Thyssenkrupp: Düngemittel-Anlage in Ungarn EPC für Düngemittel-Komplex

Großauftrag für Thyssenkrupp aus Brunei

Thyssenkrupp hat im Düngemittelanlagen-Geschäft der Business Area Industrial Solutions einen Großauftrag vom staatlichen Unternehmen Brunei Fertilizer Industries erhalten: Der Vertrag über das Engineering, die Beschaffung und den Bau (EPC) eines Düngemittel-Komplexes wurde am 26. August 2017 in Brunei unterzeichnet und soll voraussichtlich im laufenden Jahr in Kraft treten. mehr


Nachrichten

Dass der Erfolg des deutschen Maschinenbaus auf Lohndumping und Währungsmanipulationen beruhen soll, lässt VDMA-Präsident Welcker nicht auf seiner Branche sitzen. (Bild: VDMA) Bundestagswahl

VDMA veröffentlicht Mittelstands-Agenda

News22.09.2017 Der industrielle Mittelstand und damit auch über eine Million Beschäftigte im Maschinen- und Anlagenbau stehen vor großen Herausforderungen. Gemeinsam erwarten sie, dass die neue Bundesregierung die trügerische Ruhezone verlässt und auf „Vorfahrt für Innovationen“ setzt. mehr

Britta Fuenfstueck wird Mitglied des Executive Committee bei Clariant Anteil ausgebaut

Clariant: Investor will Fusion mit Huntsman verhindern

News21.09.2017 Der aktivistische Investor White Tale hat seinen Anteil am Schweizer Spezialchemiehersteller Clariant erhöht. Der Großinvestor will die Fusion mit dem US-Konzern Huntsman verhindern. mehr

November 2011 Finanzinvestor macht Kasse

IK reicht Schenck Process an Blackstone weiter

News22.09.2017 Der Darmstädter Mess- und Schüttguttechnik-Hersteller Schenck Process wechselt den Besitzer: Die Beteiligungsgesellschaft IK Investment Partners verkauft das Unternehmen an den Beteiligungsfond Blackstone. mehr

Anzeige
Akzo_Nobel_relocation_Amsterdam - wikipedia public domain Zelluloseester-Produktion

Akzonobel prüft Bau einer Großanlage für Farb- und Baurohstoffe

News21.09.2017 Der niederländische Chemiekonzern Akzonobel prüft den Bau einer „World Class“ EHEC-Anlage: Diese soll Rohstoffe für die Herstellung von Farben- und Bauchemie liefern. mehr

Wacker steigert den Umsatz deutlich Wasserstoff-Austritt

Wacker muss nach Explosion Produktion stoppen

News21.09.2017 Der Münchner Spezialchemiekonzern Wacker hat in seinem neuen Silizium-Werk im amerikanischen Charleston einen Rückschlag erlitten: Nach einer Wasserstoffexplosion am 7. September sind die Schäden so gravierend, dass die Produktion nun für mehrere Monate gestoppt werden muss. mehr


Mehr zum Thema Nachrichten
Die von ANS entwickelten Technologien zur Oberflächenbehandlung reduzieren Reibung und Verschleiß in automobilen und industriellen Anwendungen. Verschleißschutz

BASF beteiligt sich an schwedischem Nanotech-Unternehmen ANS

News21.09.2017 Die BASF will ihr Engagement im Bereich Verschleißschutz ausbauen: Über die Tochter BASF Venture Capital investiert der Chemieriese in das schwedische High-Tech-Unternehmen Applied Nano Surfaces Sweden AB (ANS). mehr

Der VDMA warnt vor einem einheitlichen Ansatz der EU in der IT-Sicherheit. (Bild: Victoria – Fotolia) Cybersecurity

VDMA: Industriegüter brauchen andere Lösungen als Konsumgüter

News19.09.2017 Der VDMA sieht die Bemühung der EU-Kommission, einen einheitlichen Ansatz in der IT-Sicherheit zu finden zwar positiv. Allerdings warnt der Verband vor kostspieligen Zertifizierungen, die Käufern nur eine Scheinsicherheit bieten. mehr

Nachdem Oxea seine Werke in Bay City und Bishop vorsichtshalber heruntergefahren hatte, läuft dort nun wieder die Produktion an. (Bild: Oxea) Nach Hurrikan Harvey

Oxea-Werke in Bay City und Bishop wieder angefahren

News19.09.2017 Das Chemieunternehmen Oxea hat nach einem kontrollierten Stillstand infolge des Hurrikans Harvey die Produktion in seinen Standorten Bay City und Bishop, Texas, USA, wieder aufgenommen. Die Auswirkungen des Hurrikans erwiesen sich als weniger schlimm als zunächst befürchtet. mehr

