor für die Synthese von Pflanzenschutz-Wirkstoffen

25.11.2016 Ein Misch-Trocknungs-Reaktor, den Amixon für einen Hersteller von Pflanzenschutzmitteln entwickelte, kann Substanzen unterschiedlichster Konsistenz verarbeiten. Insbesondere mit Hinblick auf differierende Füllgrade ist der hier beschriebene Reaktor besonders flexibel einsetzbar. Die Wirkstoffaufbereitung vollzieht sich in verschiedenen Synthesestufen und schließt mit einer Vakuum-Mischtrocknung ab. mehr

Kühlen bis nahe an den Erstarrungspunkt

Kühlmischer P1

07.10.2016 Der Kühlmischer P1 von Promix ist die Kombination eines statischen Mischers mit einem leistungsstarken Kühler. mehr

Geschüttelt, nicht gerührt

Flüssigkeiten unter Vibration mischen

07.12.2016 Unter dem Mischen von Fluiden verstehen die meisten Anwender grundsätzlich ein Verfahren, bei dem ein rotierendes Objekt zum Einsatz kommt. Es gibt aber auch eine Alternative: das Mischen von Flüssigkeiten mittels Hub-Bewegung. mehr

Anzeige
Alles im Fluss: Ultraschall kann helfen, Pulver rieselfähig zu halten. Bilder: Artech Wenn das Pulver stillsteht

Effizienter Schüttgut-Fluss mit Ultraschall-Austrags- und Förderhilfe

26.10.2016 Ultraschall-Anregung minimiert Haftreibungskräfte und lässt Schüttgüter kontinuierlicher und effizienter fließen. Was in der Siebtechnik bereits fest etabliert ist, unterstützt nun auch den Fluss von Pulvern in Silos, Rohren, Dosierern und Förderern. mehr

Konstante Prozessbedingungen

Mischer-Aspiratoren Vent tec 2.0

13.09.2016 Die Aspiratoren für Heiz-/Kühlmischer-Kombinationen Vent tec 2.0 von MTI Mischtechnik regeln in Abhängigkeit von den Prozessparametern ihre Wirkung selbstständig. mehr


Mehr zum Thema Mischtechnik
Schematischer Aufbau und Produktionsablauf. Bild: Rorea Archimedes mischt Konti-Produktion auf

Reduktion der Rückvermischung bei kontinuierlichen Prozessen

14.07.2016 Die an moderne Produktionsverfahren gestellten Ansprüche sind vielfältig und komplex. Sowohl in der chemischen wie auch der pharmazeutischen Industrie haben Produktmenge und -qualität sowie die Sicherheit höchste Priorität. Zusätzlich sollen die Produktionskosten wettbewerbsfähig bleiben. mehr

Bild: Zeppelin Systems Sitzt, passt und fliegt

Transport eines 20-t-Wendelrührers

14.07.2016 Wie kriegt man einen fast 6 m langen, über 4 m hohen und fast 20 t schweren Wendelrührer aus Schwarzstahl in möglichst kurzer Zeit nach Saudi-Arabien? Diese gewichtige Herausforderung hatte vor Kurzem der Anlagenbauer Zeppelin Systems zu lösen. mehr

Bild: Netzsch Kein Problem mit Scherkräften

Dispergierer Epsilon

30.05.2016 Homogene Dispersionen auch scherempfindlicher Produkte lassen sich mit dem Dispergierer Epsilon in einem Inline-Prozess herstellen. Der Dispergiervorgang findet in einem atmosphärisch geschlossenen Raum statt und ist staub- und emissionsfrei. mehr

Bild: MTI Mischtechnik Mehr Qualität, weniger Zeit

Schnellmischer der Baureihe Flex-Line

19.04.2016 Die vertikalen Schnellmischer der Baureihe Flex-Line von MTI Mischtechnik sind individuell konfigurierbare Prozessanlagen für die manuell oder vollautomatisch gesteuerte Aufbereitung von Schüttgütern. mehr

Ob sich der Einsatz einer automatisierten CIP-Reinigung lohnt, ist eine Fall-zu-Fall-Entscheidung. Bild: Ekato Mischen ohne Unterlass

