Inflation wieder auf breiter Front spürbar

Exklusiv: CT-Baupreisindex für Chemieanlagen

Davon kann Mario Draghi nur träumen: Die Preise für Einzelgewerke in Chemieanlagen folgen der von der EZB gewünschten aber trotz Geldvermehrung nicht erreichten Inflationsrate von rund 2 %. Lediglich der Preisrückgang bei Apparaten und Maschinen – dem im Gesamt-Index für die Preisentwicklung von Chemieanlagen am stärksten gewichteten Gewerk – drücken die Preisentwicklung für Anlagenprojekte in der Chemie auf knapp 1 %. mehr


Planung

Am 29. November setzte Takeda den ersten Spatenstich für einen 100 Mio. Euro teuren Neubau, in dem ab 2019 in Singen Impfstoffe gegen Dengue-Viren produziert werden sollen. Bild: Takeda Markt

Takeda investiert 100 Mio. Euro in neue Impfstoffproduktion

29.11.2016 Der Pharmahersteller Takeda hat in Singen mit dem Bau eines neuen Impfstoff-Werks begonnen. Mit der 100 Mio. Euro teuren Investition soll ab 2019 ein Impfstoff gegen das Dengue-Fieber produziert werden. mehr

Der Chemieriese BASF hat im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatzrückgang von 5 % auf 70,4 Mrd. Euro verbucht (Bild: BASF) Anlagenbau

BASF fährt TDI-Anlage wegen Phosgen-Austritt ab

24.11.2016 Der Chemieriese BASF scheint weiter vom Pech verfolgt zu sein: Die neue TDI-Anlage wurde heruntergefahren, weil am Wochenende in einer Sicherheitskammer Phosgen ausgetreten war. mehr

In der Raffinerie in Lysekil, Schweden, hat Voith Industrial Service für den Betreiber Preem sämtliche Rohrleitungen ausgetauscht. (Bild: Voith Industrial Service) Anlagenbau

Voith schließt Raffinerie-Turnaround in Schweden ab

01.12.2016 Der Industriedienstleister Voith Industrial Services hat für den dänischen Raffineriebetreiber Preem einen Turnaround an dessen Standort im schwedischen Lysekil durchgeführt. Teil des Projekts waren Rohrleitungsprüfungen undd der Austausch aller Verteilerrohre und Rohrleitungen sowie Arbeiten an einem großen Ofen. mehr

Anzeige
Die Linde-Group wird kleiner. Der Konzern plant, seinen Anlagenbau-Standort in Dresden aufzugeben. (Bild: Linde) Anlagenbau

Linde will Engineering-Standort Dresden aufgeben

24.11.2016 Der Münchner Linde-Konzern will seinen Engineering-Standort in Dresden schließen. Betroffen sind 480 Mitarbeiter. mehr

Der kanadische Konzern Genoil wird in Tschetschenien Ölfelder entwickeln und eine Raffinerie bauen. Der Projektvertrag beläuft sich auf 50 Mrd. US-Dollar. (Bild: Genoil) Großprojekt

Grundsatzvereinbarung über 50 Milliarden: Genoil baut Raffinerien für Russland

24.11.2016 Das kanadische Ingenieursunternehmen Genoil hat eine Grundsatzvereinbarung im Wert von 50 Mrd. US-Dollar mit dem Vorstand des russisch-teschtschenischen Konzerns Grozneftegas getroffen. Teil der Übereinkunft ist der Bau einer Raffinerie mit einer Kapazität von 6 Mio. t/a in Tschetschenien. mehr


Mehr zum Thema Planung
thyssenkrupp-bilanz-pk-2016-rs150425_d_5798_045 Schwaches Stahl- und Anlagenbaugeschäft

Thyssenkrupp-Gewinn fällt um zwölf Prozent

24.11.2016 Anhaltend niedrige Stahlpreise sowie das rückläufige Geschäft im Anlagenbau haben Thyssenkrupp einen Gewinnrückgang (bereinigtes Ebit) um zwölf Prozent beschert. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sank auf 1,47 Mrd. Euro. mehr

Exzellentes Projektmanagement ist der Schlüssel zur erfolgreichen Claim-Behandlung. Bild: Rudie – Fotolia Gutes Projekt-Management ist die Grundlage

Claim- & Contract-Management

24.11.2016 Claim- & Contract-Management sind Teamaufgaben im industriellen Projektgeschäft. Doch welche Rahmenbedingungen werden im Unternehmen benötigt, damit die Teamaufgaben des Claim- & Contract-Managements auch leistungsfähig wahrgenommen werden können? Exzellentes Projekt-Management ist der Schlüssel zur erfolgreichen Claim-Behandlung. mehr

Mit der Übernahme steigt Enbridge zum größten Pipeline-Anbieter der Region auf. (Bild: tomas – Fotolia)

Neste Jacobs geht bei Baltic Connector an Bord

23.11.2016 Der Finnische Öl- und Gaskonzern Neste Jacobs und das Staatsunternehmen Baltic Connector haben einen Vertrag über Projektmanagement-Dienstleistungen zur Baltic-Connector-Gaspipeline abgeschlossen. Diese zwischen Finnland und Estland geplante Pipeline soll finnisches Gas an den Energiemarkt der EU anbinden und die Gasversorgung der Region sichern. mehr

Nach ihrer Fertigstellung soll die FLNG-facitlity Prelude Gasfelder vor der australischen Küste erschleißen. (Bild: Shell) Megaprojekt

FLNG-Produktion: Plant Shell ein weiteres Mega-Gasschiff?

