Thermische Trennverfahren

Thumbnail für Post 51669 Structured Alternative to Randomness

GEA 2H Massdek Structured Packings

04.05.2015 The new GEA 2H Massdek structured packings from GEA Heat Exchangers are designed to achieve maximum cost effectiveness. They offer many advantages over random packings when used in packed columns and gas scrubbers. mehr

Thumbnail für Post 18500 Klar getrennt

Hybridprozesse mit Suspensionskristallisation

15.03.2010 Per Schichtkristallisation bzw. Suspensionskristallisation lassen sich auch Chemikalien trennen, die durch Destillation nur schwierig zu trennen sind. Häufig werden Kristallisations- und Destillationsverfahren kombiniert. Die Vorteile sind niedrigere Kosten für Bau und Betrieb der Anlage durch geringeren Energieverbrauch oder höhere Produktreinheit und Ausbeute. Dieser Hybridprozess wird zum Beispiel für die Reinigung von Diphenylmethan-4,4'-diisocyanat (MDI) verwendet. mehr

Thumbnail für Post 51657 Struktur schlägt Schüttung

Kolonnenpackungen Gea 2H Mass Dek

07.06.2015 Strukturierte Packungen aus Polypropylen wie die Gea 2H Mass Dek von Gea Heat Exchangers sind eine Alternative zu Füllkörperschüttungen in Packungskolonnen und Gaswäschern mit vielen Vorteilen. mehr

Anzeige
Thumbnail für Post 30182 Das Beste draus machen

Wirtschaftliche Optimierung einer Rektifikation

02.05.2012 Viele verfahrenstechnische Aufgabenstellungen lassen sich schnell durch Prozesssimulation lösen. Das Variieren von Variablen stellt kein Problem dar, zumal dies automatisch erfolgt. Damit kann man ohne weiteres Optimierungen durchführen. Für komplexe Fälle stehen Tools zur Verfügung. mehr

Dampfmachen für Feststoffe

Aufkonzentrierung bis zum Feststoff – Vakuumverdampfung in der Industrie

28.11.2009 Abwasserentsorgung ist teuer, und nicht selten werden mit dem Abwasser eigentlich nutzbare Wertstoffe gleich mit entsorgt. Der neue Vakuumverdampfer RW kann Flüssigkeiten bis auf einen Trockensubstanzgehalt von 90% aufkonzentrieren und damit praktisch einen Feststoff herstellen. Es muss weniger entsorgt werden und in vielen Fällen kann sowohl das Destillat als auch das Konzentrat weiter verwendet werden. mehr


Mehr zum Thema Thermische Trennverfahren
Gleichbleibend schön

Energieeffiziente und produktschonende Kristallisation

29.04.2009 Die Kristallisation ist in der Prozessindustrie eine weit verbreitete Trenntechnik, da sie sich im Falle eines hohen Schmelz- oder Siedepunkts des Zielproduktes allein aus ökonomischen Gründen rechnet. In kontinuierlichen Massenkristallisatoren ist eine gleichbleibende Produktqualität wichtigste Anforderung. Um diese und andere Faktoren wie Energieeffizienz und Wirkungsgrad zu verbessern, untersuchte und berechnete der Hersteller die Strömungen in den Trennapparaten. mehr

Verkuppeln, um zu trennen

Hybridprozesse in der Trenntechnik

13.02.2008 Werden mehrere physikalisch unterschiedliche Prozesse somiteinander verknüpft, dass sie sich sinnvoll ergänzen, spricht man von Hybridprozessen. Die Verknüpfung von druckgetriebenen und thermischen Trennprozessen schafft neue Anwendungsgebiete. Im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren können Rohstoffe und Energie eingespart werden. mehr

Locker trocknen

Gegenimpulsverfahren für die Fest-Flüssig-Trennung

02.05.2006 Anders als bei der konventionellen Festbetttrocknung schießen beim so genannten Gegenimpulsverfahren von Fima, Obersontheim, die Schussdüsen das Trocknungsgas bei jeder Umdrehung der Trommel in versetzte Trommelbodenöffnungen. mehr