CT-Trendbericht: Mischtechnik

08.04.2016 Das Mischen von Feststoffen ist ein energieintensiver Prozessschritt. Umso wichtiger ist es, neben dem optimalen Mischverfahren auch energieeffiziente Maschinen und Geräte einzusetzen. Wir stellen die aktuellen Entwicklungen dazu vor. mehr

Thumbnail für Post 63533 Durchpusten in der Kläranlage

Rühr- und Begasungssystem Hyperclassic

22.03.2016 Das Hyperclassic Rühr- und Begasungssystem ist für den Einsatz in industriellen und kommunalen Abwasserreinigungsanlagen entwickelt und optimiert. mehr

Das Berechnungsgitter des Rührbehälters
bestand aus 400.000 Zellen. Bilder CD-Adapco Simulieren statt probieren

CFD-Simulationen von Rührkesseln

22.03.2016 Je höher die Ansprüche an die Effizienz von Mischern, desto weniger greifen bei deren Konstruktion klassische Ansätze oder das Prinzip „Trial and Error“. Der Einsatz von Simulationswerkzeugen ist heute ein effizientes Mittel, um Mischerkonstruktionen zu optimieren. Wie das in der Praxis geht, erklärt dieser Beitrag. mehr

Genau in den Container

Container-Systeme DCS

22.03.2016 Die Container-Systeme DCS von Daxner sind auf hohe Kontaminationsfreiheit, Hygiene, Energieeffizienz und Flexibilität ausgelegt. mehr

Mischen, Coaten, Trocknen

Universalmischer Uni Tec

17.03.2016 Die Uni Tec Universalmischer von MTI Mischtechnik fluidisieren das gesamte Mischgut in einer dreidimensionalen Mischtrombe ohne Toträume, in der Partikel auf einem Luftpolster aneinander abgleiten. mehr

Thumbnail für Post 63516 Rostfreies Mischen

Mischer Pegasus

10.03.2016 Mischer der Pegasus-Reihe von Dinnissen sind nun auch vollständig aus rostfreiem Stahl erhältlich. Dies gilt auch für den angebrachten automatischen Probennehmer. mehr

Thumbnail für Post 63541 Große Klappe, viel dahinter

Schnellentleermischer SEM 3000

10.03.2016 Die Klappe des Schnellentleer-Mischers SEM 3000 von Lödige verläuft über die gesamte Länge der Mischtrommel. Dadurch lässt sich das Gerät innerhalb von Sekunden nahezu rückstandslos entleeren. mehr

Thumbnail für Post 54540 Die Kombination macht‘s

Reaktoren und Mischsysteme für komplexe Mischprozesse

03.11.2015 In der Verfahrenstechnik ist bei vielen Prozessen eine Komplettlösung gefragt, bei der mehrere Verfahrensschritte (zum Beispiel Mischen, Aufheizen, Reagieren, Trocknen, Kühlen) in einer Maschine zusammengefasst werden können. Abhängig von Prozessparametern müssen diese Systeme für Druck und Vakuum, für sehr unterschiedliche Temperaturbereiche und für Chargen- oder kontinuierlichen Betrieb geeignet sein. mehr

Thumbnail für Post 54659 Schnelle Chargenwechsel

Mischer Koneslid

27.10.2015 Moderne Pflanzenschutzchemikalien sind Resultate aus vielen nacheinander stattfindenden Synthesestufen. Schlussendlich werden sie in Hochleistungs-Pulvermischern aufbereitet um anschließend abgefüllt und verpackt zu werden. Die Wirkstoffe liegen hochrein und in extrem hoher Konzentration vor. mehr

Keine aufwendige Reinigung mehr

Impeller-System

15.09.2015 Das neue Impeller-System von Schütz ist ein Einweg-Rührwerk, das mit der Schraubkappe des IBCs fest verbunden ist. Das System ist für alle 1.000- und 1.250-l- Ecobulk-Modelle erhältlich und passt sowohl für Einfüllöffnungen DN150 als auch für DN225. Das Bauteil besteht komplett aus HDPE - das Füllgut kommt also später nicht in Kontakt mit Stahl, ein weiterer Pluspunkt in Sachen Produktreinheit. mehr



Loader-Icon