Bild: mmmx – Fotolia Ex-Bereiche sicher und effizient ins Licht gerückt

Technische LED-Leuchten im Ex-Bereich

Der Trend zur energieeffizienten LED-Leuchte ist auch in Chemieanlagen nicht aufzuhalten. Gerade bei diesen Leuchten gelten besondere Anforderungen für den Einsatz im Ex-Bereich. mehr


Sicherheit & Umwelt

VR-Technik am Stand von IEP IEP Technologies auf der Powtech

Virtual Reality hilft Explosionen zu verstehen

News26.09.2017 Neben Live-Explosionen nutzt der Ex-Schutz Spezialist IEP Technologies auf der diesjährigen Powtech Virtual Reality-Technik, um Explosionsereignisse zu erklären und verstehen zu helfen. mehr

Wacker steigert den Umsatz deutlich Wasserstoff-Austritt

Wacker muss nach Explosion Produktion stoppen

News21.09.2017 Der Münchner Spezialchemiekonzern Wacker hat in seinem neuen Silizium-Werk im amerikanischen Charleston einen Rückschlag erlitten: Nach einer Wasserstoffexplosion am 7. September sind die Schäden so gravierend, dass die Produktion nun für mehrere Monate gestoppt werden muss. mehr

Hohe Anlagensicherheit: In der Prozesstechnik ist ein umfassender Überspannungsschutz ein Muss. Bild: Phoenix Contact Mehr Raum für Sicherheit

Überspannungsschutz für die Prozesstechnik

Fachartikel13.10.2017 Anlagensicherheit ist in der Prozesstechnik ein wichtiges Thema – die Signalwege inklusive der an den Endstellen installierten elektronischen Geräte müssen ständig zur Verfügung stehen. Sollen die Signalwege ausfallsicher gestaltet werden, spielen Überspannungsschutzkonzepte eine wichtige Rolle. mehr

Anzeige
flammenlose Druckentlastung Q-Ball als leichte Alternative

Rembe stellt leichte flammenlose Druckentlastungseinrichtung vor

Produktbericht26.09.2017 Der Q-Ball wurde zur flammenlosen Druckentlastung an Elevatoren und Sieben entwickelt, und zeichnet sich insbesondere durch sein geringes Gewicht aus. mehr

E2S Beleuchtung On- und Offshore

LED-Leuchte GNExB2LD2

Produktbericht11.09.2017 Die GNExB2LD2 von E2S ist eine explosionsgeschützte, leistungsstarke LED-Multifunktionsleuchte mit IECEx- und Atex-Zulassung. Das robuste korrosionsbeständige GFK-Gehäuse mit der Schutzart IP66 und der erweiterte Temperaturbereich bewirken, dass die Leuchte für alle Anwendungen in den Ex-Zonen 1, 2, 21 und 22 geeignet ist. mehr


Mehr zum Thema Sicherheit & Umwelt
Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF Zahl der Opfer steigt auf fünf

BASF-Unglück: Weiterer Feuerwehrmann erliegt Verletzungen

News07.09.2017 Elf Monate nach der verheerenden Explosion im Ludwigshafener Landeshafen ist eine weitere Person ihren Verletzungen erlegen. In der Nacht auf Dienstag starb ein weiterer Mitarbeiter der BASF-Werkfeuerwehr. mehr

SGL hat eine Verfahren zum HCl-Recycling entwickelt,  das (Bild: SGL Group) Chemikalien-Wiederverwertung

SGL Group entwickelt Recyclingverfahren für Chlorwasserstoff

News06.09.2017 Ein von der SGL Group entwickeltes Rückgewinnungssystem für das Recycling und die Wiederverwendung von Chlorwasserstoff (HCl) ist wichtiger Bestandteil einer neuen elektrolytischen Schmelzanlage des chinesischen Kaliproduzenten Qinghai Salt Lake (QSL). Das Verfahren benötigt im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren bis zu 45 % weniger Energie. mehr

Abwasserreinigung im Industriepark Höchst Täglich 60 Mio. Liter Abwasser

Infraserv feiert 50 Jahre Abwasserreinigung in Höchst

News04.09.2017 Sie haben längst ikonischen Charakter: Die Biohochreaktoren, die ein wichtiger Teil der Abwasserreinigung des Industrieparks Höchst sind. Am Freitag hat der Industrieparkbetreiber Infraserv das 50. Jubiläum seiner Abwasserreinigungsanlage gefeiert. mehr

Arkema modernisiert Chlorkomplex in Frankreich Hochwasser beschädigt Kühlung

Explosionen im Arkema-Werk bei Houston

News31.08.2017 In einer Peroxid-Fabrik des französichen Chemiekonzerns Arkema nahe der US-Stadt Houston ist es zu mehreren Explosionen gekommen. Die Anlage ist vom Hochwasser in Folge des Hurrican Harvey betroffen. mehr

... in explosionsgefährdeten Bereichen arbeiten. Bild: Stöcklin Freie Fahrt im Ex-Bereich

Stapler-Sonderlösung für sensible Arbeitsbereiche

Fachartikel31.08.2017 Im Ex-Bereich eingesetzte Flurförderfahrzeuge müssen besonderen Anforderungen genügen. Bei Merck in Darmstadt werden seit Ende 2015 moderne Elektro-Deichselstapler eingesetzt, die auch die Ex-Zonen 1 und 21 befahren dürfen. mehr

