infraserv-gendorf-2016_11_26_gasturbine_anlieferung_1 Größte Investition in der Unternehmensgeschichte

Chemiepark Gendorf nimmt neue Gasturbine in Betrieb

Infraserv Gendorf, Betreiber des Chemieparks Gendorf, hat im Standortkraftwerk eine neue Gasturbine in Betrieb genommen. Das Unternehmen investiert derzeit über 30 Mio. Euro in die Modernisierung des Kraftwerks. mehr


Nachrichten

VCI-Präsident Kurt Bock (2. v.r.): „Das Chemiegeschäft dürfte 2017 ohne nennenswerte Dynamik bleiben." (Bild: VCI / René Spalek) Wirtschaftsbilanz

VCI bilanziert „durchwachsenes Jahr“

09.12.2016 Ein halbes Prozent mehr Produktion bei drei Prozent weniger Umsatz: Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat die wirtschaftliche Bilanz der chemisch-pharmazeutischen Industrie für das Jahr 2016 vorgelegt. Die Zahlen seien „durchwachsen“ und „unbefriedigend“ - und für das kommende Jahr ist wenig Besserung in Sicht. mehr

Für das zweite Quartal 2016 verbucht das Unternehmen wie erwartet einen leichten Umsatz-Rückgang. (Bild: Linde) Fusion der Gasriesen

Linde-Fusion mit Praxair: Neuer Versuch, neuer Chef

08.12.2016 Der Vorstand des Industriegase-Konzerns Linde hat bekanntgegeben, neue Gespräche über eine Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair aufgenommen zu haben. Vorstandschef Dr. Wolfgang Büchele erklärte seinen sofortigen Rücktritt, ein Nachfolger ist bereits gefunden. mehr

Infraserv Höchst hat die Arbeiten an der Klärschlamm-Verbrennungsanlage (KVA) im Industriepark Höchst abgeschlossen. Die abgesaugte Luft aus der Anlieferhalle gelangt nun durch eine geänderte Abluftführung direkt in die Verbrennung.. (Bild: Infraserv Höchst) Infraserv Höchst

Ammoniak-Austritt im Industriepark Höchst

09.12.2016 Aus einem Rohrleitungssystem der Infraserv Höchst im Industriepark Höchst ist es am frühen Freitagmorgen, 9.12.2016, zu einem Austritt von Ammonikakgas gekommen. Der Störfall ist inzwischen beendet, die Ursache ist noch unklar. mehr

Anzeige
Solvay meldet, dass es aus dem Joint-Venture Inovyn eineinhalb Jahre früher aussteigen will als ursprünglich geplant (Bild: Solvay) Unternehmensverkauf

Solvay verkauft Celluloseacetat-Hersteller Acetow

08.12.2016 Chemikalienhersteller Solvay will seine Global Business Unit Acetow verkaufen. Käufer ist der Private-Equity-Fonds Blackstone. mehr

Der Verkauf der Radiologie-Sparte steht angeblich in keinen Zusammenhang mit der Monsanto-Übernahem – schaden werden die anvisierten 4 Mrd. Euro sicher aber auch nicht. (Bild: Bayer) Verkauf von Radiologie-Sparte

Bayer sucht den Höchstbieter

07.12.2016 Nach langem Ringen konnte Bayer-CEO Baumann Monsanto überzeugen und darf den Saatgut-Riesen nun schlucken. Um dies finanziell stemmen zu können, brauche es zwar offiziell keine Sparten-Verkäufe – trotzdem steht nun die Radiologie zum Verkauf. mehr


Mehr zum Thema Nachrichten
Mehr Sicherheit im Internet der Dinge: Yokogawa investiert in den Softwareentwickler Bayshore Networks. (Bild: Mathias Rosenthal – Fotolia) Strategische Kapitalinvestition

Yokogawa investiert 900.000 US-Dollar in Cybersicherheit

07.12.2016 Der Industrie-Automatisierer Yokogawa investiert in das US-Unternehmen Bayshore Networks, das Cybersicherheits-Software für das industrielle Internet der Dinge entwickelt. Mit der strategischen Kapitalinvestition in Höhe von 900.000 US-Dollar will Yokogawa Bayshore Networks bei der Weiterentwicklung seiner Sicherheitstechnologie unterstützen. mehr

Das Team aus Mitarbeitern der strategischen Forschungseinheit von Evonik und der Verfahrenstechnik mit ihrem Preis. (Bild: Evonik) Auszeichnung

Evonik erhält Nachhaltigkeitspreis für Forschung

07.12.2016 Am vergangenen Freitag, dem 02. Dezember, wurde Evonik mit dem „Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung“ ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt den Preis für sein anwendungsnahes Forschungsprojekt, das zu einem nachhaltigen Umgang mit Wärme beiträgt. mehr

Kernkraftwerk Emsland, Lingen (Bild: RWE) Urteil des Bundesverfassungsgerichts

Atomausstieg: Eon, RWE und Vattenfall sollen entschädigt werden

06.12.2016 Den deutschen Betreibern von Atomkraftwerken steht eine Entschädigung für den schnellen Atomausstieg zu. Zu diesem Urteil ist das Bundesverfassungsgericht gelangt. Geklagt hatten Eon, RWE und Vattenfall. mehr

GEA liefert Material zur Produktion von Lithium und Lithiumhydroxid nach Australien. (Bild: GEA)

