Mehr zum Thema Verpackungen

  • 2
  • 3
  • 4
Wirtschaftliche Vorteile

Inertisierung von Big-bags

Produktbericht01.03.2016 Big-bags zur Inertisierung für längere Lagerzeiten und Transportwege von Empac sind in der Lebensmittelindustrie besonders gefragt. Die Primärverpackungen werden unter anderem organoleptischen sowie mikrobiologischen Prüfungen unterzogen, um eine Beeinträchtigung des Inhalts zu vermeiden. In eine spezielle Barrierefolie der Bigbags wird ein Filter eingeschweißt. mehr

Leersackverdichter Sicher und sauber

Leersackverdichter

Produktbericht01.02.2016 Der Leersackverdichter von van Beek ermöglicht die möglichst effiziente, kostengünstige und umweltfreundliche Entfernung der leeren Säcke. mehr

Schilder- und Etikettendrucker BBP35 und BBP37 Vielseitiges Einsatzspektrum

Schilder- und Etikettendrucker BBP35 und BBP37

Produktbericht21.01.2016 Der Multicolor Schilder- und Etikettendrucker BBP35 und der Multicolor & Cut Schilder- und Etikettendrucker BBP37 von Brady ermöglichen es, wirkungsvolle Schilder und Etiketten in beliebigen Farben und Formen für einen visuell optimierten und sicheren Arbeitsplatz zu erstellen - direkt an Ort und Stelle. mehr

November 2015 Qualität aufs Korn genommen

Überkorn-Trennung in der Kunststoffproduktion

Fachartikel05.11.2015 Kein Ort für Toleranz: Ein weltweit tätiger Produzent der Kunststoffindustrie, mit Produktionsanlagen in 25 Ländern, stellt unter anderem für anspruchsvolle Anwendungsbereiche der Dental- und Sanitärkeramikbranche unterschiedliche PMMA-Polymere her, die sowohl Forderungen bezüglich konsistenter Qualität in engen Spezifikationsgrenzen als auch eine gute Rieselfähigkeit erfüllen müssen. Bei internen Qualitätskontrollen der Verkaufsware im südhessischen Werk Darmstadt stellte der Betreiber teilweise nicht unerhebliche Schwankungen im Kornspektrum fest. mehr

November 2015 Explosionsschutz neu geregelt

Gefahrstoffe und Betriebssicherheit in der Chemie

Fachartikel04.11.2015 Auch fünf Monate nach Inkrafttreten der geänderten Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) und einer novellierten Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) besteht immer noch Nachholbedarf: Viele Arbeitgeber außerhalb der großen Industriebereiche haben sich noch nicht im Detail mit den Neuerungen auseinandergesetzt, obschon es seitens der Verbände wie dem VCI und dem VGB bereits zahlreiche Arbeitshilfen oder Leitlinien dafür gibt. mehr

Laseranlage L-Cell Auf Freiformflächen sicher kennzeichnen

Laseranlage L-Cell

Produktbericht18.09.2015 Sobald Kennzeichnungsflächen auf Produkten, Werkstücken oder Baugruppen nicht mehr eben und plan sind, scheitern viele Beschriftungsverfahren. Die flexible, roboterbasierte Laseranlage L-Cell von Zeltwanger markiert, kennzeichnet und beschriftet Freiformflächen von Produkten mit komplexen Geometrien vollautomatisch, schnell und sicher. mehr

DIN-Verschluss SK 42/21 SFB Mit und ohne UN- Gefahrengut-Zulassung

DIN-Verschluss SK 42/21 SFB

Produktbericht08.09.2015 Der SK 42/21 SFB ergänzt die Produktpalette der DIN-Verschlüsse von Bericap. Dieser Verschluss ist mit einem geschnittenen Slit-Band versehen und ist in zwei Versionen erhältlich. mehr

September 2015 Dosiert, um zu bestehen

Dosierung von Steueradditiven in der Bauchemie

Fachartikel08.09.2015 Ob schützen, abdichten oder sanieren: Die Bauchemie stellt die hierfür nötigen Chemikalien zur Verfügung. Dies sind beispielsweise Anstrichmittel, Dichtungsstoffe oder Kleber wie Epoxidharz. Mit ihnen ist es möglich, Bauteile kraftschlüssig zu verbinden und mit Dichtungsmassen Risse zu sanieren. Mit bestimmten Anstrichen oder Beschichtungen können Bauwerke vor Graffiti oder einem frühzeitigen Verschmutzen geschützt werden. mehr

Ein Blister für sterile Stunden

Sterile Blister für Pharmaprodukte

Fachartikel11.08.2015 Hersteller pharmazeutischer Produkte müssen ihre Primärverpackungen grundsätzlich vor dem Befüllen sterilisieren. Das kostet Zeit und Geld. mehr

FFS-Anlage Sealpac Weniger Verschleiß, mehr Übersichtlichkeit

FFS-Anlage Sealpac

Produktbericht03.08.2015 Die FFS-Maschine Sealpac von Beumer formt einen Sack aus einer vorgefertigten PE-Schlauchfolie und füllt diesen mit technischen Kunststoffen wie PE, PP, PA oder PS. Zuverlässig, schonend und nachhaltig abfüllen lassen sich zudem Salze, Baustoffe, Dünge- oder Lebensmittel. mehr

August 2015 Allrounder

Vollautomatisches Verpackungssystem deckt alle drei Dimensionen ab – Produkt, Gebinde, Gewicht

Fachartikel30.07.2015 Welche Verpackungsform darf‘s sein? Integra-Abfüllanlagen wurden für stationäre und komplett eingehauste Verpackungssysteme zum Abfüllen von chemischen Produkten und Nahrungsmitteln nach dem Plug & Pack-Prinzip entwickelt. Bei der neuen Maschinenfamilie ist in Zukunft nicht mehr nur das Abfüllen in Ventilsäcke, sondern auch in vorgefertigte Offensäcke, Schlauchfolie und Big-bags möglich. Innerhalb der Baureihe gibt es unterschiedliche Modelle, die abhängig von der Gebindeart eingesetzt werden. mehr

August 2015 Sanft zum Produkt

Blistermaschine für Liquida

Fachartikel30.07.2015 Das produktschonende Handling steht bei der Blistermaschine BLU 400 an erster Stelle. Die Primärverpackung wird nicht beschädigt und die meist empfindlichen Medikamente werden vor Wärme geschützt.     mehr

Mit elektromechanischer Wendevorrichtung

Palettenlose Versandeinheiten mit elektromechanischer Paketwendevorrichtung

Produktbericht29.07.2015 Die palettenlose Technik der Möllers Group bietet zuverlässige, sichere Verpackungslösungen bei minimalem Materialeinsatz. Die Folie selbst bildet den Ladungsträger - und spart Kosten und Gewicht. Das palettenlose Paket ist Versandeinheit, Transportsicherung und Witterungsschutz in einem. mehr

Lässt sich in bestehende Verpackungsprozesse integrieren

Faltschachtel Safepack

Produktbericht27.07.2015 Zum Produktbericht auf dem Portal der Pharma+Food Top3815 mehr



Loader-Icon