Vertrag verlängert: R. Stahl CEO Martin Schomaker bleibt bis 2019 Hallmann wird Nachfolger

R. Stahl-Vorstandschef Schomaker scheidet im Dezember aus

News29.08.2017 Der Waldenburger Automatisierungs- und Ex-Schutz-Spezialist R. Stahl AG bekommt zum Jahreswechsel einen neuen Vorstandschef: Martin Schomaker geht in Ruhestand, sein Nachfolger wird Mathias Hallmann. mehr

Die Rückschlagklappe Proflap verhindert das Durchschlagen der Flammen in die Rohrleitungen und  damit mögliche Folgeexplosionen. (Bild: Keller Lufttechnik) Rohrleitungen von Abscheidern explosionstechnisch entkoppeln

Rückschlagklappe ProflapIII

Produktbericht28.08.2017 Die Rückschlagklappen-Baureihe ProflapIII von Keller Lufttechnik entkoppelt Explosionen in nahezu allen Industriebereichen. Als Schutzsystem gemäß EU-Richtlinie 2014/34/EU (Atex 114) zertifiziert, sind die Klappen zum Entkoppeln von Staubexplosionen organischer und anorganischer Stäube zugelassen. mehr

Esta-Absaugsysteme-mit-4.0-Modul Betriebsdaten von unterwegs überwachen

Fernwartungsmodul für Absaugsysteme Dustomat, Mobex und Dustmac

Produktbericht17.08.2017 Anwender sind durch das Fernwartungsmodul von Esta in der Lage via LAN oder WLAN die Entstauber-Reihen „Dustomat“ und „Mobex“ sowie Anlagen der „Dustmac“-Serie an ihre Netzwerkinfrastruktur zu koppeln und so aus der Ferne zu überwachen. mehr

Ohne Test läuft nichts: ein zur Atex-Zertifizierung vorbereiteter Ventilator. Ventilation ist Prävention

Zertifizierte Ventilatoren erhöhen Anlagensicherheit

Fachartikel14.08.2017 Die Herstellung und der Transport von petrochemischen und chemischen Produkten ist gefährlich: Sie bilden zusammen mit dem Luftsauerstoff eine explosionsfähige Atmosphäre. Bei der Zündung eines solchen Gemisches können Explosionen auftreten, die schwerwiegende Personen- und Sachschäden zur Folge haben. mehr

Stahl LED-Notlichtleuchte EXLUX 6409 1 Für Anlagen ohne Zentralbatteriesystem

LED-Notlichtleuchte Exlux 6409/1 für Ex-Zone 2

Produktbericht08.08.2017 Mit der Exlux 6409/1 bietet R. Stahl LED-Notlichtleuchten für die Zonen 2, 21 und 22. Die Geräte in Zündschutzart Ex nA sind nach Atex und IEC Ex zertifiziert. mehr

Viertes Todesopfer nach Brand bei BASF Verzögerte Logistik

BASF meldet Netzwerkstörung in Ludwigshafen

News03.08.2017 Am Heimatstandort der BASF in Ludwigshafen verzögert eine Netzwerkstörung die Warenabfertigung. Besonders betroffen sind Güterbahnverkehr und Hochregallager. mehr

Juli 2016 Sensoren mit SIL-Zertifikat

CT-Marktübersicht: Geräte zur Feldinstrumentierung

Fachartikel01.08.2017 Nach IEC 61508 entwickelte PLT-Geräte liegen weiter im Trend. Da die Zahl der Geräte in unserer Übersicht in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen ist, haben wir unsere Übersicht in den Print-Ausgaben geteilt. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen Sensoren für die Feldinstrumentierung vor. Eine Übersicht zu Transmittern sowie Geräten im Physical Layer finden Sie in CT 7/2016. Die Übersicht zu Geräten für die sichere Anbindung von Armaturen bringen wir in CHEMIE TECHNIK 9. Diese Infos sind aber bereits online verfügbar und können abgerufen werden: www.marktuebersichten.chemietechnik.de mehr

Bild: Bormann & Neupert Erstickt Staubexplosionen im Keim

Explosions-Unterdrückungssystem IPD

Produktbericht19.07.2017 Das Explosionsunterdrückungssystem IPD von Bormann & Neupert by BS&B erkennt einen kritischen Druckanstieg bereits im Millibarbereich und reagiert blitzschnell. Sein hochwirksames Löschmittel erstickt jede Flamme einer anlaufenden Explosion innerhalb von Sekundenbruchteilen schon in der Entstehungsphase. mehr

Die Überprüfung von Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen bedeutet oft Produktionsunterbrechung. Bild: Infraserv Gendorf Produziert Ihre Anlage oder prüfen Sie noch?

Flexible Prüfzyklen beim Functional Safety Management

Fachartikel19.07.2017 Sicherheitseinrichtungen in verfahrenstechnischen Anlagen müssen regelmäßig geprüft werden. Doch während in der Großchemie bereits ganze Fachabteilungen auf eine Flexibilisierung der Prüfintervalle setzen, wird in vielen mittelständischen Betrieben an der jährlichen Prüfung als „Status Quo“ festgehalten. Auch dann, wenn es weder betriebliche Zwänge wie Wartungsvorgänge noch gesetzliche oder regulatorische Vorgaben gibt. mehr



Loader-Icon