Mehr zum Thema Verpackungen

Safety First

Big-bags kontaminationsfrei entleeren

Fachartikel29.04.2009 Wenn mit toxischen oder kanzerogenen Stoffen umgegangen wird, muss der Gebindeanbindung zwischen dem zu entleerenden Gebinde und dem Übergabepunkt besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. In einem neuen Befüll - und Entleersystem verhindern ein spezielles Foliensystem und das auf den Abfüllprozess abgestimmte Schweißverfahren den Produktaustritt. Damit gehören spezielle Personenschutzmaßnahmen in Bereichen mit OEB-Klasse 4 der Vergangenheit an. mehr

Keine Produktverschleppung mehr

Ring-Anschluss-System

Produktbericht23.04.2009 Häufig ist das Öffnen und Entleeren von Big-bags, bedingt durch die Stoffeigenschaften, problematisch. Entweder blockiert das verdichtete Produkt den Auslauf, oder es fließt unter enormer Staubentwicklung unkontrolliert aus. Beim Ring-Anschluss-System von Hecht wurde das bisher dazu eingesetzte separate Filtersystem nun direkt in den Anschluss integriert. mehr

Alles fürs Fass

Fass und Fassreinigungsanlage

Produktbericht22.04.2009 Die Fässer der Bolz Intec werden individuell nach Kundenwünschen gefertigt. mehr

Kalt eingestretchen spart Energie

Palettenloses Stretchpaket

Produktbericht21.04.2009 Stretchanlage Möllers stellt ein palettenloses Stretchpaket  nach dem von ihr entwickelten Konterhaubensystem vor.  Das aus 59 Chemiesäcken gebildete Exponat mit einem Gewicht von 1475 kg ist ein neuer Typ von Versandeinheiten, die die Form und Funktion einer  Palettenladung haben, aber keinerlei Ladegutträger enthalten; die frei aufgestapelten Säcke werden ausschließlich von zwei gegenläufig übergezogenen Hauben aus mehr

Flexibel einsetzbar

Farbsensor colorCONTROL

Produktbericht14.04.2009 Die Farbsensor Serie colorCONTROL gibt es als Lichtleiter- und Reflexoptikvarianten mit Reichweiten von 2 bis 1200 mm und Lichtfleckdurchmessern von 0,5 bis 70 mm für großflächig integrierte Farbbeurteilung bis hin zur Farbkabeldetektion ab 0,5 mm Durchm mehr

Kamera erkennt Spundloch

Palettenabfüllanlagen Logdos (S-Dos, R-Dos, K-Dos, A-Dos) mit Spundlocherkennung

Produktbericht09.04.2009 Die eichfähigen Paletten-Abfüllanlagen der Serie von Greif-Velox verfügt über eine Kamera-basierte automatische Spundlocherkennung. Nach Start des Abfüllauftrages am Panel-PC und Eintransport der Palette, ermittelt eine feststehende Digital-Kamera die Spundlochpositionen und übergibt diese an die Anlagensteuerung. Dabei können die Gebinde geöffnet oder verschlossen sein. Die erforderliche Arbeitseinheit (Schraub-, Füll- oder Verschließeinheit) wird bei den Vollautomaten Typ mehr

Mehr Möglichkeiten bei der Druckdarstellung

Pigmentierten InkJet Druckers JET3pi

Produktbericht08.04.2009 Die neue Version des Tintenstrahldruckers Jet3pi mit 70µ Düse eignet sich vor allem für den Druck von sehr großen Buchstaben mit einem sehr hohen Kontrast zwischen Produkt und Aufdruck. Durch die 70µ Düse und einer speziellen Geometrie der Ablenkplatten im Schreibkopf des JET3pi wird eine größere Auslenkung der einzelnen Tintentropfen erreicht; damit können Schrifthöhen bis mehr

Exakte Produktkennzeichnung

m600 Codiersystem

Produktbericht06.04.2009 Das Codiersystem m600 aus dem Hause Wolke ermöglicht 2D-Datamatrix Druck in hoher Qualität. mehr

Gefahrgut sicher im Außenbereich lagern

Palettenregalanlage PA153

Produktbericht27.03.2009 Die Palettenregalanlage PA 153 mit einer Einzelregalzeile von 1?100?mm Tiefe sowie vier Doppelregalzeilen von 2?400?mm Tiefe ist für den Außenbereich geeignet. mehr

Neue Dimensionen

Optima WF X-Serie

Produktbericht10.02.2009 Die Wägefüller der OPTIMA WF X-Serie ermöglichen das Abfüllen von frei fließenden und granulierten Produkten. mehr

Von manuell auf automatisiert umstellen

FFS-Maschine Rubin

Produktbericht19.09.2008 Für die Absackung kleiner oder nur unregelmäßig anfallender Chargen hat Windmöller & Hölscher die FFS-Maschine Rubin mit einer Leistung von 400 Sack/h entwickelt. mehr

Feuchtes bekleben

Label 3300

Produktbericht19.09.2008 Das Etikettenmaterial Label 3300 ist ein Produkt mit einem wasserlöslichen Klebstoff und einem spritzwasserbeständigen, redispergierbaren Etikettenpapier. mehr

flexibilität gewährleistet

Mobile Hochleistungsfüllanlage für Big-bags

Fachartikel18.09.2008 Big-bags erfreuen sich in der chemischen Industrie wie auch in vielen anderen Branchen wachsender Beliebtheit und verdrängen Sackware mehr und mehr. Schon bei relativ geringen Umschlagmengen kann der Einsatz eines Big-bags interessant sein. Wichtigster Grund fürihren Siegeszug: Sie bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und sind außerordentlich effizient. mehr

groß im kommen

Möglichkeiten von RFID noch nicht ausgeschöpft

Fachartikel18.09.2008 Die Chemie- und Pharmaindustrie setzt auf Innovation: Mit dem konsequenten Einsatz neuer Technologien wie Radio Frequency Identification (RFID) stellt sich die Branche aktuellen Herausforderungen. Denn gerade im internationalen Geschäft müssen Sicherheitsstandards sowie gesetzliche Bestimmungen eingehalten und Lieferketten kontrolliert werden. Oberstes Ziel ist es, stets eine hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten und zugleich die Geschäftsprozesse zu optimieren. mehr



Loader-Icon