Der Spezialchemiekonzern Evonik investiert jedes Jahr über 1 Mrd. Euro in neue Anlagen – meist basierend auf eigener Technologie. Im Dialog zu besseren Projekten

Evonik senkt Projektkosten durch neue Abwicklungsmethodik

Wenn Anlagenprojekte aus dem Ruder laufen, dann kann das viele Ursachen haben. Die meisten Fehler werden gleich zu Beginn gemacht – und häufig liegt die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Engineeringpartner im Argen. mehr


Planung

SGL hat eine Verfahren zum HCl-Recycling entwickelt,  das (Bild: SGL Group) Chemikalien-Wiederverwertung

SGL Group entwickelt Recyclingverfahren für Chlorwasserstoff

News06.09.2017 Ein von der SGL Group entwickeltes Rückgewinnungssystem für das Recycling und die Wiederverwendung von Chlorwasserstoff (HCl) ist wichtiger Bestandteil einer neuen elektrolytischen Schmelzanlage des chinesischen Kaliproduzenten Qinghai Salt Lake (QSL). Das Verfahren benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren bis zu 45 % weniger Energie. mehr

Stock market charts and numbers displayed on trading screen of online investing platform Aufwärtstrend setzt sich fort

CT-Baupreisindex / PCD-Index

Fachartikel05.09.2017 Im Chemieanlagenbau dreht sich die Preisschraube weiter. Nach den nun auch für den CT-Baupreisindex vorliegenden Zahlen für das 2. Quartal 2017 lässt sich ein deutlicher Aufwärtstrend beobachten. Doch deutlich wird auch, dass CT-Index und PCD-Index nun auseinanderdriften. Das hat Gründe. mehr

Oktober 2013 Zellulose zu Ethanol-Technologie

Clariant und Enviral schließen Lizenzvereinbarung

News18.09.2017 Der slowakische Bioethanol-Hersteller Enviral hat mit Clariant eine Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Sunliquid-Zellulose-Ethanol-Technologie geschlossen. Enviral plant den Bau einer Großanlage für die kommerzielle Produktion von Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen. mehr

Anzeige
Edler von Rabenstein Fotolia_142597712_Subscription_XL Kopie Standardisierung vs. Individualisierung

Modulare Baukastensysteme im Anlagenbau

Fachartikel06.09.2017 Standardisierung und Individualisierung sind im Anlagenbau schon lange ein wichtiges und viel diskutiertes Thema. Die Ausgangslage der Anlagenbauer ist, dass sie sich immer in einer Kontroverse zwischen gänzlicher Individualisierung und gewünschter Standardisierung befinden. Der Wandel der Märkte vom Verkäufermarkt zum Käufermarkt führt im Anlagenbau zu differenzierten Kundenansprüchen und immer spezifischeren Produkten und Lösungen. mehr

Anlagenbauer Thyssenkrupp gewinnt Großauftrag in Algerien Konzernumbau

Thyssenkrupp streicht bis zu 1.500 Stellen

News01.09.2017 Thyssenkrupp treibt seinen Konzernumbau zu mehr Wettbewerbsfähigkeit rigoros voran: Im Rahmen des 2016 begonnenen Programms sollen in den kommenden drei Jahren bis zu 1.500 weitere Arbeitspläte wegfallen, zusätzlich zu den bereits angekündigten 500 zu streichenden Stellen. mehr


Mehr zum Thema Planung
Altreifen-Recyclinganlage Zeppelin Pyrolyx Verfahrenskooperation

Zeppelin startet Bau von Reifen-Recyclinganlage in USA

News28.08.2017 Der Anlagenbauer Zeppelin hat mit dem Bau einer Reifenrecycling-Anlage im US-amerikanischen Terre Haute begonnen. Der Auftragswert liegt bei 17,6 Mio. USD, der Betreiber Pyrolyx investiert 30 Mio. Dollar. mehr

Shell baut seine Erdgas-Förderung in Nigeria weiter aus. Bild: Shell

Shell beginnt Erdgas-Produktion in Nigeria

News25.08.2017 Der niederländische Energiekonzern Shell hat die zweite Phase des Gbaran-Ubie-Projekts in Nigeria abgeschlossen und mit der Produktion von Erdgas begonnen. Bis 2019 will Shell dort täglich 175.000 Barrel Öläquivalent produzieren. Die Erdgasproduktion soll sowohl den nigerianischen Markt als auch den Export bedienen. Das Projekt besteht aus 18 Förderstellen und einer zusätzlich zur ersten Projektphase gebauten mehr

Namur 2016: Informationen zur Hauptversammlung

Toray baut neue PPS-Harz-Anlage in Ungarn

News25.08.2017 Das japanische Chemieunternehmen Toray Industries will in Ungarn eine neue Anlage zur Produktion des Polymerharzes PPS bauen. mehr

Jacobs erhält EPCM-Auftrag für Sadara-Projekt

Letzte Großanlage des Sadara-Megaprojekts in Betrieb gegangen

News24.08.2017 Mit der Fertigstellung einer TDI-Großanlage ist in der vergangenen Woche das Megaprojekt Sadara in Al Jubail, Saudi Arabien, fertiggestellt worden. Damit sind nun 26 Großanlagen im Joint Venture zwischen Saudi Aramco und Dow in Betrieb. mehr