21.11.2016 Der britisch-niederländische Energiekonzern Shell denkt offenbar über den Bau einer weiteren schwimmenden Gas-Raffinerie nach dem Muster der Prelude-FLNG-Anlage nach. mehr

Borealis will die Aktienmehrheit an dem belgischen Mineraldüngerhersteller Rosier erwerben und dann, wenn möglich, ein Squeeze Out, durchführen (Bild: Lianem-Fotolia) Anlagenbau-Projekt

OCP baut 3,7 Mrd. USD-teure Düngemittelanlage in Äthiopien

21.11.2016 Der marokkanische Staatskonzern OCP will im ostafrikanischen Äthiopien eine Düngemittelanlage bauen und dazu 3,7 Mrd. US-Dollar investieren. mehr

glatt-innovation-center-ic-drohnenfoto-01_pressrelease Produkt- und Verfahrensentwicklung

Glatt eröffnet Innovation Center in Binzen

11.11.2016 Der Pharmatechnologie-Spezialist Glatt hat im südbadischen Binzen ein neues Innovation Center eröffnet. Auf 7.000 Quadratmetern können Kunden dort Prozesse und Produkte mit neuesten Batch- und Konti-Prozessen sowie Analysetechnik optimieren. mehr

Sach- und Umweltschäden vermeiden – mit einem leistungsstarken Überspannungsschutz. Ein rundes Konzept

Überspannungsschutz mit Überwachungsfunktion

30.09.2016 Der Beitrag betrachtet die aktualisierte Produktfamilie Plugtrab PT-IQ: Jedes spannungsbegrenzende Bauelement in den Schutzsteckern wird dabei permanent überwacht. Sollte die Leistungsgrenze aufgrund häufiger Einkopplungen erreicht sein, wird dies mit einem gelben Signal am Schutzgerät und/oder auch per Fernmeldung signalisiert. Eine Überlast wird mit einem roten Signal am Schutzgerät und per Fernmeldung signalisiert. mehr

Der österreichische Chemiekonzern Borealis prüft für den belgischen Standort Kallo den Bau einer neuen World-Scale-Propan-Dehydrierungsanlage (PDH). Bild: Borealis

Aktuelle Chemieprojekte – Juli bis September 2016

22.09.2016 Hier finden Sie noch mehr Projektmeldungen der CHEMIE TECHNIK. mehr

Der österreichische Chemiekonzern Borealis prüft für den belgischen Standort Kallo den Bau einer neuen World-Scale-Propan-Dehydrierungsanlage (PDH). Bild: Borealis Megaprojekt in Europa

Borealis prüft Bau einer 750 kt-Propan-Dehydrierungsanlage in Belgien

22.09.2016 Der österreichische Chemiekonzern Borealis prüft für den belgischen Standort Kallo den Bau einer neuen World-Scale-Propan-Dehydrierungsanlage (PDH). mehr

Leverkusen 23.01.2012, Joerg Schaub, Frank Breuer, Bernd Kunert Anlagenbau

Tectrion gründet eigenen Bereich „Engineering Service“

14.09.2016 Der Industriedienstleister Tectrion, Leverkusen, hat einen neuen Bereich Engineering Service gegründet. Damit will das Unternehmen sein Leistungsangebot erweitern. mehr

Nur mit der richtigen Instandhaltung läuft eine Anlage langfristig rund – doch dafür ist das passende Konzept wichtig. Konzepte in der Instandhaltung

Instandhaltung optimieren – wer macht was?

06.09.2016 Viele Schäden an verfahrenstechnischen Anlagen ließen sich in der jüngeren Vergangenheit auf unzureichende Instandhaltung zurückführen. Und das, obwohl wir heute über umfangreiche technische Prüfmethoden sowie Berechnungs- und Prognosemodelle für das Verhalten von Bauteilen verfügen. Der Grund: Selten wird die richtige Strategie für die Instandhaltung gefunden, weil kurzfristige Kostensenkungen auf Basis methodischer Ansätze im Vordergrund stehen. mehr

Mit der Software-Lösung haben alle Bereiche stets die aktuellen Informationen. Fast, als würden alle an einem Tisch arbeiten. Bild: Rawpixel.com – Fotolia Wie an einem Tisch

Die elektrotechnische Detailplanung als Teil eines Gesamt-Engineeringworkflows

02.09.2016 In einer effizienten Engineeringumgebung die mehrere Disziplinen vereint, müssen Daten zu unterschiedlichsten Zeitpunkten in bestimmten Zuständen zur Verfügung stehen. Wie sich das planerisch durch den Einsatz einer Datenmanagement-Software erledigen lässt, beschreibt dieser Beitrag. mehr

Anlagendesign und Konstruktion übernimmt Mitsubishi Heavy Industries. Die Anlage entsteht in Trinidad und Tobago (Bild: © Andrei Merkulov - Fotolia.com)

Kraftwerksbauer Mitsubishi Hitachi integriert Europageschäft

22.08.2016 Der Energieanlagenbauer Mitsubishi Hitachi Power Systems, Ltd. (MHPS) integriert das operative Geschäft seiner Tochtergesellschaften in der Region EMEA. Die Unternehmensgruppe wird von Oliver Klitzke als CEO geführt. mehr

Bildergalerie Beirat ES5

5. Engineering Summit: Beirat komplett – hochrangige Unterstützer

14.07.2016 Der Beirat für den 5. Engineering Summit ist komplett. Hochrangige Anlagenbauer unterstützen den kommenden Event - darunter Executives von Bayer, Thyssenkrupp, BASF, Linde und M+W. mehr



Loader-Icon