Evonik und Air Products schließen Milliarden-Übernahme ab Technische Kunststoffe

BASF will Polyamidgeschäft von Solvay übernehmen

News19.09.2017 BASF und Solvay haben eine Vereinbarung zum Erwerb von Solvays integriertem Polyamidgeschäft durch BASF unterzeichnet. Der Kaufpreis ohne Berücksichtigung von Barmitteln und Fremdkapital würde 1,6 Mrd. Euro betragen. mehr

150Jahrfeier beim Dichtungshersteller C.O.G. Familienunternehmen richtet den Blick nach vorn

Dichtungshersteller COG feiert 150-jähriges Bestehen

News18.09.2017 In der vergangenen Woche hat der Dichtungshersteller C. Otto Gehrckens sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert. 1867 als Lederfabrik gegründet, nutzt der Dichtungsspezialist heute moderne Technologie, um wachsenden Anforderungen an Dichtungen zu begegnen. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Unfall in Gernsheim

Merck: Produktionsofen fängt Feuer

News18.09.2017 In einem Produktionsgebäude von Merck in Gernsheim kam es am Freitag, den 15. September 2017, um 06:05 Uhr zu einem Brand. Verletzt wurde laut Unternehmen niemand. mehr

Oktober 2013 Zellulose zu Ethanol-Technologie

Clariant und Enviral schließen Lizenzvereinbarung

News18.09.2017 Der slowakische Bioethanol-Hersteller Enviral hat mit Clariant eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Sunliquid-Zellulose-Ethanol-Technologie geschlossen. Enviral plant den Bau einer Großanlage für die kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen. mehr

Die deutschen Maschinenbauer dürfen zwar nicht im Iran wählen – haben aber bestimmt einen Wunschkandidaten. (Bild: salavan – Fotolia) Wirtschaftswachstum in 2018

Maschinenbau erwartet Plus von 3 %

News14.09.2017 Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres setzt sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fort. Daher rechnet der VDMA auch im kommenden Jahr mit einem realen Produktionswachstum des Maschinen- und Anlagenbaus von 3 %. mehr

v. l. n. r.: Olaf Reckenhofer, Geschäftsleiter Linde Gas Zentraleuropa, Axel Polenz. Werkleiter Plant Family Rhein-Ruhr, Werner Arndt, Bürgermeister Marl, Bernd Eulitz, Vorstandsmitglied Linde, Tobias Stockhoff, Bürgermeister Dorsten, und Dieter Rückborn, Projektleitung, beim symbolischen Pflanzen einer Linde vor dem Werkstor. (Bild: Linde) Industriegase

Linde eröffnete vollautomatisiertes Gasefüllwerk in Marl

News14.09.2017 Der Technologiekonzern The Linde Group feierte am 12. September 2017 die offizielle Eröffnung seines modernsten Füllwerks in Europa: Im Rhein-Ruhr-Füllwerk werden Industriegase wie Sauerstoff, Stickstoff und Argon sowie Schweiß- oder Lebensmittelgase und synthetische Luft in Flaschen und Bündel abgefüllt. mehr

Dr. Stephan Bross ist ab 15. September 2017 Technik-Vorstand der KSB. (Bild: KSB) Pumpenindustrie

KSB erweitert Vorstand

News14.09.2017 Dr. Stephan Bross, 55, wird zum 15. September 2017 Mitglied des Vorstands der KSB Aktiengesellschaft und verantwortlich ab diesem Zeitpunkt den Bereich Technik. mehr


Projekte
Akzo_Nobel_relocation_Amsterdam - wikipedia public domain Zelluloseester-Produktion

Akzonobel prüft Bau einer Großanlage für Farb- und Baurohstoffe

News21.09.2017 Der niederländische Chemiekonzern Akzonobel prüft den Bau einer „World Class“ EHEC-Anlage: Diese soll Rohstoffe für die Herstellung von Farben- und Bauchemie liefern. mehr

Zellulose zu Ethanol-Technologie

Clariant und Enviral schließen Lizenzvereinbarung

News18.09.2017 Der slowakische Bioethanol-Hersteller Enviral hat mit Clariant eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Sunliquid-Zellulose-Ethanol-Technologie geschlossen. Enviral plant den Bau einer Großanlage für die kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen. mehr

Verfahrenskooperation

Zeppelin startet Bau von Reifen-Recyclinganlage in USA

News28.08.2017 Der Anlagenbauer Zeppelin hat mit dem Bau einer Reifenrecycling-Anlage im US-amerikanischen Terre Haute begonnen. Der Auftragswert liegt bei 17,6 Mio. USD, der Betreiber Pyrolyx investiert 30 Mio. Dollar. mehr


Loader-Icon