Evonik will sich auf Chemiesparte konzentrieren

Evonik baut Copolyester-Anlage in Witten

News22.08.2017 Der Spezialchemiekonzern Evonik baut eine neue Produktionsanlage für Spezial-Copolyester am Standort Witten. Das Unternehmen will dafür einen „mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag“ investieren. mehr

Bild: Warakorn – Fotolia Index statt Glaskugel

Neuer Preisindex für Chemieanlagen

Fachartikel09.08.2017 Hält die Kalkulation der künftigen Preisentwicklung stand? Dieser Frage kommt bei Investitionsentscheidungen im Anlagenbau eine große Bedeutung zu. Damit Aussagen dazu nicht ein vager Blick in die Glaskugel bleiben, gibt es seit Jahrzehnten den Chemieanlagen-Baupreisindex der CHEMIE TECHNIK. Dessen Struktur und Aussagekraft ist allerdings in die Jahre gekommen. Der Processnet-Arbeitsausschuss „Cost Engineering“ hat deshalb einen neuen Chemieanlagenindex entwickelt. mehr

Bild: alphaspirit – Fotolia Flexibilität und Kooperation gefragt

Anlagenbau diskutiert Wettbewerbsdruck und EPC-Fähigkeit

Fachartikel08.08.2017 Ein bisschen mehr geht immer – sowohl im Positiven, als auch im Negativen: Ein bisschen viel mehr Wettbewerbsdruck verspüren deutsche Anlagenbau-Unternehmen, so eine aktuelle Umfrage des VDMA. Und es wird in den nächsten Jahren noch schlimmer werden. Welche Antworten die Branche darauf findet, wurde auf dem 5. Engineering Summit im Juli diskutiert. mehr

Bild: Andrei Merkulov – Fotolia Gemeinsame Vision gesucht

Digitalisierung im Anlagenbau

Fachartikel07.08.2017 Der Anlagenbau tut sich schwer mit der Digitalisierung. Obwohl die Branche inzwischen die Chancen für mehr Effizienz und neue Geschäftsmodelle erkannt hat, sind die Hürden und auch die Vorbehalte noch groß. mehr

Gea hebt Umsatzerwartung für Geschäftsjahr 2014 an Bestellungen aus der Food-Industrie

Gea: Mehr Großaufträge im zweiten Quartal

News02.08.2017 Der Maschinen- und Anlagenbauer Gea hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich mehr Großaufträge erhalten. Insgesamt stieg der Auftragseingang auf 136 Mio. Euro. mehr

Air Products baut Luftzerleger für Düngemittelhersteller in China World-scale-Anlagenprojekt

Air Products betreibt Luftzerleger für chinesischen Kohleversorger

News01.08.2017 Der Industriegas-Lieferant Air Products hat in China drei World-Scale Luftzerlegungsanlagen in Betrieb genommen. Diese versorgen das Unternehmen Yitai Chemical mit Sauerstoff, Stickstoff und Druckluft. mehr

Evonik baut die Produktion in Antwerpen weiter aus. Bild: Evonik Projekt

Evonik baut Kieselsäureproduktion in Antwerpen weiter aus

News27.07.2017 Evonik investiert einen oberen zweistelligen Millionen-Euro-Betrag in den Ausbau seiner Kapazitäten für pyrogene Kieselsäuren in Antwerpen, Belgien. Der Anlagenkomplex soll im Sommer 2019 in Betrieb gehen. mehr

Die ölfördernde BASF-Tochter Wintershall baut ihre Investitionen in Argentinien weiter aus. (Bild: Wintershall) Erdgas-Projekte

Wintershall investiert weiter in Argentinien

News21.07.2017 Wintershall erschließt Ressourcen in der argentinischen Provinz Neuquén in den eigenoperierten Blöcken Aguada Federal und Bandurria Norte. Neben den dortigen Pilotvorhaben ist das Unternehmen weiterhin an den Blöcken Aguada Pichana und San Roque beteiligt. mehr

Dr. Sultan Al Jaber (ADNOC, r.) und Mark Garrett (Borealis, l.) bei der Unterzeichnung des Rahmenvertrages. (Bild: Borealis) Petrochemie-Projekt

Borealis und ADNOC erweitern Joint Venture bei Abu Dhabi

News20.07.2017 Die Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) und Borealis starten die nächste Planungs- und Bauphase des Borouge-Anlagenkomplexes in Abu Dhabi. Außerdem beginnen die Unternehmen die Ausschreibung für das Engineering, die Beschaffung und den Bau einer zusätzlichen Polypropylenanlage. mehr

Mineralölkonzern Mol will Butadien-Anlage in Ungarn bauen 1,9 Mrd. USD-Investition

Evonik und Thyssenkrupp kooperien mit Mol bei Polyol-Projekt

News20.07.2017 Die ungarische Mol-Gruppe hat mit Evonik und Thyssenkrupp ein Lizenzabkommen für die Herstellung von Propylenoxid unterzeichnet. Das Petrochemie-Unternehmen will im Segment der Polyether-Polyole deutlich wachsen. mehr



Loader-Icon