GEA liefert Technik zur Lithiumgewinnung in Australien

06.12.2016 Der Systemanbieter GEA hat einen größeren Auftrag für die Ausrüstung einer neuen Anlage zur Förderung und Aufbereitung von Lithium in Australien erhalten. Die Anlage gehört der australischen Niederlassung des Konzerns Tianqi Lithium, Auftraggeber ist MSP Engineering. mehr

Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat mit Polyester Plant Ivanovo eine Vereinbarung zum Bau einer neuen Anlage zur Produktion von PET-Polymer und Kunstfasern unterzeichnet. Bild: Thyssenkrupp 150 Mio-Euro-Auftrag aus Russland

Thyssenkrupp baut PET-Anlage für Polyester Plant Ivanovo

05.12.2016 Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat mit Polyester Plant Ivanovo eine Vereinbarung zum Bau einer neuen Anlage zur Produktion von PET-Polymer und Kunstfasern unterzeichnet. Die Anlage mit einer Jahreskapazität von bis zu 200.000 Tonnen Polyesterpolymer wird in der Region Ivanovo, etwa 250 km nordöstlich von Moskau, errichtet. mehr

Wacker hat im ersten Quartal 2015 vor allem in den Ausbau seiner Anlagen investiert – darunter auch in die erweiterung der Reinstsilicium-Anlagen am Standort Burghausen (Bild: Wacker)

Wacker prüft Verkauf von Halbleiter-Sparte nach China

05.12.2016 Der Spezialchemie-Konzern Wacker will Anteile seiner Tochter Siltronic nach China verkaufen, berichten Insider. Die Tochterfirmer produziert Wafer für Halbleitertechnik. mehr

Die Übernahme ist Teil von Yokogawas mittelfristigem Geschäftsplan ‚Transformation 2017‘. (Bild: Mikhail Tolstoy – Fotolia) Industrie 4.0

Yokogawa übernimmt Soteica Visual Mesa

02.12.2016 Die Yokogawa Electric Corporation hat die Übernahme des Unternehmens Soteica Visual Mesa (SVM), einem Anbieter von Energiemanagement-Technologie, abgeschlossen. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft wird SVM zusammen mit dem Cloud-basierten „Data-as-a-Service“ (DaaS) des Anbieters Industrial Knowledge (IK) in die KBC Advanced Technologies (KBC) integriert. mehr

Die Raffinerie ist eine der größten ihrer Art in Italien. (Bild: Gerald Bernard – Fotolia) Unfall in italienischer Ölraffinerie

Schwerer Brand bei Eni

02.12.2016 Nach einer Explosion in einer Ölraffinerie kam es am Donnerstag, den 01. Dezember, in der italienischen Provinz Pavia zu einem schweren Brand. Mittlerweile gab es aber das offizielle „all clear“. mehr

Das neue Gesicht am evonik-Standort Worms: Dr. Robert Weber hat die Position als Standortleiter übernommen. (Bild: Evonik)

Robert Weber leitet Evonik-Standort in Worms

02.12.2016 Der Standort Worms des Chemiekonzerns Evonik hat einen neuen Chef: Dr. Robert Weber hat zum 1.12.2016 die Arbeit als Standortleiter aufgenommen. mehr

Prof. Dr. Thomas Arnhold tritt eine zweite Amtszeit als Chairman der IECEx-Zertifizierung an. (Bild: R. Stahl) Explosionsschutz

Thorsten Arnhold von R. Stahl als IECEx-Chairman bestätigt

01.12.2016 Das Management-Komitee des internationalen Ex-Schutz-Zertifizierungssystems IECEx hat auf der diesjährigen Sitzung in Südafrika Prof. Dr. Thorsten Arnhold für eine zweite Amtsperiode als Chairman vorgeschlagen. Der Vorschlag wurde auf der folgenden IEC-Generalversammlung Anfang Oktober in Frankfurt bestätigt. mehr


Projekte
GEA liefert Material zur Produktion von Lithium und Lithiumhydroxid nach Australien. (Bild: GEA)

GEA liefert Technik zur Lithiumgewinnung in Australien

06.12.2016 Der Systemanbieter GEA hat einen größeren Auftrag für die Ausrüstung einer neuen Anlage zur Förderung und Aufbereitung von Lithium in Australien erhalten. Die Anlage gehört der australischen Niederlassung des Konzerns Tianqi Lithium, Auftraggeber ist MSP Engineering. mehr

150 Mio-Euro-Auftrag aus Russland

Thyssenkrupp baut PET-Anlage für Polyester Plant Ivanovo

05.12.2016 Der Anlagenbauer Thyssenkrupp Industrial Solutions hat mit Polyester Plant Ivanovo eine Vereinbarung zum Bau einer neuen Anlage zur Produktion von PET-Polymer und Kunstfasern unterzeichnet. Die Anlage mit einer Jahreskapazi mehr

Auftrag aus Südamerika

Siemens liefert Gasturbinen nach Argentinien

01.12.2016 Siemens hat aus Argentinien Aufträge über insgesamt sieben Industriegasturbinen vom Typ SGT-800 und zwei Industrial Trent 60-Gasturbinen erhalten. Die neun Turbinen sollen gemeinsam eine elektrische Leistung von rund 500 mehr


Loader-Icon