Mehr zum Thema Nachrichten

  • 2
  • 3
  • 4
13.12.2016: Auch die Aktionäre von Monsanto stimmen dem Saatgut-Milliardendeal zu. (Bild: Marianne Mayer – fotolia) Kartellrechtliche Prüfung

Brasilien lässt Bayer und Monsanto warten

News23.11.2017 Das Brasilianische Kartellamt lässt sich Zeit: Die Behörde verlängerte die Prüfzeit für den Zusammenschluss von Bayer und Monsanto um 90 Tage. Eine Entscheidung fällt demnach erst im März 2018. mehr

Deutsche Produkte sind weltweit begehrt – das zeigen die aktuellen Exportzahlen des VDMA. (Bild: Anyka – Fotolia) Maschinenbau

VDMA verzeichnet globales Export-Wachstum

News23.11.2017 Unternehmen aus aller Welt kaufen Maschinen und Anlagen aus Deutschland, sei es für die Modernisierung oder Digitalisierung der Produktion. Das zeigt sich auch in der Exportbilanz des laufenden Jahres. mehr

Prof. Dr. Christoph Herwig, TU Wien, begrüßte die Teilnehmer zum 13. Kolloquium Prozessanalytik. (Bild. Redaktion) 13. Kolloquium Prozessanalytik

Brückenschläge zur Industrie 4.0

News23.11.2017 Zum dreizehnten Mal haben sich Wissenschaftler, Analytik-Hersteller und Anwender auf dem Kolloquium Prozessanalytik getroffen. Neben neuen Anwendungen und Technologien stand die Bedeutung der Digitalisierung im Mittelpunkt. mehr

EN Global erhält Engineering-Auftrag für Biomasse-Energieprojekt Methanemissionen im Erdgassektor

Energieunternehmen verpflichten sich zur Emissionssenkung

News23.11.2017 BP, Eni, Exxon-Mobil, Repsol, Shell, Statoil, Total und Wintershall haben sich verpflichtet, die Methanemissionen bei ihren weltweiten, eigenoperierten Erdgasfeldern weiter zu reduzieren. mehr

In China erwartet Lanxess ein jährliches Wachstum von 9 %. (Bild: Lanxess) Hightech-Kunststoffe

Lanxess erweitert globales Produktionsnetzwerk

News23.11.2017 Der Spezialchemie-Konzern Lanxess stärkt seine Präsenz im Wachstumsmarkt China: In Changzhou baut das Kölner Unternehmen ein Werk für Hochleistungs-Kunststoffe im Wert von rund 20 Mio. Euro. mehr

Die beiden Endress+Hauser Entwickler Dr. Wolfgang Drahm (links) und Dr. Martin Anklin (rechts) mit dem Swiss Technology Award. (Bild: Endress+Hauser) Auszeichnung für Messtechniker

Endress+Hauser erhält Swiss Technology Award

News22.11.2017 Endress+Hauser hat mit seinem Durchflussmessgerät Promass Q den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Den Preis erhielt das Unternehmen im Rahmen des Swiss Innovation Forum. mehr

Ravil Bayazitov, (Local Account Manager, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF Wostok), Markus Staubermann (technischer Projektleiter, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF), Jun Liu (Trainee, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF), Yauhen Finahenau (BASF-Anwendungstechniker) und Monika Pander (Account Managerin New Business Development, Geschäftsbereich Fahrzeugserienlacke, BASF) freuen sich über die Kooperation. (Bild: BASF)  Looking forward to the cooperation between BASF and BELGEE (from left to right): Ravil Bayazitov, (Local Account Manager, Automotive OEM Coatings, BASF Wostok), Markus Staubermann (Technical project manager, Automotive OEM Coatings, BASF), Jun Liu (Trainee, Automotive OEM Coatings, BASF), Yauhen Finahenau (BASF application engineer), Monika Pander (Account Manager New Business Development, Automotive OEM Coatings, BASF). Lackindustrie

BASF stärkt Lackgeschäft in Osteuropa

News22.11.2017 Mit der Eröffnung des Belgee Automobilwerks in Weißrussland Mitte November ist ein weiterer Meilenstein in der Zusammenarbeit von BASF und dem chinesisch-weißrussischen Joint Venture erreicht: Der Chemieriese ist Alleinlieferant für alle Lackschichten. mehr