Quadratisch oder rund

96 Well Crystalquick LBR-Platten

30.08.2004 Die 96 Well Crystalquick LBR-Platten sind speziell auf die Anforderungen der Hochdurchsatz-Proteinkristallisation zugeschnitten. mehr

Genauigkeit verbessert

Rechenprogramm FDPAK

15.01.2004 Das praxisbewährte Rechenprogramm FDPAK zur Auslegung von Füllkörperkolonnen ist jetzt auch für Windows verfügbar. mehr

Vollautomatischer Ablauf

Extraktionssystem Speedy

13.01.2004 Speedy ist ein automatisches System für die Festphasen-Extraktion und Filtration unter Verwendung von Kartuschen oder 96er-Filtrations- bzw. SPE-Platten mehr

Kostenoptimierung im Labor

Destillationseinheit Autodest

11.09.2003 Der Kostenoptimierung im Labor ist die vollautomatische Destillationseinheit Autodest gewidmet mehr

Reinigung inklusive

Cooling Disc Crystallizer (CDC) und Kureha Crystal Purifier (KCP)

16.04.2003 Mit dieser Kombination aus einem Scheibenkristallisator und einer Schmelze-Waschkolonne lassen sich Kristalle aus Suspensionen mit einer Reinheit bis 99,998 % abscheiden. mehr

Flaschenhals aufgebohrt

Lösungsansätze für Standardprobleme – Teil 3

08.03.2002 Geniale Lösungen sind meistens einfach. Unsere Artikelserie unter der Rubrik „Praxisforum“ stellt solche Problemlösungen für verfahrenstechnische Anwendungen vor. Teil 3 beschreibt diesmal Problemstellungen der Extraktion und der Kristallisation. mehr

Reine Erfahrungssache

CT startet Artikelserie über Ingenieur-Know-how

24.01.2002 In den letzten drei Jahrzehnten hat sich – nicht zuletzt durch die zunehmende Automatisierung – das Gesicht der Verfahrenstechnik enorm verändert. Dennoch sind viele Problemstellungen dieselben geblieben. In der neuen CT-Rubrik „Praxis-Forum“ berichten Fachleute über Lösungsansätze für Standardprobleme und äußern ihre Meinung zum sich wandelnden Berufsbild des Ingenieurs in der Chemie. mehr

Katalysator-Sandwich

Reaktivdestillation mit einer neuen strukturierten Packung

01.06.2001 Bei katalysierten Reaktionen muss häufig der Katalysator in einem aufwendigen nachfolgenden Reinigungsschritt von der Reaktionsmischung abgetrennt werden. Nicht so bei dieser neuen Packung für die Reaktivdestillation, bei welcher der Katalysator in Gewebetaschen – als Sandwich – fixiert wird. Mit dieser Packung kann außerdem der Umsatz gesteigert werden, da durch ständiges Abdestillieren eines Reaktionsproduktes die Gleichgewichtseinstellung mehr

Impf-Pass

Zyklische Korngrößenschwankungen in Massenkristallisatoren

01.06.2001 Viele körnige Produkte werden durch Massenkristallisation in einer Suspension gewonnen. Besonders bei der Produktion in Grobkorn-Kristallisatoren unterliegt die Produktkorngröße zyklischen Schwankungen. Kennt man die Ursachen, lassen sich geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen. Ein besonders effektives Verfahren ist das Impfen der Suspension mit Kristallkeimen. mehr

Füllkörper für Gas-Flüssig-Systeme

Füllkörper Mc-Pac

11.10.1999 Regellos geschüttete metallische Füllkörper Mc-Pac vereinen hohe Belastbarkeit mit großer Trennleistung bei geringem Druckverlust. mehr



Loader-Icon