Akzo Nobel baut Wasserstoffperoxid-Geschäft aus Großfusion abgesagt

Gespräche zwischen Akzo Nobel und Axalta gescheitert

News22.11.2017 Nach der Politik meldet nun auch die Industrie einen Verhandlungsabbruch: Akzo Nobel konnten sich nicht einig werden und haben ihre Gespräche bezüglich einer Fusion nun offiziell beendet. mehr

© Adrian Hillman - Fotolia.com Gescheiterte Sondierungen

VDMA und VCI fordern schnelle Regierungsbildung

News22.11.2017 Nachdem die Jamaika-Sondierungen nun (vorerst) gescheitert sind, haben sich nun die Hauptgeschäftsführer von VDMA und VCI zur Wort gemeldet. Jetzt ginge es darum, schnell zu stabilen politischen Verhältnissen zu kommen. mehr

Anlagenbediengung Zentrifugen Flottweg Dekanter-Steuerung

Flottweg gewinnt German Design Award für Bedienkonzept

News21.11.2017 Dem Trenntechnik-Spezialisten Flottweg wird der German Design Award 2018 verliehen. Ausgezeichnet wurde das neue Bedienkonzept zur Steuerung der Dekanter, Separatoren und Bandpressen des Herstellers. mehr

Keller Lufttechnik hat die Herstellung seiner Rückschlagklappe optimiert – und nun einen Preis dafür erhalten. (Bild: Keller Lufttechnik) Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg

Keller Lufttechnik erhält Preis für Ressourceneffizienz

News20.11.2017 Die „Allianz für mehr Ressourceneffizienz“ hat Keller Lufttechnik als einen von „100 Betrieben für Ressourceneffizienz“ in Baden-Württemberg ausgezeichnet. mehr

Der VDMA nennt das einheitliche Vorgehen bei der Messung des CO2-Ausstoßes einen wichtigen Schritt. (Bild: frank peters – Fotolia) Industrieverband

VDMA lobt Klimagipfel

News20.11.2017 Zum Abschluss des Weltklimagipfels bewertet der VDMA das Treffen in Bonn als wichtigen Zwischenschritt in den internationalen Anstrengungen gegen den Klimawandel. Der Verband fordert, das Pariser Klimaabkommen weiterhin konsequent umzusetzen und der Industrie frühzeitig verbindliche Klimaziele aufzuzeigen. mehr

Halbjahres-Bericht von Altana: Stabiler Umsatz, positives Ergebnis. (Bild: Altana) Standortausbau

Altana-Gruppe erweitert Additive-Standort in Texas

News20.11.2017 Die Firma BYK Additives & Instruments errichtet an ihrem Standort in Gonzales, Texas, eine Anlage für rheologische Zusatzstoffe. Der Investitionswert beträgt 50 Mio. US-Dollar. mehr

Siemens erweitert ein Gaskraftwerk in Kuwait Überkapazitäten bei Gasturbinen

Weltweiter Stellenabbau bei Siemens

News17.11.2017 Der Industriekonzern will weltweit 6.900 Stellen streichen, allein in Deutschland sollen 3.300 Arbeitplätze wegfallen. Seine Gasturbinenwerke in Görlitz und Leipzig will der Konzern schließen. Grund sind Umstrukturierungen aufgrund der drastisch gesunkenen Nachfrage im Kraftwerksbereich. mehr


Projekte
Covestro investiert am Standort Uerdingen Gesteigerte Kapazität

Covestro investiert weiter in MDI-Produktion in Tarragona

News11.12.2017 Die Schließung ist vom Tisch: Covestro wird seine Produktion in Tarragona (Spanien) auch über das Jahr 2020 hinaus fortsetzen und dort rund 200 Mio. Euro investieren. mehr

Ausbau am Standort in Schweden

Akzonobel erweitert Kapazität für Kieselsolen

News07.12.2017 Die Spezialchemie-Sparte des niederländischen Konzerns Akzonobel hat angekündigt, mehr als 4 Millionen Euro in den Ausbau der Produktion von oberflächenmodifizierten Kieselsolen in Schweden investieren zu wollen. Die Erweiterung findet am Standort Bohus nahe Göteborg statt und soll bis Ende 2018 abgeschlossen sein. mehr

Kapazitätserweiterung

Oxea weitet Weichmacher-Produktion in Europa aus

News05.12.2017 Der Chemiekonzern Oxea will ab 2019 in Europa zunächst 60.000 t/a des orthophthalatfreien Allzweck-Weichmachers Dioctylterephthalat (DOTP) anbieten. mehr


Loader-Icon